triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman Frankfurt (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Ironman Frankfurt 2021 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48367)

dr_big 11.05.2021 09:35

Zitat:

Zitat von tridinski (Beitrag 1601487)
Und vor T2 :Cheese:

Vor T2 bin ich so erschöpft, dass ich höchstens noch mit Schrittgeschwindigkeit reinrolle :Huhu:

Sikor 11.05.2021 11:33

Zitat:

Zitat von tridinski (Beitrag 1601407)
Der Länge trau ich dabei, bei den HM ist es immer so eine Sache. Da kannst du ja mal eine Trainingsrunde drehen und gucken was dein Tacho misst. Ich glaube 2000 ist marketingtechnisch großzügig aufgerundet im Sinne von "mehr IRON".

Ich habe vor :)


Zitat:

Die Strecke mit Heartbreak Hill ginge ja flach und dann kurz relativ steil den Berg hoch.
Die neue über die B521 geht gleichmäßiger den Berg hoch, insgesamt aber auch ein paar HM mehr als durch BV. Was da jetzt besser ist ...?
Die B521 Strecke kenne ich sehr gut, bin dort vieeel mal gefahren (Hausstrecke).
Als relativ schwacher Biker bevorzuge ich "kurz steil + flach" gegenüber langen, sanften Steigungen :Weinen:

Sikor 11.05.2021 11:43

Zitat:

Zitat von Onnomax (Beitrag 1601408)
Ich muss Dich enttäuschen, falls es um "gesparte" Höhenmeter dir geht - der Hügel bleibt der gleiche auf dem Weg nach Ffm, nur eben anders gefahren. :Lachen2:

Du enttäuschst mich nicht. Mir geht nicht um "gesparte" Hm.
Es ist einfach Schade, dass Hearbreak Hill nicht der Teil der Fahrradstrecke ist.
Dieser Abschnitt ist "berühmt" (ein bisschen wie Solar Berg) und es liegt in der Nähe meines Wohnortes, sodass meine Familie dort sein könnte.

Das diesjährige Rennen wird wahrscheinlich "einzigartig" sein und nach der Corona-Pandemie wird das Rennen 2022 wieder dort sein, wo es früher war.
Oder auch nicht :Cheese:

Onnomax 11.05.2021 12:58

Zitat:

Zitat von Sikor (Beitrag 1601527)
Du enttäuschst mich nicht. Mir geht nicht um "gesparte" Hm.
Es ist einfach Schade, dass Hearbreak Hill nicht der Teil der Fahrradstrecke ist.
Dieser Abschnitt ist "berühmt" (ein bisschen wie Solar Berg) und es liegt in der Nähe meines Wohnortes, sodass meine Familie dort sein könnte.

Das diesjährige Rennen wird wahrscheinlich "einzigartig" sein und nach der Corona-Pandemie wird das Rennen 2022 wieder dort sein, wo es früher war.
Oder auch nicht :Cheese:

Entschuldigung für das Missverständnis! Ich wollte bloss witzig sein, weil ich dachte Du kokettierst damit, dass Du je eher starten willst je weniger HM noch zu fahren sind. :Blumen:

Microsash 14.05.2021 21:04

Bin jetzt optimistisch......Hotel ist gebucht :-)

Partyzone direkt an der Strecke......check

Thorsten 14.05.2021 23:53

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1601457)
Meine "Berge" haben max 50hm, da kann man schon Angst bekommen wenn man das Streckenprofil von Frankfurt sieht.

Die südliche Wetterau ist nicht bergig sondern nur ein wenig hügelig und vom niedrigsten Streckenpunkt auf 100 m Höhe bis zum höchsten, der man gerade die 200 m durchbricht, fährst du nicht mal in einem Rutsch hoch. Pack auf deinen 50hm-Berg noch 3 Deichhöhen drauf und du bist beim Frankfurter Profil :Blumen:.

Mir kommen +400 Hm auf zweimal etwas anders fahren um Bad Vilbel herum ziemlich viel vor. Ist ein paar Meterchen höher, wenn man dann von Bergen-Enkheim wieder auf die alte Strecke runterkommt. Aber 200 m pro Runde? Nenene. Wie schon geschrieben, wird da womöglich mit "etwas mehr IRON" getrommelt.

Klugschnacker 15.05.2021 07:22

Ich kann’s mir eigentlich auch nicht so recht vorstellen, wo da 2000 Höhenmeter herkommen sollen.
:8/

Microsash 18.05.2021 19:29

Eventbestätigungsmail kam grad: Strecken jetzt wohl final auf der HP.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:53 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.