triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Variabler TT Lenker gesucht - VISION Metron TFA? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48151)

snailfish 13.07.2020 22:11

Zitat:

Zitat von Squirrel (Beitrag 1542247)
Dann müsste ich die Extensions doch kürzen, oder? Das wollte ich nicht. :Gruebeln: Es gibt für die Kabel nur hinten in Extensions eine Öffnung. Ich müsste sie also zurück zu den Spacertürmen führen. Oder steht ich gerade auf dem Schlauch?

Nein richtig, Du stehst nicht auf dem Schlauch :)
Ich hatte auch überlegt, die Extensions etwas länger zu lassen - aber letztendlich war mir klar, dass ich das ganze nie wieder so grob umbauen werde und hab sie auf nur 5mm Übermaß gekürzt und die Kabel über die Spacer geführt. Ev. kaufe ich ohnehin noch andere 'Stöckchen' nach.

Zitat:

Zitat von Squirrel (Beitrag 1542247)
Du hast über dem Vorbau auch noch einen Spacer, oder? Bekommst du dann den Deckel gut drauf?

Nein - ich hatte das überlegt, weil von der Höhe her genug Platz war. Ich hätte die Vorbau-Abdeckung dann auch nicht draufbekommen, ohne entweder an dieser oder am Spacer rumzufeilen.

Am Ende habe ich also nur unter dem Vorbau 10mm Spacer und darüber keinen. Die Gabel ist 2mm kürzer als Vorbau-Oberkante und die Steuersatzkappe (die vom Vision) liegt direkt darauf. Sie ist nach dem Fixieren des Vorbaus leicht eingeklemmt - aber nicht sehr fest (also nicht relevant) - ich habe das ausgetestet indem ich die Einstellschraube wieder entfernt und die Kappe mit leichtem Druck raushebeln konnte - weiterhin alles bombenfest.
Ich fahre nun schon 300km so - alles gut (also natürlich mit Kappe und Einstellschraube).
Freilich übernehme ich keinerlei Verantwortung, wenn jemand meine vllt. dilettantischen Methoden nachahmt ;)

felixb 14.07.2020 09:32

Zitat:

Zitat von Squirrel (Beitrag 1542247)
Richtig, die passen für mich besser, ich habe die Vision kurz montiert, aber die Zipp sind einfach „meine“ Extensions. Ich werde sie auch noch etwas nach innen rotieren, dann passt das noch besser. Meine Hände liegen meist zum Teil aufeinander, weniger nebeneinander.
Hatte felixb die Extensions nicht auch getauscht?


Dann müsste ich die Extensions doch kürzen, oder? Das wollte ich nicht. :Gruebeln: Es gibt für die Kabel nur hinten in Extensions eine Öffnung. Ich müsste sie also zurück zu den Spacertürmen führen. Oder steht ich gerade auf dem Schlauch?

Du hast über dem Vorbau auch noch einen Spacer, oder? Bekommst du dann den Deckel gut drauf?

Ja ich fahre auch die Zipp Evo, allerdings die Zipp Evo 70.
Die originalen Vision-Extensions sind auch ganz gut, aber der "Griff" vorne an den Zipp Evo ist einfach zu gut :Liebe: , darauf wollte ich nicht mehr verzichten.
Der Vorteil mit den Vision-Extensions wäre möglicherweise, dass man beim Einwinkeln (also Extensionwinkel hoch/runter) der Extensions die Armpads korrekt mitdreht, also die Abstützung da besser ist.
Bei den Zipp Evo 70 habe ich die Armpads mit kleinen Keilen einfach "do it yourself" angewinkelt, aber das habe ich bei meiner alten Lenkerkombi schon gemacht. Wenn die Armpads schön flächig aufliegen hat man einfach .... logisch mehr Fläche aber auch mehr Widerlager; für mich taugt das einfach besser.
Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Die Kabel von den Extensions kann man direkt hinter den Basebar <-> Extension-Spacern langführen und in die Basebar reinfriemeln, dann wäre beides IN dem Vorbau.
Allerdings kriegt man die SRAM Blipbox da ja eh nicht rein. Von daher, wenn du die Position der Blipbox da so haben willst, könntest du auch die Kabel von der Basebar von unten an den Spacern hochführen, sofern die Kabellänge reicht.
Mit der Etap muss man eben hier und da Kompromisse eingehen, bei mir ist der Kompromiss halt, dass ich die Blipbox unterhalb des Lenkers führe. Sieht nicht super aus, aber was will man machen. Hatte überlegt, ob ich die Blipbox (die 11fach) mal komplett auseinandernehme und versuche nur die Platine in den Vorbau zu quetschen, aber nach meinen Messungen von Außen und was man von der Platine sehen kann, passt auch das nicht. Einfach zu breit das Teil; bisschen sinnlos gebaut.

Christian.like 14.07.2020 11:24

Danke für die tollen Bilder! Jetzt hab ich einen besseren Eindruck!
Toller Aufbau!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.