triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

LidlRacer 23.09.2020 15:11

Und noch ein interessantes Interview u.a. mit Drosten:

COVID-19 und Weltgesundheit: Virologe Christian Drosten und World Health Summit Präsident Detlev Ganten im Interview

Drosten:"Die Pandemie wird jetzt erst richtig losgehen. Auch bei uns. Wir können höchstens von Lektionen aus der ersten Welle in Europa sprechen. Schon alleine da gibt es Riesenunterschiede. Was man aber in jedem Fall schon sagen kann, ist, dass es relativ wichtig ist, die Bevölkerung gut und umfassend zu informieren. Es kann großen Schaden anrichten, wenn Politiker*innen die Dynamik einer Pandemie für politische Botschaften nutzen. Das ist sehr schwierig - das Virus serviert unmittelbar die Rechnung. Man sieht, was das in den USA anrichtet. Auch in Deutschland sehen wir die Konsequenzen.
...
Wir müssen, um die Situation in den kommenden Monaten zu beherrschen, Dinge ändern. Wir brauchen pragmatische Entscheidungen. Es werden schon Festtagsreden auf den deutschen Erfolg gehalten, aber man macht sich nicht ganz klar, woher er kam. Dieser Erfolg kam einfach daher, dass wir ungefähr vier Wochen früher reagiert haben als andere Länder. Wir haben mit genau den gleichen Mitteln reagiert wie andere. Wir haben nichts besonders gut gemacht. Wir haben es nur früher gemacht. Darum waren wir erfolgreich. Wir waren nicht deshalb erfolgreich, weil unsere Gesundheitsämter besser waren als die französischen, oder weil unsere Krankenhäuser besser ausgestattet sind als die italienischen. Wenn man das jetzt überträgt in den Herbst, dann muss man sich natürlich klarmachen, dass wir auch weiterhin nichts besser machen als andere."

Schwarzfahrer 23.09.2020 16:18

Zitat:

Zitat von tandem65 (Beitrag 1554077)
@schwarzfahrer

hier mal eine erste Kostprobe weshalb sich Unternehmen eigene scharfe Corona-Verhaltensregeln gönnen könnten.
Und weshalb sich auch Regierungen vielleicht für Regelungen entscheiden die nicht für jeden Sinnvoll erscheinen.


Klage auf Schadenersatz von Ischgl Touristen.

Das mögen Gründe für effektive, ggf. auch leicht übertriebene Maßnahmen sein, aber für widersprüchliche und offensichtlich wirkungslose Verhaltensregeln gibt es auch dann keinerlei Gründe, zumal einen solche Maßnahmen auch vor Gericht kaum aus der Verantwortung helfen.

Körbel 23.09.2020 17:52

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1554171)
Drosten:"Die Pandemie wird jetzt erst richtig losgehen. Auch bei uns. Wir können höchstens von Lektionen aus der ersten Welle in Europa sprechen. Schon alleine da gibt es Riesenunterschiede. Was man aber in jedem Fall schon sagen kann, ist, dass es relativ wichtig ist, die Bevölkerung gut und umfassend zu informieren. Es kann großen Schaden anrichten, wenn Politiker*innen die Dynamik einer Pandemie für politische Botschaften nutzen. Das ist sehr schwierig - das Virus serviert unmittelbar die Rechnung. Man sieht, was das in den USA anrichtet. Auch in Deutschland sehen wir die Konsequenzen...."

Die Angstmacherei läuft so richtig zur Hochform auf.:Lachen2:
Je mehr sie warnen, umso mehr kann ich das alles nicht mehr Ernst nehmen.:Huhu:

tandem65 23.09.2020 18:07

Zitat:

Zitat von Schwarzfahrer (Beitrag 1554184)
Das mögen Gründe für effektive, ggf. auch leicht übertriebene Maßnahmen sein, aber für widersprüchliche und offensichtlich wirkungslose Verhaltensregeln gibt es auch dann keinerlei Gründe, zumal einen solche Maßnahmen auch vor Gericht kaum aus der Verantwortung helfen.

2 Anmerkungen,

1. Gut daß wir nun wissen daß ein Gericht zweifelsfrei Deine Einschätzungen für seine Beurteilung als Grundlage nimmt was Wirkungslos ist.
2. Was sind widersprüchliche Maßnahmen?

Steff1702 23.09.2020 18:12

Zitat:

Zitat von Körbel (Beitrag 1554188)
Die Angstmacherei läuft so richtig zur Hochform auf.:Lachen2:
Je mehr sie warnen, umso mehr kann ich das alles nicht mehr Ernst nehmen.:Huhu:


Neeee, diesmal kommt es wirklich, garantiert. Genau wie das nächste Impeachment gegen Trump ;)

Mal im Ernst, wenn ich die Leute anschaue die alleine Mit Maske Autofahren sieht man doch dass die Panikmache funktioniert

Cogi Tatum 23.09.2020 19:46

Zitat:

Zitat von Steff1702 (Beitrag 1554192)
Neeee, diesmal kommt es wirklich, garantiert. Genau wie das nächste Impeachment gegen Trump ;)

Wie passt Dein süffisantes Verbinden von Corona-Warnungen und die Betroffenheit darüber, dass es Menschen gibt die Trump für einen kriminellen ****** halten zum zurückrudern des Tory Boris Johnson in Sachen Corona?

Was hält denn der mitteldeutsche Konservative davon?
Los, erklär' mir die Welt. :Blumen:

Steff1702 23.09.2020 20:07

Zitat:

Zitat von Cogi Tatum (Beitrag 1554209)
Wie passt Dein süffisantes Verbinden von Corona-Warnungen und die Betroffenheit darüber, dass es Menschen gibt die Trump für einen kriminellen ****** halten zum zurückrudern des Tory Boris Johnson in Sachen Corona?

Was hält denn der mitteldeutsche Konservative davon?
Los, erklär' mir die Welt. :Blumen:

Konservativ? :Liebe:
Kein Rechtspopulist/Aluhut/Covidiot? Bin fast gerührt ;)
Wenn du besser schlafen kannst: Ostdeutscher Konservativer, ist ja fast wie Nazi, oder?

Ich meinte die deutschen Haltungsjournalisten, die in Sachen Trump alles so hinbiegen dass, naja, orange man Bad eben;)
Aber wem sag ich das:Blumen:

Johnson wird tun was in den Umfragen gut ankommt, genauso wie Söder und die auch Laschet es tun wird, wenn der 11.11 näherrückt

JENS-KLEVE 23.09.2020 20:43

Ich hab heute mein schriftliches Ergebnis bekommen, dass ich vor 14 Tagen am Mittwoch negativ war. Was genau kann ich jetzt mit dem Zettel anfangen? Nach Neuseeland einreisen? Das mündliche Ergebnis kam immerhin schon dienstags in der Folgewoche:Lachanfall:

Ab morgen wird es kühler, mal gucken wie meine Kundschaft auf die geöffneten Fenster und Türe reagieren wird:cool: :Lachen2:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:08 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.