triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

Björn Tepper 22.11.2008 17:41

Zitat:

Zitat von binogu (Beitrag 156640)
ist zwar schon ein paar Tage her - kann mich aber erst jetzt öffnen :liebe053: und darüber sprechen:

Befund:
Rippenprellung li. Seite

also bedauert Ihr mich wenigstens - wenns meine Familie schon nicht tut ...

Wieso denn bedauern, wegen 'ner "Rippenbeule"?:Lachanfall:
Nee, mal im Ernst: Zähne zusammen beißen und trainieren, oder soll vielleicht jemand zum pusten kommen...?

Volkeree 22.11.2008 17:42

Rücken
 
Ich melde mich dann hier auch mal.

http://www.triathlon-szene.de/forum/...0&postcount=63

Volker

erikuwe 22.11.2008 17:49

Zitat:

Zitat von binogu (Beitrag 156640)

also bedauert Ihr mich wenigstens - wenns meine Familie schon nicht tut ...

Moin, Moin,

Bedauern gibts nicht, ist ja nur ein normaler Rennunfall (ala Formel 1). Festen Verband und in den Bauch atmen, aber sch* weh tut es, nur die Zeit nach einem empfangenen Leberhaken ist noch schlimmer, da hilft dann auch kein Verband...

Gute Besserung!
Erik

neonhelm 22.11.2008 18:30

Zitat:

Zitat von Nine (Beitrag 157243)
Patient: Nine
Befund: Magen-Darm-Geschichte
Ursache: entweder Antibiotikabehandlung oder Infektion
Seit: heute morgen
Zustand: schlecht, 5 x :Kotz: bisher
Training: Fällt erst mal aus.
Behandlung: geht nicht, weil nix drinbleibt

Wie? Deshalb nimmt man doch Zäpfchen gegen Erbrechen und Tabletten gegen Durchfall. :confused: Sollte dir die Apotheke deines Vertrauens aber auch empfehlen.

Nine 22.11.2008 19:24

Deshalb hab ich meinen Freund auch gerade zur Apotheke geschickt... Mal sehen, was er mitbringt. Hatte schon lange keine Probleme mehr in die Richtung...

barbossa 23.11.2008 00:18

Zitat:

Zitat von Nine (Beitrag 157243)
Patient: Nine
Befund: Magen-Darm-Geschichte
Ursache: entweder Antibiotikabehandlung oder Infektion
Seit: heute morgen
Zustand: schlecht, 5 x :Kotz: bisher
Training: Fällt erst mal aus.
Behandlung: geht nicht, weil nix drinbleibt

Trink einen Tag Kamillentee und verzichte aufs Essen.
Wenns ne Antibiotikabehandlung ist, ist die Therapie einfach.
:Cheese:

DasOe 24.11.2008 02:01

Zitat:

Zitat von DasOe (Beitrag 153601)
Patient: DasOe

Befund: Weisheitszähne links je 1x oben und unten
Ursache: keine Ahnung, altersschwach
Seit: immer wieder mal am rumzicken
Zustand: im Moment geht es mal wieder
Training: normal, nach Op Trainingspause bis zur Wundschließung
Behandlung: Entfernung am 21.11. :Traurig:

Update

So, die beiden Schlaulis sind draußen. Außer einer ziemlich dicken Unterlippe ist soweit alles gut verlaufen und schon am verheilen. Montag gehts zur Kontrolle zum Zahnarzt, danach darf ich wieder trainieren ... bis 16.12. wenn es dem Nasenpolypen an den Kragen geht und dann 3-4 Wochen Trainingspause ansteht :Traurig:

binogu 26.11.2008 14:05

I´ll be back !
 
Jepp, Euer Mitgefühl hat echt geholfen :liebe053:

trainiere seit gestern wieder (Rolle, Laufen) und es geht noch ganz gut :cool: ... dennoch fahre ich momentan lieber noch etwas gemässigter den Berg herunter :kruecken:

Gruss an Alle Noch-Kranken!
Alles Gute :bussi: Wird schon wieder besser werden ....

:Danke:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:11 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.