triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Flow 16.03.2020 10:49

Zitat:

Zitat von gaehnforscher (Beitrag 1516957)
Hast du eine große Tiefkühltruhe? Vllt kannst du bald Eis aus dem Supermarkt gegen Toilettenpapier tauschen ;)

Nur einen kleinen Gefrierschrank, der aber schon zur Quarantäne-Station für ein paar Wollpullis umgewandelt ist, nachdem sich hier die Motten exponentiell ausbreiten wollten ... :-((

Hinterrad 16.03.2020 10:49

Zitat:

Zitat von Roini (Beitrag 1516938)
Also bei deinen angeführten Punkten bin ich fein raus. Mach ich alles nicht :Lachen2:

Obwohl ich früher mal Punk war :Lachanfall: :Lachanfall:

Auch keine Eier essen?:Lachen2: :Lachen2:

Memph1921 16.03.2020 10:49

Zitat:

Zitat von Marsupilami (Beitrag 1516956)
In Österreich kostet der Spielplatzbesuch ab sofort über 3.000 Euro.

Auch ihr werdet lernen, Vorgaben einzuhalten, du musst nur noch ein paar Tage warten...
:Lachen2:

Naja zu allererst wird einmal ermahnt bzw. aufgeklärt(ob das viel bringt sei einmal dahingestellt).

Nobodyknows 16.03.2020 10:51

Zitat:

Zitat von Marsupilami (Beitrag 1516956)
In Österreich kostet der Spielplatzbesuch ab sofort über 3.000 Euro.

Auch ihr werdet lernen, Vorgaben einzuhalten, du musst nur noch ein paar Tage warten...
:Lachen2:

21. Jänner 2021 (Reuters) - Wien: Der Gendarmerie in Österreich gelang ein Schlag gegen einen Ring von illegalen Spielpaltzbetreibern. Bei Razzien in Gewerbegebieten österreichischer Großstädte entdeckte man in Lagerhallen zahlreiche Spielplätze und ertappte spielende Kinder und deren Auffsichtspersonen auf frischer Tat. In Südsteiermark gelang es einem Hubschrauber des Bundesheer auf einer Waldlichtung einen illegalen Spielplatz auszumachen. Die spielenden Täter ergriffen zwar die Flucht, konnten aber mittels Wärmebildkameras später festgenommen werden. Ihnen und ihren Erziehungberechtigten drohen harte Strafen.

Gruß
N. :Huhu:

JENS-KLEVE 16.03.2020 10:54

Zitat:

Zitat von JENS-KLEVE (Beitrag 1516681)
Ich habe eine technische Frage: ich habe für mich akzeptiert früher oder angesteckt zu werden und konzentriere mich darauf einen möglichst harmlosen Verlauf zu bekommen.

Spielt es bei meiner Ansteckung eine Rolle, ob mich in dem Moment der Ansteckung viele oder wenige Viren erwischen? Sollte ich versuchen durch die beliebten Maßnahmen wie Händewaschen, Abstand halten usw. nicht nur den Zeitpunkt der Ansteckung hinauszuzögern, sondern auch die Intensität der Ansteckung? Und wenn ich mich angesteckt habe, und mein Körper den Kampf begonnen hat, würde es sich dann noch lohnen weiterhin zu versuchen die Anzahl weiterer Viren Übertragungen auf mich zu verhindern um den Kampf für meinen Körper nicht unnötig zu erschweren?

Danke für eine fachkundige Antwort.

Ansonsten halte ich erstmal weiterhin meinen Körper mit guter Ernährung, NEMs, Schlaf und Alkoholstopp fit.

Da meine Frage noch nicht abschließend beantwortet wurde, wäre es phantastisch, wenn HAFU sich äußern könnte:Huhu: :Blumen:

Marsupilami 16.03.2020 10:56

Zitat:

Zitat von Memph1921 (Beitrag 1516961)
Naja zu allererst wird einmal ermahnt bzw. aufgeklärt(ob das viel bringt sei einmal dahingestellt).

Ja, wer aber bleibt, der zahlt. Und damit funktioniert das dann auch mit der Einhaltung.


"Ab Montag gelten dann auch Verwaltungsstrafen bei Zuwiderhandeln: Sollten sich Gruppen der Aufforderung zur Auflösung widersetzen, drohen laut Kanzleramt Strafen bis zu 2.180 Euro, im Falle des Negierens von Betretungsverboten (etwa Spielplätzen) bis zu 3.600 Euro. Die Regierung hofft aber auf die Vernunft der Bevölkerung, wurde betont."

https://orf.at/stories/3157914/

Flow 16.03.2020 10:58

Zitat:

Zitat von Nobodyknows (Beitrag 1516963)
Die spielenden Täter ergriffen zwar die Flucht, konnten aber mittels Wärmebildkameras später festgenommen werden.

Gab wohl kein Eis mehr zu kaufen ... :Cheese:

Klugschnacker 16.03.2020 11:01

Bitte vermeidet es, den Thread unnötig vollzumüllen. Das Thema ist für viele User interessant und wichtig. Privatkonversationen solltet Ihr bitte per PN führen.

Für Toilettenpapierwitze und vergleichbare Pointen haben wir dankenswerterweise bereits einen Thread, der gerne genutzt werden will.

Für die Infizierung des Forums mit dem gefürchteten Bullshit-Virus steht uns das Mittel der befristeten Quarantäne zur Verfügung. Bleibt sachlich und ontopic.

Danke und Grüße! :Blumen:
Arne


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.