triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

ThomasG 16.03.2020 08:21

Wer die Zeit und Gelegenheit dazu hat, empfehle ich sich die Talkshow "Anne Will" anzuschauen und anzuhören, insbesondere das, was Alexander Kekulé beigetragen hat.
Man sollte nicht jedes einzelne Wort und jeden einzelnen Satz auf die Goldwaaage legen.
Leider fühlen sich viele Leute oft so, als ständen sie unter ziemlich starken Zeitdruck.
Wenn man der Ansicht ist etwas sehr wichtiges zu sagen zu haben, dann ist man in einem Dilemma.

https://www.youtube.com/watch?v=NhTN...youtu.be&t=438

Marsupilami 16.03.2020 08:22

Zitat:

Zitat von Goalie1984 (Beitrag 1516875)
Vielleicht habt ihr Euch missverstanden: Hafu hat ja mit keinem Wort erwähnt, dass in Österreich eine Ausgangssperre verhängt wäre, sondern dass er illigalerwese nach Österreich geradelt ist und sich dort wg. Einreisebeschränkungen nicht hätte aufhalten dürfen.
Hätte man ihn und seine Frau erwischt, hätte er dafür 300,- € p.P. zahlen müssen - nicht aufgrund der Tatsache, dass er draußen war.

So hatte ich das jedenfalls verstanden.

Österreich hat eine Ausgangsbeschränkung verhängt und keine Sperre. Radfahren gemeinsam mit Leuten, mit denen man zusammenwohnt ist weiterhin erlaubt (sofern <5).

Die Grenzschließungen von D gelten glaube ich doch auch erst seit heute 8:00 Uhr, oder? Also alles gut.

Goalie1984 16.03.2020 08:26

Zitat:

Zitat von Marsupilami (Beitrag 1516878)
Österreich hat eine Ausgangsbeschränkung verhängt und keine Sperre. Radfahren gemeinsam mit Leuten, mit denen man zusammenwohnt ist weiterhin erlaubt (sofern <5).

Die Grenzschließungen von D gelten glaube ich doch auch erst seit heute 8:00 Uhr, oder? Also alles gut.

Ich weiß es wirklich nicht genau, aber gibt es nicht seit dem Wochenende ein österreichisches Einreiseverbot aus Deutschland?

sybenwurz 16.03.2020 08:41

Dramatischer Appell von der Frontlinie (Bergamo):
https://www.tagblatt.ch/internationa...oKMuTnIHlC7Yco

Hafu 16.03.2020 08:45

Zitat:

Zitat von deirflu (Beitrag 1516865)
...
Unwahrheiten verbreiten hilft aber auch niemanden!!!

...
Hier die aktuellen Informieren:

https://orf.at/stories/3158020/

Lies dir mal die Uhrzeit deiner verlinkten Meldung an, die ist von heute morgen!

Ich war aber gestern vormittag in Tirol unterwegs und da solltest du dir die Nachrichtenlage von gestern vormittag bezüglich Tirol durchlesen. Insbesondere das, was Landeshauptmann Platter gestern gesagt hat..

Zitat:

Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) kündigte heute eine „Verkehrsbeschränkung“ an. Menschen dürften – mit wenigen Ausnahmen – nicht mehr ihre Häuser und Wohnungen verlassen.

Menschen dürften weiterhin ihrem Beruf nachgehen, zum Arzt gehen oder andere medizinische Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Auch Wege zum Supermarkt, zu Drogerien oder Trafiken bleiben erlaubt.
kein Wort von Gruppengröße oder anderen mittlerweile im Nachgang erfolgten Präzisierungen. Es gibt auch entsprechende Interviews von Herrn Plattner mit gleichem Inhalt.

Danach überlegst du dir nochmal, ob ich hier "Unwahrheiten verbreitet habe".

X S 1 C H T 16.03.2020 08:46

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 1516881)
Dramatischer Appell von der Frontlinie (Bergamo):
https://www.tagblatt.ch/internationa...oKMuTnIHlC7Yco

Danke!

ironmansub10h 16.03.2020 08:46

Zitat:

Zitat von bellamartha (Beitrag 1516833)
Meine Freundin ist Pflegedirektorin in einer Psychiatrie in NRW. Sie hat am Freitag mal eben eine Betriebs-Kindertagesstätte "gegründet". An ihrer Klinik gibt es eine angeschlossene Krankenpflegeschule. Die theoretische Ausbildung ist jetzt unterbrochen, die Auszubildenden sind alle im Praxiseinsatz und die dadurch frei werdenden Lehrer betreuen die Kinder des Pflegepersonals, das keine Betreuung zu Hause hinbekommt in den Räumlichkeiten der Krankenpflegeschule. So ist es zumindest geplant.

Das lobe ich mir, das bekommen UNSERE leider nicht hin

Marsupilami 16.03.2020 08:50

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1516883)
Ich war aber gestern vormittag in Tirol unterwegs

Ah stimmt, die Sperre in Tirol gibts ja auch noch. Man verliert langsam den Überblick...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:09 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.