triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   schnodo schwimmt (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42161)

Su Bee 02.04.2018 19:08

Zitat:

Zitat von schnodo (Beitrag 1370278)

Morgen kann ich mit etwas Glück noch vormittags ins Wasser und dann gibt es zwei Wochen dermatologische Zwangspause. Hinterher kann ich vermutlich wieder bei fast Null anfangen. Aber wie schreibt Camus so schön: «Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.» :)


Ich drück dir die Daumen, dass alles glatt geht und freue mich mit dir, wenn du wieder ins Wasser darfst. :Blumen:
Ich hoffe dein Übungs-Blog verwaist nicht total in dieser Zeit :confused:

triconer 02.04.2018 19:20

Zitat:

Zitat von Su Bee (Beitrag 1370299)
Ich drück dir die Daumen, dass alles glatt geht und freue mich mit dir, wenn du wieder ins Wasser darfst. :Blumen:
Ich hoffe dein Übungs-Blog verwaist nicht total in dieser Zeit :confused:

Das wollen wir ja nicht hoffen!
@schnodo: Lass Dich mal überraschen. Ich bin zwar nicht so übungsaffin wie Du, aber auch häufig im Wasser. Ich merke von Jahr zu Jahr wie das Wassergefühl länger anhält und die Bewegunsabläufe sich automatisieren und wissen wo es was zu greifen gbit.

schnodo 02.04.2018 19:33

Zitat:

Zitat von Su Bee (Beitrag 1370299)
Ich drück dir die Daumen, dass alles glatt geht und freue mich mit dir, wenn du wieder ins Wasser darfst.

Danke schön! Es wird schon werden, ist ja nichts Dramatisches. Am meisten Gedanken mache ich mir über die angedrohten Einschränkungen bei der Körperpflege.



Da muss ich dann wohl für ein paar Tag nach Altväter Sitte mit Waschlappen etc. ran bis ein wasserdichtes Pflaster zumindest zum Duschen drüber kann. ;)

Zitat:

Zitat von Su Bee (Beitrag 1370299)
Ich hoffe dein Übungs-Blog verwaist nicht total in dieser Zeit

Einerseits glaube ich ja, dass die üblichen Verdächtigen unter den Tempobolzern und Tollwutschwimmern die Füße nicht stillhalten werden :Liebe:, andererseits werde ich vermutlich schon zukünftige Selbstversuche und Tests an willigen Opfern planen. So wie ich mich kenne, werde ich darüber nicht Stillschweigen bewahren können. :Cheese:

Zitat:

Zitat von triconer (Beitrag 1370304)
Lass Dich mal überraschen. Ich bin zwar nicht so übungsaffin wie Du, aber auch häufig im Wasser. Ich merke von Jahr zu Jahr wie das Wassergefühl länger anhält und die Bewegunsabläufe sich automatisieren und wissen wo es was zu greifen gbit.

Wo es was zu greifen gibt weiß ich schon lange. Beim Schwimmen hat mir das aber bislang noch nicht geholfen. :Cheese:

Dann warte ich mal geduldig ab, wie lange meine Wassergewöhnungsphase sein wird und werde darüber berichten. :)

FlyLive 02.04.2018 20:20

Offizieller Glückwunsch zur neuen 50er Bestzeit :Blumen:

Das Cabrio Becken turnt mich total an. Irgendwann will ich auch Karlsruher Senioren versenken....natürlich mit Dir zusammen. Bist ja jetzt ein Teilzeitbolzer ;) .

Zwei Wochen nicht schnodolieren - eigentlich ein Unding. Soll ich Dir hier eine 14er Countdown einbauen ?

.....Nicht zu fassen, vierzehn Tage .....:(

mon_cheri 02.04.2018 20:31

Alles Gute für den bevorstehenden Eingriff! 14 Tage Schwimmverbot sind für dich wahrscheinlich Höchststrafe.

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Bestzeit!

mcbert 02.04.2018 20:49

„Nur“ kein schwimmen oder gar keinen Sport?
Sonst würde ich sagen wir machen einen zwei wöchigen Exkurs zum Thema Trockentraining (Planks, Seilzug und Co)

Alles Gute und ich hoffe du hast heimlich etwas Chlorwasser in die Trinkflasche zum schnüffeln falls der Entzug zu hart ist.

schnodo 02.04.2018 21:17

Danke, Ihr Lieben, für die liebenswürdige Beachtung meiner Bestzeitbemühungen und die guten Wünsche! :Blumen:

Zitat:

Zitat von mon_cheri (Beitrag 1370327)
14 Tage Schwimmverbot sind für dich wahrscheinlich Höchststrafe.

Zitat:

Zitat von FlyLive (Beitrag 1370323)
.....Nicht zu fassen, vierzehn Tage .....:(

Ja, da ich schon sehr traurig. Ich hoffe mal, es bleibt dabei. Beim letzten Mal ging es länger, weil die Wunde nicht ordentlich verheilt ist.

Zitat:

Zitat von mcbert (Beitrag 1370336)
„Nur“ kein schwimmen oder gar keinen Sport?

Gar kein Sport, so wie ich das rausgehört habe. Sind auch zwei blöde Stellen, hinterm Ohr und und am Bauch, direkt unter dem Hosenbund.

Wenn es mich ganz arg plagt, kann ich zum Zuschauen ins Bad. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das richtig interpretiert wird, wenn da ein alter Sack stundenlang rumhockt und die jungen Dinger beim Schwimmen begafft. Vielleicht lasse ich das doch lieber. :Cheese:

Da ich aber Zweckoptimist bin, habe ich mir den Feiertag damit versüßt, meinen Bademoden-Entwurf zu finalisieren, damit ich was zum Anziehen habe, wenn ich wieder ins Wasser darf. :Lachen2:


Bildinhalt: "schnodo schwimmt" Bademode

maotzedong 02.04.2018 21:19

Also wenn die in Serie gehen... Bin ich versucht eine zu bestellen :D


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:02 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.