triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Trimichi 31.10.2020 10:15

Zitat:

Zitat von Bockwuchst (Beitrag 1561872)
Michi, das ist ja sehr nett dass du dir Sorgen um Lidls gestrige Gesundheit machst, aber du solltest da zuerst an dich denken. Das scheint behandlungspflichtig zu sein.

Ja, ganz klar behandlungsbedürftig. Schade, dass du nicht weiblich und attraktiv bist. :Lachanfall: Daher müsstest du mir zwei Million bar in kanadischen Dollar bezahlen - keine kleinen Scheine, wegen dem Packvolumen, dies sollte klar sein - damit ich meine Meinung ändere. :) :Huhu:

Halten wir fest: Bockwuchst bedarf einer geistigen Umerziehung bzw. vllt reicht auch ein Denktraining nach Klauer. Denn er behauptet nachweislich konkludent, dass 25200 < 10300 ist.

Ansonsten würde ich gerne ausführlich darlegen und beweisen, warum 25200 > 10300 ist. Ich fange schon mal mit dem Zählen an: eins, zwei, drei..., bitte zähle du Bockwuchst weiter bist 25201, ohne ganze Zahlen auszulassen, das können wir dann durchgehen lassen.

P.S..: Ich kann dir dabei leider nicht helfen, da ich jetzt zur Thai-Massage muss.

Matthias75 31.10.2020 10:18

Zitat:

Zitat von KevJames (Beitrag 1561886)
Ich dachte, das wüsste mittlerweile aber wirklich jeder:

25.000 = geschätzte Zahlen (Influenza)
10.000 = bestätigte Zahlen (Covid-19)
1.674 = bestätigte Zahlen (Influenza) --> 2018/2019
323 = bestätigte Zahlen (Influenza) --> 2019/2020 (Saison endete fast komplett VOR Covid-19 Ausbruch)


Insofern ja, die 10.000 liegen deutlich über den "25.000", da die 25.000 halt keine 25.000 sind.

Nicht an dich, sondern an den Michel (dessen Beiträge schon länger für mich nicht mehr sichtbar sind):

Wie oft willst du das Argument noch bringen? Warum der Vergleich falsch ist, wurde doch schon mehr als einmal dargestellt. Was hat Einstein nochmal dazu gesagt, wenn man immer wieder das Gleiche tut und andere Ergebnisse erwartet?

Nebenbei: Die ca. 10.000 Toten haben wir trotz umfangreicher Eindämmungsmaßnahmen. Frag doch mal bei unseren Nachbarn, wie da die Zahlen sind. wir haben einfach Glück gehabt und dadurch, wie Hafu schonmal schrieb, einfach ein paar Wochen Vorsprung gegenüber unseren Nachbarländern.

Nebenbei macht mir gerade der aktuelle Anstieg der Todeszahlen (heute knapp über 100 gemeldete) Sorgen. Wenn man davon ausgeht, dass deren Entwicklung bzw. Anstieg ein paar Wochen Verzug zu den Meldezahlen hat, ist hier ein weiterer Ansteig zu befürchten.

M.

LidlRacer 31.10.2020 10:24

Zitat:

Zitat von Matthias75 (Beitrag 1561908)
Nebenbei macht mir gerade der aktuelle Anstieg der Todeszahlen (heute knapp über 100 gemeldete) Sorgen. Wenn man davon ausgeht, dass deren Entwicklung bzw. Anstieg ein paar Wochen Verzug zu den Meldezahlen hat, ist hier ein weiterer Ansteig zu befürchten.

Ich fürchte, diese Welle wird ähnlich tödlich wie die erste. Wenn's gut läuft.

gaehnforscher 31.10.2020 10:26

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1561905)
Ja, ganz klar behandlungsbedürftig. Schade, dass du nicht weiblich und attraktiv bist. :Lachanfall: Daher müsstest du mir zwei Million bar in kanadischen Dollar bezahlen - keine kleinen Scheine, wegen dem Packvolumen, dass sollte klar sein - damit ich meine Meinung ändere. :) :Huhu:

Halten wir fest: Bockwuchst bedarf einer geistigen Umerziehung bzw. vllt reicht auch ein Denktraining nach Klauer. Denn er behauptet nachweislich konkludent, dass 25200 < 10300 ist.

Ansonsten würde ich gerne ausführlich darlegen und beweisen, warum 25200 > 10300 ist. Ich fange schon mal mit dem Zählen an: eins, zwei, drei..., bitte zähle du Bockwuchst weiter bist 25201, ohne ganze Zahlen auszulassen, das können wir dann durchgehen lassen.

P.S..: Ich kann dir dabei leider nicht helfen, da ich jetzt zur Thai-Massage muss.

Siehst du, genau da liegt das Problem, niemand hat bei der Grippe bis 25200 gezählt ;) Man hat bis 1674 gezählt und den Rest geschätzt.

Trimichi 31.10.2020 10:37

Zitat:

Zitat von gaehnforscher (Beitrag 1561911)
Siehst du, genau da liegt das Problem, niemand hat bei der Grippe bis 25200 gezählt ;) Man hat bis 1674 gezählt und den Rest geschätzt.

Oh-je, mein Ex-Rechtsanwalt hat wohl einen Zahlendreher verursacht. :Lachanfall:

Im Ernst, weil man bei 1674 aufgehört zu zählen ist deswegen also niemand mehr gestorben? :Lachanfall:

Na dann ist die Lösung simpel. Das RKI quittiert seinen Dienst und niemand stirbt mehr. Ein klarer Fall von deduktiver Logik und praktischer Anwendung.

Sorry, ich muss jetzt wirklich zur Thai-Massage. Gruss an meinen Ex-Anwalt via Staatsanwaltschaft vom Michelsberg. Von einer Anzeige wegen Datenschutzverletzung sehe ich ab.

gaehnforscher 31.10.2020 10:51

Zitat:

Zitat von Trimichi (Beitrag 1561913)
Oh-je, mein Ex-Rechtsanwalt hat wohl einen Zahlendreher verursacht. :Lachanfall:

Im Ernst, weil man bei 1674 aufgehört zu zählen ist deswegen also niemand mehr gestorben? :Lachanfall:

Na dann ist die Lösung simpel. Das RKI quittiert seinen Dienst und niemand stirbt mehr. Ein klarer Fall von deduktiver Logik und praktischer Anwendung.

Sorry, ich muss jetzt wirklich zur Thai-Massage. Gruss an meinen Ex-Anwalt via Staatsanwaltschaft vom Michelsberg. Von einer Anzeige wegen Datenschutzverletzung sehe ich ab.

Habe ich nicht behauptet, die gleiche Logik solltest du dann aber auch für Corona anwenden ;)

Bockwuchst 31.10.2020 11:09

Zitat:

Zitat von gaehnforscher (Beitrag 1561915)
Habe ich nicht behauptet, die gleiche Logik solltest du dann aber auch für Corona anwenden ;)

Gibt's auf. Keiner von uns hat ne Chance ihm das ins Hirn zu hämmern. Vergebliche Liebesmüh.

Adept 31.10.2020 11:12

Leute, es ist Wochenende: Haut euch mal wieder richtig auf die Fresse!

:liebe053: :liebe053: :liebe053:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.