triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Schnäppchen-Thread (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=12314)

Benni1983 15.09.2020 05:22

Zitat:

Zitat von Moki (Beitrag 1552110)
Den Garmin Edge 530 gibts aktuell bei. Stadler zum Bestpreis:

https://shop.zweirad-stadler.de/Fahr...archparam=edge 530

(den 830 und 130 ohne Plus auch unter Idealo-Preis...

Danke...Habe zugeschlagen.
Ich bin bald stolzer Besitzer eines 830 :liebe053:

Benni1983 15.09.2020 05:23

Für was ist eigentlich der Geschwindigkeitssensor, wenn das Teil GPS hat?

triduma 15.09.2020 05:30

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1552732)
Für was ist eigentlich der Geschwindigkeitssensor, wenn das Teil GPS hat?

Die Geschwindigkeit wird durch den Sensor konstanter angezeigt und schwankt nicht.
Zudem funktioniert die Anzeige dann auch wenn man kurz keinen GPS Empfang hat.

Benni1983 15.09.2020 05:32

ok...danke
also montieren :)

TTTom 15.09.2020 07:20

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1552732)
Für was ist eigentlich der Geschwindigkeitssensor, wenn das Teil GPS hat?

Hab jetzt erst vor Kurzen den Geschwindigkeitssensor nachgekauft. Dachte bislang aus Geiz das wäre verzichtbar. Und merke jetzt erst, wie schlecht die GPS Messung war.
Schon klar, Distanz und Zeit haben vorher auch gepasst. Aber die Geschwindigkeiten und vor allem die Reaktionszeiten empfinde ich als erheblich anders.

Helmut S 15.09.2020 07:30

Zitat:

Zitat von TTTom (Beitrag 1552738)
Schon klar, Distanz und Zeit haben vorher auch gepasst. Aber die Geschwindigkeiten und vor allem die Reaktionszeiten empfinde ich als erheblich anders.

Was heißt denn erheblich anders und was meinst du mit Reaktionszeiten? Unter'm Strich: Spielt das eine Rolle auf'm Rad`?

Danke + LG :Blumen:

Benni1983 15.09.2020 07:31

Zitat:

Zitat von TTTom (Beitrag 1552738)
Hab jetzt erst vor Kurzen den Geschwindigkeitssensor nachgekauft. Dachte bislang aus Geiz das wäre verzichtbar. Und merke jetzt erst, wie schlecht die GPS Messung war.
Schon klar, Distanz und Zeit haben vorher auch gepasst. Aber die Geschwindigkeiten und vor allem die Reaktionszeiten empfinde ich als erheblich anders.

gut.

hab das Performance Bundle gekauft. Ist somit dabei.

Am Vorderrad oder Hinterrad (wegen Rollentraining??) montieren?

TTTom 15.09.2020 07:51

Zitat:

Zitat von Helmut S (Beitrag 1552739)
Was heißt denn erheblich anders und was meinst du mit Reaktionszeiten? Unter'm Strich: Spielt das eine Rolle auf'm Rad`?

Danke + LG :Blumen:

Ich meine, wie schnell das Edge auf Beschleunigungen und Verzögerungen reagiert. Und welche Geschwindikeit angezeigt wird. Ich hab da ein stark abschüssiges Stück im Wald, wo ich aus ner engen Kurve raus schnell Fahrt aufnehme. Da wird jetzt mit Sensor früher eine höhere Geschwindigkeit angezeigt.

Spielt es ne Rolle? Im Endergebnis glaub ich nicht. Da die aufgezeichnete Strecke stimmt, die Distanz stimmt und die gefahrene Zeit stimmt, passen die wesentlichen Parameter. Ob jetzt für 100m 35 oder 40 km/h gemessen wurden, halte ich für weniger wesentlich. Aber es ist mir aufgefallen.

Beim Gravel hatte ich an einem sehr steilen Stück im Wald immer wieder Auto-Pause, weil das GPS dachte ich fahr nicht mehr. Das war nervig. Sollte beim TT eher nicht vorkommen. (Das war aber auch mit nem Wahoo Bolt, den ich inzwischen gegen Edge 530 getauscht hab und dann auch Geschwindigkeitssensor ergänzte)

Ich habe auch den Eindruck, dass bereits eine Walddruchfahrt die GPS Genauigkeit negativ beeinflusst. Und da frag ich mich dann schon, welche Qualität da verbaut wird.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:20 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.