triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Laufen (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=46)
-   -   Running - every Second counts//Laufschuhthread (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=49439)

flachy 03.01.2024 20:44

Aloha Nerds,

jetzt mal Butter bei die Fische:
Wer hat sich den Wecker gestellt und hat ein Auge auf den Alphafly 3 Prototype-Edition geworfen???
Geplanter USA-Release 04.01.2024, Europa dann wahrscheinlich ebenfalls…
Die Lady-Version ist ja bereits im Laden verfügbar.

https://21run.com/nike-air-zoom-alph...men-fd8357-100

Bin selber noch unschlüssig.
Einerseits habe ich nicht mehr den Megaspeed, um die Granaten korrekt bewegen zu können.
Andererseits wird es vielleicht der geilste Über-Schuh des Jahres.

Und ein Luxusproblem kommt bekanntermaßen selten allein.
Habe jetzt echt 10 Tage Run&Gym&fast auch Swim verletzungsfrei „überlebt“, fast die angepeilten 150 Lauf-Kilometer gepackt, beim Swim das Wassergefühl so halbwegs wieder gefunden und wollte morgen den 10 Tage-Rad&Swimblock starten.
Da liegt eben beim Heimkommen ein Paket vorm Tor.
Leider nicht der vermisste Weihnachtsstollen von der Schwiegermutti, sondern die Kinvara Pro.
Stand jetzt sieht’s also ganz so aus, dass ich morgen meine ersten schnellen Meter auf Asphalt probieren muss, vielleicht mal wieder rund um den Busbahnhof, 5 x1 Runde zügig mit einer Geraden Trabpause.
Wirds erstmal nüscht mit der angedachten Laufpause.
Athletenlifestyle fetzt, haut rein!!!

Duamax 03.01.2024 22:58

Ich habe mit allen Alphaflys leider ein riesiges Problem: Ich komme nicht rein! Beim 1. Alphafly geht es noch einigermaßen. Ab Mitteldistanz okay, auf Sprint und Kurz verliere ich soviel Zeit beim Anziehen, so schnell kann der Schuh gar nicht sein.

Den Alphafly 2 habe ich wieder zurückgeschickt ohne einen Meter gelaufen zu sein, weil ich schon ohne zittrige Hände der Wechselzone daheim nur mit massiven Verrenkungen reingekommen bin.

Die Konstruktion ohne Zunge (aka Socke) sieht wieder exakt so aus wie beim Vorgänger, daher bin ich wohl weiterhin raus.

Running-Gag 03.01.2024 23:13

Ernsthaft? Kann ich nicht verstehen. Mit entsprechenden Socken sind die Schuhe innerhalb 2 Sekunden angezogen, sogar geschnürt. Ganz easy. Besser als alle anderen die ich bisher hatte...
Würde trotzdem eher den vaporfly bevorzugen, so aus dem Gefühl her

Nole#01 04.01.2024 07:00

Zitat:

Zitat von Running-Gag (Beitrag 1733943)
Ernsthaft? Kann ich nicht verstehen. Mit entsprechenden Socken sind die Schuhe innerhalb 2 Sekunden angezogen, sogar geschnürt. Ganz easy. Besser als alle anderen die ich bisher hatte...
Würde trotzdem eher den vaporfly bevorzugen, so aus dem Gefühl her

Mit Socken ja. Hatte ihn mal auf einer Sprintdistanz an und bin 1min in der Wiese gehockt bis ich ihn an hatte. Außerdem hat er bei mir Blasen verursacht an der Fußsohle, die unschöne Ausmaße angenommen haben. Auch mit Socken. Daher hab ich ihn wieder verkauft.

Befürchte leider auch ähnliches beim Alphafly 3, deshalb würde ich eher mal den Vaporfly 3 testen. Mit dem 1er kam ich bestens zu recht.

flachy 04.01.2024 10:05

Aloha Team,

Das ging ja zügig.
Der neue „Überschuh 2024“ Alphafly 3 für Herren war direkt bei Nike keine 30 Minuten erhältlich…
https://www.nike.com/de/t/alphafly-3...tkampfe-dXDkdg

Das Frauenmodell gibts noch in paar Schlumpfengrößen.

Werde gleich mal meine Frau anrufen und mitteilen, dass ich es doch entgegen ihrer Meinung bzgl. Konsumrausch mit sportlichem Vorwand auch anders kann und heute richtig Geld gespart habe.
Noch zwei solcher Sparfuchstage und ich kann mir endlich ein Gravelbike leisten ohne dafür extra Geld auszugeben.:cool:

shoki 04.01.2024 10:20

Zitat:

Zitat von flachy (Beitrag 1733977)
Aloha Team,

Das ging ja zügig.
Der neue „Überschuh 2024“ Alphafly 3 für Herren war direkt bei Nike keine 30 Minuten erhältlich…
https://www.nike.com/de/t/alphafly-3...tkampfe-dXDkdg

Das Frauenmodell gibts noch in paar Schlumpfengrößen.

Werde gleich mal meine Frau anrufen und mitteilen, dass ich es doch entgegen ihrer Meinung bzgl. Konsumrausch mit sportlichem Vorwand auch anders kann und heute richtig Geld gespart habe.
Noch zwei solcher Sparfuchstage und ich kann mir endlich ein Gravelbike leisten ohne dafür extra Geld auszugeben.:cool:

Ich glaube die Hauptschuld daran liegt im vergangenen Regime daß wir ja 40 Jahre nüscht hatten:Lachen2:

Rausche 04.01.2024 10:42

Ich hatte ihn im Warenkorb, hab noch 2 Minuten gegrübelt ob es wirklich sein muss weil der VF3 ja auch erst einen Marathon runter hat und beim Klicken auf bezahlen kam dann der Text "Produkt nicht verfügbar".
Eigentlich gut aber ich bin auch traurig :( Finde die Farbe des Prototyps auch immer am schönsten.

NiklasD 04.01.2024 11:20

Ein Hoch auf Apple Pay. Dadurch war der Bezahlvorgang so schnell abgeschlossen, dass ih einen ergattern konnte. Schauen wir mal, was der taugt. habe den VF3 eigentlich auch lieb gewonnen.

Siebenschwein 04.01.2024 14:27

Zitat:

Zitat von shoki (Beitrag 1733980)
Ich glaube die Hauptschuld daran liegt im vergangenen Regime daß wir ja 40 Jahre nüscht hatten:Lachen2:

Und mir hadden trodzdem unsern Schbaaass. ;)

Aber um Deinen Gedanken zu bestätigen könnte ich argumentieren, dass ich damals, als ich mit 14 es endlich geschafft hatte, nach x erfolglosen Versuchen mein Jugendweihegeld in der Spowa in Leipzig gegen ein Paar bunte jugoslawische Stofftreter einzutauschen, deutlich mehr Freude empfand als jemand, der heute nur auf "bestellen" klicken muss, um die neuesten Carbonschlappen zu ergattern.
So - und damit mich niemand falsch versteht: ich will dieses rote Drecksgesocks nicht zurück haben!

flachy 07.01.2024 22:03

Aloha,

jemand heute was vom Dubai Marathon gehört?
Wenn nicht, kurzes Update:
Samuel Fitwi Top 5 mit 2:06h.
Melat Kejeta Vierte mit 2:21h.
Sie war als Adidas-Athletin wahrscheinlich mit dem neuen Wunderschuh aus Herzogenaurach unterwegs.
Fitwi wiederum läuft mit ON, aber was für ein Modell kann es bei ihm gewesen sein?
Auf den Bildern ist für mich kein Logo erkennbar.
Ein aktuelles Bild gibt’s u.a. hier:

https://www.laufen.de/d/samuel-fitwi...lympia-tickets

Ein Erlkönig?
Prototype?
Ist das wieder bei World Athletics zulässig?
Hab ich irgendwie den Überblick verloren

PattiRamone 08.01.2024 08:00

Zitat:

Zitat von flachy (Beitrag 1734291)
Aloha,

jemand heute was vom Dubai Marathon gehört?
Wenn nicht, kurzes Update:
Samuel Fitwi Top 5 mit 2:06h.
Melat Kejeta Vierte mit 2:21h.
Sie war als Adidas-Athletin wahrscheinlich mit dem neuen Wunderschuh aus Herzogenaurach unterwegs.
Fitwi wiederum läuft mit ON, aber was für ein Modell kann es bei ihm gewesen sein?
Auf den Bildern ist für mich kein Logo erkennbar.
Ein aktuelles Bild gibt’s u.a. hier:

https://www.laufen.de/d/samuel-fitwi...lympia-tickets

Ein Erlkönig?
Prototype?
Ist das wieder bei World Athletics zulässig?
Hab ich irgendwie den Überblick verloren

Müsste der On CloudTri 1 sein: https://www.instagram.com/p/CryHAJitgwq/?img_index=1

rookie2003 08.01.2024 14:17

Zitat:

Zitat von flachy (Beitrag 1734291)

Ein Erlkönig?
Prototype?
Ist das wieder bei World Athletics zulässig?
Hab ich irgendwie den Überblick verloren

An der Regel hat sich nichts geändert.
Ausgenommen sind nur Olympia und WM. Dort sind Protos nicht erlaubt.

Deshalb wird auch spekuliert, dass zB einige Markten in den nächsten 2-3 Wochen doch noch überraschend mit Launches auftauchen werden.
Der Mara Termin ist am 10. und 11. August und Schuhe die gelaufen werden wollen, müssen 6 Monate vorher offiziell erhältlich sein (neue Farbwege ausgenommen).

StefanW. 08.01.2024 15:58

Zitat:

Zitat von flachy (Beitrag 1734291)
Ein aktuelles Bild gibt’s u.a. hier:

https://www.laufen.de/d/samuel-fitwi...lympia-tickets

Hier sieht man sie fast besser:
https://www.facebook.com/photo/?fbid...06729428134447

flachy 12.01.2024 19:10

Aloha Team,

kurzes Update aus dem Osten:
Habe seit geraumer Zeit den Saucony Kinvara Pro in meine Rotation eingebunden und bin so La-La begeistert.
Vielleicht liegt es ja auch mit an den tiefen Temperaturen, aber die Dämpfung des Schuhs ist nicht so grandios wie gedacht.
Bei einem Tempo jenseits der 4:30 min/km kommt das Laufgefühl sehr nah an die Holzkloks von Tante Antje aus Holland heran.
Ist der Speed schneller als eben die umkämpfte 4:30-er Schallmauer, rollen die Teile ziemlich geil.
Länge der Strecke bei mir besser nicht deutlich über eine Stunde, wohl auch, weil ich den 4:30er Schnitt aktuell auch keine weiteren 5 Minuten durchhalten würde.
Habe auch verschiedene Laufstile simuliert und das Optimum wirklich beim klassischen Fersenaufsatz und Abrollen über die gesamte Länge des Fußes gefunden.
Optisch gefällig, Passform gut, bei breitem Vorfuss nicht zu verwenden, Karbonplatte schiebt nicht, macht das Abrollen aber sehr dynamisch, stabiler als z.B. der NB Supercomp Trainer, Preis wie bei einigen anderen Modellen ( NB Trainer, HOKA Bondi X, ASICS Supercomp,…) sehr ambitioniert und optimistisch angesetzt…

Bin gespannt auf den komplett überarbeiteten NB Rebel V4, ab März im Laden, könnte mein nächster Laufschuh werden.
Bis dahin habe ich aktuell ausreichend Munition im Regal.

Don’t stop Training!

Duamax 13.01.2024 18:50

Auf den Rebel V4 bin ich auch schon gespannt. Mal sehen, ob der ohne Platte bleibt.

Chmiel2015 14.01.2024 12:34

Kann jemand bitte mal einen Größenvergleich Hoka Mach5 zu Saucony, oder NB geben?
Würde den Hoka gerne mal bestellen.
Danke.

Feanor 14.01.2024 13:54

Beim Mach 4 hatte ich die gleiche Grösse wie bei Saucony (Speed 2, Ride xx). Mach 5 bin ich nicht gelaufen, sorry.

Genussläufer 14.01.2024 14:31

Zitat:

Zitat von Feanor (Beitrag 1735159)
Beim Mach 4 hatte ich die gleiche Grösse wie bei Saucony (Speed 2, Ride xx). Mach 5 bin ich nicht gelaufen, sorry.

Ich habe beim Mach 5 die gleiche Größe wie beim 4er und beim Speed 2 und 3. Sowohl die Entwicklung vom Speed 2 auf 3 als auch beim Mach von 4 auf 5 war Mist. Beide haben immens an Dynamik verloren.

Chmiel2015 14.01.2024 18:56

Top, danke.

flachy 15.01.2024 13:26

Zitat:

Zitat von NiklasD (Beitrag 1682288)
Ich habe ihn mir jetzt auch mal bestellt gehabt und gehe vom Laufgefühl 1:1 mit. Also völlig anders als die bisherigen Pegasus Turbo, aber das ist eigentlich mein größter Kritikpunkt. Der Schuh war ja gerade wegen seines Laufgefühls so beliebt und auch deswegen einer meiner Lieblingsschuhe. Gerade auch was den geringeren Impact angeht, war der alte ja schon sehr gut. War richtig traurig, als sich im Frühjahr die Sohle abgelöst hat und man den alten online nirgends mehr bekommen hat.

So ist er ja vom Laufgefühl schon deutlich näher an den normalen Pegasus. Kann und werde ich sicherlich als soliden Dauerlaufschuh oft laufen, da er bisschen mehr Spaß macht als der normale Pegasus.

Durchhalten, es ist bereits ein kleines Lichtlein am Ende des Tunnels zu sehen!
Und ab Herbst hat das Läuferleben dann endlich wieder einen Sinn - Turbo IV im Anflug, optisch nah am Turbo II, schon alleine der Rallystreifen schaltet bei mir das logische Denken aus und den „Muss ich Haben“-Reflex ein…

https://www.instagram.com/the_secret...p/C0T3wC8Ov6-/

sabine-g 15.01.2024 13:34

Zitat:

Zitat von flachy (Beitrag 1735284)
Und ab Herbst

Müssen wir jetzt schon an den Herbst denken?
Das Frühjahr ist nicht mal in Sichtweite.

flachy 15.01.2024 13:52

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1735285)
Müssen wir jetzt schon an den Herbst denken?
Das Frühjahr ist nicht mal in Sichtweite.

:Blumen:
In meinem Alter und im Jahr vorm Agegroup-Wechsel ohne echte Raceplanung brauch ich „Milestones“.
Januar&Februar: TdZ
März: NB Rebel V4
April: Geiles Radoutfit long&long Outdoor präsentieren
Mai: Geiles Radoutfit short&short Outdoor zur 250 km Herrentagausfahrt präsentieren
Juni: Stoneman und Moritzburg
Juli&August: Sommerloch, tbd
September: 300 km Stoneman die Zweite oder doch mal wieder 226 km SBR
Danach: Motivationsloch?
NEIN, denn es kommt der Nike Pegasus IV, hoffentlich pünktlich zum nächtlichen Couch-Surfen im kalten Osten zur lavaheissen Ironman Hawaii-Nacht…
Und wahrscheinlich wird die Lunte für 2025 dann sofort am Morgen danach angezündet!:cool:

steinhardtass 15.01.2024 14:05

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1735285)
Müssen wir jetzt schon an den Herbst denken?
Das Frühjahr ist nicht mal in Sichtweite.

Vielleicht ;) wohnt er auf der Südhalbkugel :Lachanfall:

rookie2003 15.01.2024 14:35

Zitat:

Zitat von flachy (Beitrag 1735284)
Durchhalten, es ist bereits ein kleines Lichtlein am Ende des Tunnels zu sehen!
Und ab Herbst hat das Läuferleben dann endlich wieder einen Sinn - Turbo IV im Anflug, optisch nah am Turbo II, schon alleine der Rallystreifen schaltet bei mir das logische Denken aus und den „Muss ich Haben“-Reflex ein…

https://www.instagram.com/the_secret...p/C0T3wC8Ov6-/

Mich würde eher der Streakfly interessieren. :Cheese:
Wenn ich nix übersehen hab, gab's zwar schon den einen oder anderen Leak, aber noch kein voraussichtliches Releasedate.
Der aktuelle ist aus Anfang Februar 2022.

flachy 01.02.2024 10:13

Aloha Nerds,

falls jemand beim Bettzeugwechsel bissl Kleingeld unterm Kopfkissen gefunden hat, gibts seit heute 9 Uhr eine Super-Möglichkeit, die Pinunnsen gleich wieder zu verscherbeln.
Der neue und lt. der Firma auch erste echte NB Elite Racer ist raus.
Direkt bei NB und einigen Online-Händlern im Verkauf.
https://www.newbalance.de/de/pd/fuel...LV4-44901.html

Und ansonsten?
Mizuno hat den Rebel neu aufgelegt, als Pro2 für Rennen geeignet, scheint im Sohlenaufbau etwas stabiler geworden zu sein. Optisch naja, als Fersenläufer würde ich die Finger davon lassen.
https://de.sportsshoes.com/product/m...yABEgKawPD_BwE

Und Diadora verkauft ebenfalls ab heute sein erstes Carbonmodell, optisch und funktionell sicher okay, preislich sehr ambitioniert…
https://www.diadora.com/de/de/gara_c...E&gclsrc=aw.ds

Kampfzwerg 01.02.2024 11:32

Das Frühjahr steht in den Startlöchern und der Laufschuhmarkt wird fast schon inflationär mit Supershoes geflutet.

Den Puma Fast-R Nitro 2 gibts ab 8.2.
Vorab aber schon in limitierter Auflage bei Top4Running https://top4running.com/p/puma-fast-...rush-309828-03

Ich selbst darf den Schuh seit letztem Sommer laufen und bin jedesmal wieder begeistert.
Von 5 km bis Marathon funktioniert er richtig gut.

Michi1312 01.02.2024 12:52

Zitat:

Zitat von Kampfzwerg (Beitrag 1737290)
Das Frühjahr steht in den Startlöchern und der Laufschuhmarkt wird fast schon inflationär mit Supershoes geflutet.

Den Puma Fast-R Nitro 2 gibts ab 8.2.
Vorab aber schon in limitierter Auflage bei Top4Running https://top4running.com/p/puma-fast-...rush-309828-03

Ich selbst darf den Schuh seit letztem Sommer laufen und bin jedesmal wieder begeistert.
Von 5 km bis Marathon funktioniert er richtig gut.

Also das Design ist maximal lächerlich - ja bist du narrisch.....
Da musst optisch schon komplett schmerzbefreit sein, um sich dieses Ding an den Fuß zu schnallen...aber wer schnell sein will oder sein zumindest möchte, muss wohl auch in dieser Hinsicht bei diesem Teil leiden...

Kampfzwerg 01.02.2024 15:51

Zitat:

Zitat von Michi1312 (Beitrag 1737301)
Also das Design ist maximal lächerlich - ja bist du narrisch.....
Da musst optisch schon komplett schmerzbefreit sein, um sich dieses Ding an den Fuß zu schnallen...aber wer schnell sein will oder sein zumindest möchte, muss wohl auch in dieser Hinsicht bei diesem Teil leiden...

Also wenns um die Optik geht würden wir alle noch im DS Trainer von vor zig Jahren rumlaufen.
Optisch sind die wenigsten der Superschuhe ganz weit vorne dabei. :Cheese:

Wenn’s pro Kilometer aber 5-10 Sekunden schneller geht, bei weniger Ermüdung, nehm ich die Optik in kauf.

Vor allem weil ich die Schuhe beim laufen selber eher selten anschauen muss. :Blumen:

Speedies 01.02.2024 16:35

Also mir gefallen die neuen Schuhe besser als die Alten, aber wie mit allem, Geschmäcker sind verschieden. Hoka hat auch einen Neuen vorgestellt: Hoka Cielo X1 wenn der so schnell ist, wie er ausschaut...

flachy 01.02.2024 16:38

Zitat:

Zitat von Speedies (Beitrag 1737346)
Also mir gefallen die neuen Schuhe besser als die Alten, aber wie mit allem, Geschmäcker sind verschieden. Hoka hat auch einen Neuen vorgestellt: Hoka Cielo X1 wenn der so schnell ist, wie er ausschaut...

Yup, ich vergaß das Modell.
Jetzt wäre noch ein bissl Hintergrund-Info nützlich, worin der Unterschied zum Rocket X besteht.
Obermaterial angenehmer?
Triathlonschlaufe an der Zunge?
Und sonst?
https://www.hoka.com/de/de/race/ciel...E&gclsrc=aw.ds

Speedies 01.02.2024 16:42

Ein bisschen schwerer, vielleicht noch mehr Dämpfung. Der Rocket war, glaube ich, ursprünglich vorwiegend als Schuh für den HM gedacht. Laut Becshreibung soll der Neue für Marathon gedacht sein.

ElWise 01.02.2024 16:48

Sooo und da kommt der Hoka nerd um die Ecke^^
Also Cielo X1 ist schwerer als ein RX2 aber ich finde schon schneller, bounciger , stabiler und von der Passform her das geilste was ich in dem Bereich am Fuß hatte.
Ich weiss das ein U23 Weltmeister den Schuh wohl in Abu Dhabi Laufen möchte ;-)

Hatte am Montag einen Test dazu in Magdeburg und rein von der Spiro war es bei mir der beste Schuh. ( getestet wurden noch 4 andere Carbon Schuhe dagegen)

Also ja man sieht es ist Olympia Jahr und alle Marken kommen mit neuen Modellen was ja auch logisch ist.

StefanW. 01.02.2024 16:49

Zitat:

Zitat von Michi1312 (Beitrag 1737301)
Also das Design ist maximal lächerlich - ja bist du narrisch.....

Dafür kann man Steigeisen montieren, was man bei Laufschuhen ja sonst selten sieht.:Lachanfall:

tuben 01.02.2024 18:31

Zitat:

Zitat von Speedies (Beitrag 1737348)
Ein bisschen schwerer, vielleicht noch mehr Dämpfung. Der Rocket war, glaube ich, ursprünglich vorwiegend als Schuh für den HM gedacht. Laut Becshreibung soll der Neue für Marathon gedacht sein.

Danke.
Für wen ist der Schuh gedacht ? Gemeint ist der HOKA.
Wie schnell sollte wer laufen, damit er sich lohnt ?

ElWise 02.02.2024 09:51

Hey Hey also eigentlich klar für Marathon Distanz.
Wenn man mich fragt würde ich gefühlt jedem den Schuh an den Fuss geben.
Warum das:
Schwere /Langsame Läufer profitieren von der hohen Dämpfung + Stabilität des Gesamten Schuhes
Schnelle Läufer profitieren von der Großen Carbonplatte und den "Stabiliti-Wings" welche dich im Vorfuss wenn du supinierst schneller "zentrieren" und du dadurch wieder einen besseren Push Off hast.
Ich fande ihn bis jetzt bei jemden Tempo gut egal ob 5:11pace oder sub 3min pace. nur für die bahn ist er eher nix da er dort zu weich ist^^ ( letzte woche 15x400m ... war zwar sub 3min pace aber mir zu weich)

tuben 02.02.2024 10:26

Zitat:

Zitat von ElWise (Beitrag 1737391)
Hey Hey also eigentlich klar für Marathon Distanz.
Wenn man mich fragt würde ich gefühlt jedem den Schuh an den Fuss geben.
Warum das:
Schwere /Langsame Läufer profitieren von der hohen Dämpfung + Stabilität des Gesamten Schuhes
Schnelle Läufer profitieren von der Großen Carbonplatte und den "Stabiliti-Wings" welche dich im Vorfuss wenn du supinierst schneller "zentrieren" und du dadurch wieder einen besseren Push Off hast.
Ich fande ihn bis jetzt bei jemden Tempo gut egal ob 5:11pace oder sub 3min pace. nur für die bahn ist er eher nix da er dort zu weich ist^^ ( letzte woche 15x400m ... war zwar sub 3min pace aber mir zu weich)

Vielen Dank.

carolinchen 02.02.2024 13:11

Frage: wann oder wie merkt man bei einem Carbonschuh dass er durch ist?

NiklasD 02.02.2024 13:43

Zitat:

Zitat von carolinchen (Beitrag 1737424)
Frage: wann oder wie merkt man bei einem Carbonschuh dass er durch ist?

Ist ja eigentlich der Schaum, der vor allem "durch" ist. Finde das merkt man am Laufgefühl ganz gut, dass das nicht mehr so geschmeidig, sondern deutlich härter ist & der Schaum am reaktivität verloren hat.

steinhardtass 02.02.2024 15:58

Wenn du auf der felge läufst :Lachanfall:

Speedies 02.02.2024 18:27

Zitat:

Zitat von ElWise (Beitrag 1737349)
Sooo und da kommt der Hoka nerd um die Ecke^^
Also Cielo X1 ist schwerer als ein RX2 aber ich finde schon schneller, bounciger , stabiler und von der Passform her das geilste was ich in dem Bereich am Fuß hatte.
Ich weiss das ein U23 Weltmeister den Schuh wohl in Abu Dhabi Laufen möchte ;-)

Hatte am Montag einen Test dazu in Magdeburg und rein von der Spiro war es bei mir der beste Schuh. ( getestet wurden noch 4 andere Carbon Schuhe dagegen)

Also ja man sieht es ist Olympia Jahr und alle Marken kommen mit neuen Modellen was ja auch logisch ist.

Herzlichen Dank für die Insides. Welche Carbon Schuhe hast denn noch getestet, wenn ich fragen darf?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:15 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.