triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Seyan 11.03.2020 08:08

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1515422)

Es wurde - denke ich - bereits ausreichend darauf hingewiesen, warum es Italien im Vergleich zu Deutschland deutlich härter trifft und vor allem, wieso zu erwarten ist, dass Italien eine deutlich höhere Sterbequote erleiden muss als wir hier in Deutschland.

Vicky 11.03.2020 08:31

Bei mir im Kreis gibt es die ersten Sekundarfälle. Eine Regionalpolitikerin war leider mit dem Virus infiziert. Sie ist sehr stark in das gesellschaftliche Leben eingebunden und hatte nach Ansteckung mit dem virus noch Kontakt zu über 100 Menschen. Ich gehe davon aus, dass wir hier nun nicht mehr jeden Infektionsweg vollständig nachvollziehen können.

Ich bin jetzt quasi umgeben vom Coronavirus.

Ich denke auch, dass jeder einzelne umsichtig handeln sollte. Da nicht bei jedem Symptome auftreten, tragen wahrscheinlich einige Menschen das Virus in sich ohne es zu merken. Krank zur Arbeit gehen ist ein absolutes no go und ältere Menschen müssen geschützt werden.

Ausdauerjunkie 11.03.2020 09:14

Zitat:

Zitat von Ausdauerjunkie (Beitrag 1515113)
Mal wieder Spanien, die Fallas in Valencia. Aktuell sehen die Verantwortlichen keine Notwendigkeit da irgendwas abzusagen, denn die Leute sind doch hygienisch gut aufgestellt und wer Symptome hat, bleibt doch daheim.
https://www.levante-emv.com/comunita...a/1987276.html

Spät, aber doch:

Coronavirus: Fallas und Fußball - Spanien verbietet Massenveranstaltungen
Premier Pedro Sánchez kündigte am Dienstag (10.3.) Maßnahmen an, die auch Mallorca betreffen
11.03.2020 | 08:41 - @ Mallorca Zeitung


Die Lauf Veranstaltungen hier in D, lassen sich nun gar nicht mehr alle aufzählen die abgesagt werden. Bis die ersten Triathlons abgesagt werden dauert es noch.

Ausdauerjunkie 11.03.2020 09:16

Zitat:

Zitat von Keksi2012 (Beitrag 1515430)
Gestern habe ich auch mitbekommen, dass eine Person, die unter Quarantäne steht, das einfach ignoriert und munter weitermacht, wie bisher.

Wahrscheinlich wachen Leute wie die und du erst dann auf, wenn es hart auf hart kommt - und ich wette, dann sind sie diejenigen, die ganz ganz vorne in der Schlange stehen und darauf bestehen, im guten Deutschland schnell und ordentlich behandelt zu werden.

Solche Leute gibt und gab es schon immer. :Nee:

Körbel 11.03.2020 09:24

Zitat:

Zitat von Keksi2012 (Beitrag 1515418)

Ich überlege wirklich, ob das mit Malle Sinn ergeben würde... (immerhin erhöht man damit auch das Risiko, das Virus zu verbreiten).

Wann wolltest du fliegen?

Ich habe Ende März einen Flug nach -D- und ein paar Tage später retour, ich überlege auch ob ich es bleiben lassen soll.

merz 11.03.2020 09:39

es fällt vielen (mir auch) schwer nicht-lineare Trends zu begreifen, hier ein bisschen Nachhilfe:

https://projekte.sueddeutsche.de/art...-zahl-e575082/

crimefight 11.03.2020 09:43

[quote=Klugschnacker;1515343]Ich fliege am Sonntag nach Mallorca. Nichts wie weg hier, schließlich ist mein Trainingsgebiet häufig das Elsass. Dazu heißt es in der Badischen Zeitung:

Du Glücklicher--Darauf hoffe ich auch, hier wegzukommen--

LidlRacer 11.03.2020 09:51

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1515416)
Nicht ganz klar ist mir dabei allerdings, was die in diesem Forum oft zitierte Greta Thunberg und ihre Anhänger vom laxen Umgang mit ernsthaften Problemen halten. :Gruebeln:

Greta hat dies retweetet:
"Fridays For Future Germany: EIL: #FlattenTheCurve heißt, auch als Veranstalter*in Verantwortung zu übernehmen. Schweren Herzens sagen wir die für Freitag geplanten großen Klimastreiks ab. Statt auf den Straßen werden wir online beim #NetzstreikFürsKlima umso lauter – Infos folgen!"
https://twitter.com/FridayForFuture/...82981150523392
(Anklicken für animierte Grafik!)

Offenbar richten sie sich nicht nur in einem Bereich nach der Wissenschaft.

Greta selbst wollte eigentlich an diesem Wochenende an Großdemos in Grenoble und Paris teilnehmen, hat das aber auch aus einem anderen wichtigen Grund abgesagt:
Gretas Opa ist tot: Zum Tod des Schauspielers Olof Thunberg


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:14 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.