triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

ThomasG 07.05.2020 07:30

Danke Vicky :Blumen:!
Wir sind ja kürzlich ein bisschen aneinandergeraten und das empfinde ich als eine zusätzliche Aufwertung Deines obigen Beitrags.

ThomasG 07.05.2020 07:40

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1530401)
Und das denkt auf Basis vermeintlicher Fakten der ach so belesene und so sympathische Ken Jebsen über Bill Gates: Gates kapert Deutschland!

Und nun Thomas? Welchen Wert hat die Information, dass jemand im Rettungsdienst arbeitete? :Gruebeln:

Gruß
N. :Huhu:

Jebsen erscheint mir oft zu sicher bzw. unvorsichtig in Bezug auf das, was er sagt und schreibt.
Er hat ab und zu auch Momente, da lässt er durchblicken, dass er sich auch nicht immer so sicher ist, dass er die Dinge richtig beurteilt und einordnet.
Bill Gates gegenüber habe ich schon eher ziemlich viel Misstrauen in mir.
Normalerweise würde ich das aber nie so herüberbringen, wie es Jebsen denke ich schon öfter tut.
Schon allein, weil ich häufig die Informationen kaum oder gar nicht selbst überprüfe, die mich stark beeinflussen, verhalte ich mich da entsprechend.
Meine Äußerungen in Bezug auf mein Misstrauen Gates gegenüber habe ich ja auch ganz bewusst hier nie so hart formuliert, wie es im Beitrag von Jebsen erfolgt, auf den Du oben verlinkt hast.
Ich habe ihn gesehen und gehört, aber das war nachdem ich mir den Kommentar von Gates in den Tagesthemen zu Gemüte geführt hatte.
Später habe ich dann ein wenig nach anderen Informationen dazu im Netz gesucht..

Vicky 07.05.2020 07:44

Zitat:

Zitat von Vicky (Beitrag 1530404)
By the way...

In NRW sollen ab dem 30. Mai wieder Wettkämpfe zugelassen sein.

https://www.land.nrw/sites/default/f...?itok=ItEcRVtz

Das Bild ist von der NRW Landeswebseite.

Ok... Da sehe ich Licht am Ende des Tunnels. Hoffen wir, dass sich die Infektionszahlen auch entsprechend in die richtige Richtung entwickeln... nach unten.

Oh ... ok... Bilder kann ich nicht einbetten. Schade. Dann müsst Ihr halt auf meinen Link klicken. Sorry.

Der "Stufenplan" in NRW verwirrt mich etwas. Ich verlinke das mal hier.

Über allem stehen die Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln, die bis zum 5. Juni weiterhin gelten. Danach dürfen sich Menschen aus zwei Haushalten treffen.

NRW´s Stufenplan sieht vor:

"Sportliche Wettbewerbe im Kinder-, Jugend- und Amateurbereich sind dann (ab dem 30. Mai) ebenfalls zulässig – die Nutzung von Umkleide- und Sanitäranlagen ist unter Auflagen gestattet."

und

Großveranstaltungen bleiben bis 31. August 2020 untersagt. Für Versammlungen gelten die bestehenden Abstandsregelungen.

Wie ist denn der Begriff Großveranstaltung definiert?

Der Zeitrahmen beträgt für die Öffnung 3 Wochen. Das erscheint mir ... nun ja... recht zügig. Man hat hier kaum Spielraum, die Auswirkungen zu prüfen. Wie passt das denn alles zusammen?

Ich will natürlich unbedingt wieder in die Schwimmhalle. Die ist mir lieber, als der (mir noch viel zu kalte) See... Versteht mich nicht falsch.

Wir haben im Unternehmen ein Hygienekonzept entwickelt... das ist - mit Verlaub - kaum umsetzbar in der Praxis. Das sind alles schöne Worte, aber das kann kein Mensch immer und überall so einhalten.

(nicht ganz vollständige und STARK vereinfachte) Zusammenfassung: Ab dem 30. Mai ist in NRW praktisch alles wieder offen und erlaubt, außer Kneipen, Bars, Bordelle, Dissen und ... Großveranstaltungen.

merz 07.05.2020 07:44

Zitat:

Zitat von Vicky (Beitrag 1530404)
By the way...

In NRW sollen ab dem 30. Mai wieder Wettkämpfe zugelassen sein.

https://www.land.nrw/sites/default/f...?itok=ItEcRVtz

Hab ich auch gesehen und gewundert, ein Verbot von Großveranstaltungen besteht doch - mit Recht wie ich finde - weiter? Wie soll das gehen, mein nächster WK wäre ein HM im Juli gewesen mit etwa 900 Startern und nochmal so viel Zuschauern

m.

Flow 07.05.2020 07:47

Chinas Spott über die Amis schon gepostet und gesehen ?

Once upon a virus

(staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua)

Flow 07.05.2020 07:52

SARS-CoV-2 wohl schon seit letztem Jahr in Europa im Umlauf.
Zitat:

Ein Patient, der Ende Dezember in einem Krankenhaus in der Nähe von Paris wegen des Verdachts auf Lungenentzündung behandelt wurde, hatte nach Angaben des behandelnden Arztes das Coronavirus.
[...]
Der Patient sei inzwischen genesen, wisse aber nicht, wo er sich mit dem Virus infiziert haben könnte, heißt es. Er habe Frankreich vor seiner Erkrankung nicht verlassen.

El Stupido 07.05.2020 07:57

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1530413)
https://www.land.nrw/sites/default/f...?itok=ItEcRVtz

Hab ich auch gesehen und gewundert, ein Verbot von Großveranstaltungen besteht doch - mit Recht wie ich finde - weiter? Wie soll das gehen, mein nächster WK wäre ein HM im Juli gewesen mit etwa 900 Startern und nochmal so viel Zuschauern

m.

Im Bezug auf Muckibuden hieß es gestern irgendwo (finde die Quelle nicht mehr), dass deren Duschen - so die Muckibuden wieder öffnen - geschlossen bleiben sollen.
Wie macht man das nun bei sportlichen Wettkämpfen im Sommer? Ohne Duschmöglichkeiten? Jede*r setzt sich nach dem Wettkampf geschwitzt ins eigene Auto oder aufs Rad und fährt nach Hause duschen?

Nobodyknows 07.05.2020 07:58

Zitat:

Zitat von ThomasG (Beitrag 1530411)
...
Meine Äußerungen in Bezug auf mein Misstrauen Gates gegenüber habe ich ja auch ganz bewusst hier nie so hart formuliert, wie es im Beitrag von Jebsen erfolgt...

Es ging mir nicht um Gates (der war ein Beispiel, da er aus Sicht der Verschwörungstheoretiker zu den Bösen gehört), sondern um der wirren Jebsen und die Sympathie die Du für Jebsen hast.

Gruß
N. :Huhu:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.