triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Bundestagswahl 2021 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48874)

Else 08.09.2021 12:33

"Die Partei" Hat auch Plakate im Angebot, auf denen steht "Hier könnte ein Nazi hängen". Auch nur Sprachwitz, nicht wahr?

Ich finde, solche Aufrufe sollten grundsätzlich strafrechtlich verfolgt werden, ganz egal ob mit Sprachwitz-Ausrede oder "Zweite Zeile"-Relativierung, und ganz egal, von welcher Partei. Das überschreitet einfach eine Grenze.

Was ich bedenklichfinde ist, dass nur über die eine Seite mediale Aufregung herrscht, die andere einfach akzeptiert wird.

captain hook 08.09.2021 13:00

Bedenklich ist, dass wir das alles mit unseren Steuern über die Wahlkampfkostenerstattung auch noch bezahlen.

Mo77 08.09.2021 13:21

Zitat:

Zitat von Else (Beitrag 1622344)
"Die Partei" Hat auch Plakate im Angebot, auf denen steht "Hier könnte ein Nazi hängen". Auch nur Sprachwitz, nicht wahr?

Ich finde, solche Aufrufe sollten grundsätzlich strafrechtlich verfolgt werden, ganz egal ob mit Sprachwitz-Ausrede oder "Zweite Zeile"-Relativierung, und ganz egal, von welcher Partei. Das überschreitet einfach eine Grenze.

Was ich bedenklichfinde ist, dass nur über die eine Seite mediale Aufregung herrscht, die andere einfach akzeptiert wird.

Ich finde man muss da schon den kontext genau betrachten. Das eine ist eine spaßpartei mit der anderen ist nicht zu spaßen.

pepusalt 08.09.2021 13:56

Zitat:

Zitat von Mo77 (Beitrag 1622355)
Ich finde man muss da schon den kontext genau betrachten. Das eine ist eine spaßpartei mit der anderen ist nicht zu spaßen.

Hier stimme ich Dir ausdrücklich zu :Blumen: ;)

Else 08.09.2021 14:09

Es gibt keine Spaß-Partei, auch wenn sie sich so nennt. Die Partei bekommt ja das Geld der Steuerzahler auch nicht nur zum Spaß, sondern in echt.
Und beim Aufruf zu Gewalt bzw. sogar Mord hört jeder Spaß auf.

LidlRacer 08.09.2021 14:20

Zitat:

Zitat von Else (Beitrag 1622364)
Es gibt keine Spaß-Partei, auch wenn sie sich so nennt. Die Partei bekommt ja das Geld der Steuerzahler auch nicht nur zum Spaß, sondern in echt.
Und beim Aufruf zu Gewalt bzw. sogar Mord hört jeder Spaß auf.

"Die Partei" hat nichts dergleichen getan.

Nein!
Doch!
Nein!
Doch!
Ohhhh!

HerrMan 08.09.2021 16:02

Zitat:

Zitat von Else (Beitrag 1622344)
"Die Partei" Hat auch Plakate im Angebot, auf denen steht "Hier könnte ein Nazi hängen". Auch nur Sprachwitz, nicht wahr?.

Soll ich Dir den erklären? Oder warum kann man sich darüber erregen.

Wo wir doch jetzt Punkt 15 aus deren Wahlprogramm kennen. :liebe053:

Hafu 08.09.2021 20:02

Zitat:

Zitat von Else (Beitrag 1622344)
"Die Partei" Hat auch Plakate im Angebot, auf denen steht "Hier könnte ein Nazi hängen". Auch nur Sprachwitz, nicht wahr?
...

Der Unterschied zwischen Imperativ, also der Aufforderung, etwas zu tun ("Hängt...auf!" und einer Konditional-Beschreibung (Könnte... hängen) ist dir geläufig?

Für die Strafverfolgungsbehörden in Bayern wo das rechtsradikale Plakat des "Dritten Wegs" verboten worden ist gibt es diese wichtige Differenzierung weshalb die von dir beanstandeten Plakate der "Partei" nicht beanstandet werden.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:46 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.