triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

LidlRacer 26.10.2020 11:24

Zitat:

Zitat von Matthias75 (Beitrag 1560623)
Für Feiern in privaten Räumen, insbesondere Wohnungen, wird diese Teilnehmerzahl als Höchstgrenze ebenfalls dringend empfohlen. (Unterstreichung von mir)

Heißt also: Kann, muss aber nicht. Wird also ungefähr genauso gut funktionieren wie eine Empfehlung auf Autobahnen maximal 130 zu fahren....

Es ist wohl rechtlich problematisch, Dir vorzuschreiben, was Du in Deiner Wohnung tust.
Weiß nicht, ob es unmöglich ist, aber selbst wenn es geht, ist es praktisch nicht kontrollierbar.

Eine dringende Empfehlung halte ich für sehr angemessen, auch wenn man damit nur einigermaßen Vernünftige erreicht. Aber selbsternannte Querdenker erreichst Du so oder so nicht. Das klappt ja nicht mal bei öffentlichen Demos.

Ich schließe mich an mit einer dringenden Empfehlung:
Verhaltet Euch so, als seien alle Leute, denen Ihr begegnet, Eure besten Freunde oder enge Verwandte, die aber leider einer Hochrisikogruppe angehören, so dass Ihr sie auf keinen Fall gefährden wollt.
Und verhaltet Euch so, als würdet Ihr selbst einer Hochrisikogruppe angehören, so dass Ihr Euch auf keinen Fall infizieren dürft.

Täten das alle, wäre unser Problem wahrscheinlich gelöst.
(Ja, man kann das nicht immer und überall durchhalten, aber man kann es so oft wie möglich versuchen.
Und nein, Ihr sollt Euch nicht 1 Jahr lang alleine im Keller einschließen.)

Helmut S 26.10.2020 11:30

In Bayern kacken wir nicht so rum :Cheese: :Cheese:

Zum Beispiel bei überschreiten der 35er Grenze:

4. Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum und der Teilnehmerkreis von Zusammenkünften in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken ist auf die Angehörigen von zwei Hausständen oder auf höchstens zehn Personen beschränkt; dies gilt auch mit Wirkung für weitere Regelungen dieser Verordnung, die auf § 2 Abs. 1 Bezug nehmen, wie insbesondere die Gastronomie.

oder

5. Der Teilnehmerkreis an nach § 5 Abs. 2 zulässigen privaten Feiern (wie insbesondere Hochzeits- oder Geburtstagsfeiern oder ähnliche Feierlichkeiten) ist unabhängig vom Ort der Veranstaltung auf die Angehörigen von zwei Hausständen oder auf höchstens zehn Personen beschränkt.


:Blumen:

keko# 26.10.2020 11:38

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1560626)
...

Täten das alle, wäre unser Problem wahrscheinlich gelöst....

Das ist für mich nur ein theoretisches Gedankenspiel.

Matthias75 26.10.2020 11:40

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1560626)
Es ist wohl rechtlich problematisch, Dir vorzuschreiben, was Du in Deiner Wohnung tust.
Weiß nicht, ob es unmöglich ist, aber selbst wenn es geht, ist es praktisch nicht kontrollierbar.

Hatten wir das nicht im Frühjahr genau so? Wurde das in irgendeiner Weise richterlich beanstandet? Weiß ich nicht mehr. Klar, muss kontrolliert werden können. Wenn sich aber in einer kleinen Wohnung mehr als 15 Personen aufhalten, wird man das kaum so bewerkstelligen können, dass man das von außen nicht mitbekommen (Fenster auf, weil zu warm etc.). Ob dann ein konkreter Verdacht für eine Kontrolle reicht, weiß ich aber auch nicht.

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1560626)
Eine dringende Empfehlung halte ich für sehr angemessen, auch wenn man damit nur einigermaßen Vernünftige erreicht. Aber selbsternannte Querdenker erreichst Du so oder so nicht. Das klappt ja nicht mal bei öffentlichen Demos.

Nach meinen Beobachtungen gibt es noch eine große Gruppe, die ich ausdrücklich nicht als Querdenker bezeichnen möchte, die aber offensichtliche Probleme mit der Einhaltung von Regeln haben und denen Empfehlungen dann erst recht egal sind. Das bezieht sich nicht nur auf Corona-Regeln, aber hier fällt es mir mehr auf bzw. stört es mich mehr.

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1560626)
Ich schließe mich an mit einer dringenden Empfehlung:
Verhaltet Euch so, als seien alle Leute, denen Ihr begegnet, Eure besten Freunde oder enge Verwandte, die aber leider einer Hochrisikogruppe angehören, so dass Ihr sie auf keinen Fall gefährden wollt.
Und verhaltet Euch so, als würdet Ihr selbst einer Hochrisikogruppe angehören, so dass Ihr Euch auf keinen Fall infizieren dürft.

Täten das alle, wäre unser Problem wahrscheinlich gelöst.
(Ja, man kann das nicht immer und überall durchhalten, aber man kann es so oft wie möglich versuchen.
Und nein, Ihr sollt Euch nicht 1 Jahr lang alleine im Keller einschließen.)

+1

M.

LidlRacer 26.10.2020 11:56

Zitat:

Zitat von Matthias75 (Beitrag 1560630)
Hatten wir das nicht im Frühjahr genau so? Wurde das in irgendeiner Weise richterlich beanstandet? Weiß ich nicht mehr.

Ich bin ziemlich sicher, dass wir im Frühjahr keine Vorschriften in der eigenen Wohnung hatten (jedenfalls nicht in NRW). Trotzdem haben sich viele zum Glück so verhalten, als hätten wir sie.

LidlRacer 26.10.2020 11:58

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1560629)
Das ist für mich nur ein theoretisches Gedankenspiel.

Es hindert Dich keiner, es praktisch zu versuchen, und vielleicht sogar noch andere zu animieren, das auch zu tun.

LidlRacer 26.10.2020 12:01

Zitat:

Zitat von Helmut S (Beitrag 1560628)

Find ich gut, und hoffe, dass es rechtlich Bestand hat.

Flow 26.10.2020 12:08

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1560626)
Ich schließe mich an mit einer dringenden Empfehlung:
Verhaltet Euch so, als seien alle Leute, denen Ihr begegnet, Eure besten Freunde oder enge Verwandte, die aber leider einer Hochrisikogruppe angehören, so dass Ihr sie auf keinen Fall gefährden wollt.
Und verhaltet Euch so, als würdet Ihr selbst einer Hochrisikogruppe angehören, so dass Ihr Euch auf keinen Fall infizieren dürft.

Ich halte das für tendentiell morbide und präferiere eine zuversichtlichere Lebenseinstellung.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:29 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.