triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

PabT 12.12.2016 12:10

Zitat:

Zitat von goldenbear (Beitrag 1278060)
Sieht nach 6 Wochen Gips/Cast aus.

Immerhin einer, der weiße Weihnachten haben wird! :Huhu:

Gute Besserung! :Blumen:

KSS91 12.12.2016 21:39

Abend,

ich kämpfe grade mit einer Mittelohrentzündung. Ich habe heute vom Hausarzt ein Antibiotikum verschrieben bekommen. Aber ich bin nicht so der freund von Tablette.

Hat jemand ein paar ''Hausmittelchen'' die ich vielleicht anwenden kann, die das alles erträglicher machen ?

Vicky 13.12.2016 08:33

Ich trage mich hier auch mal ein. Über Nacht hat mich ein Virus dahin gestreckt. Ich muss zu hause bleiben, damit ich die Leute in unserem Großraumbüro nicht anstecke... :( Mist, aber es ist ja nur ne kurze Pause.

Chrischi2811 13.12.2016 10:36

Ich will auch mitjammern :Lachen2:
Erstmal gute Besserung an alle die gerade leiden. Ich hab jetzt seit dem Berlin Marathon Ende September nicht eine Minute Sport gemacht, ein Infekt jagt den nächsten, wochenlang Husten, aber alles noch im Rahmen so die Ärztin :dresche
Kennt ihr dass wenn man so doll und krampfartig husten muss, dass einem irgendwann die Rippenmuskulatur wehtut? Macht irgendwann keinen Spaß mehr. Naja, was beschwere ich mich, mit einer Grundschullehrerin als geliebte Ehefrau und zwei Kindern in Grundschule und Kindergarten bettele ich ja förmlich nach jedem neuen heißen Schei... aus dem Erkältungskaufhaus.
Jetzt bin ich eigentlich so gut wie wiederhergestellt, der Magen-Darm-Infekt beider Kinder letzte Woche hat anscheinend auch einen großen Bogen um mich gemacht, da könnte man doch glatt bald wieder mit dem Training anfangen? Nope, die Nasennebenhöhlen-OP steht vor der Tür, da sollte man wohl besser erkältungsfrei unters Messer. Der Heilungsprozess dauert wohl auch ein paar Wochen..., aber dann :-B-(

Wird Chrischi nach der OP sich noch im Spiegel erkennen? Wird er ab 2017 nie mehr durch tausend Erkältungen ständig mit dem Training aussetzen müssen? Es bleibt spannend :Cheese:

Gruß
Chrischi

flothefresh 13.12.2016 20:12

Hallo,
habe seit dem 21.11. ein Läuferknie.
Bin seit dem nicht mehr gelaufen. Habe es versäumt mich regelmäßig zu dehnen und auch richtig Kraftsport zu betreiben.

Seit dem 22.11 dehne ich und mache Zuhause Bein- und Rumpfübungen. Seit Montag bin ich wieder im Fitnessstudio und trainiere nun gezielt damit ich ab KW 01 wieder langsam das laufen beginnen kann.

geos 14.12.2016 08:53

01.12. Nablebruch minimalinvasiv operiert.

Alles gut verlaufen, darf aber noch nichts schweres heben und keinen Sport machen. Bin heute allerdings das erste mal wieder mit dem Fahrrad zur Arbeit, keine Probleme. Hoffe dass ich zum Wochenende wieder langsam mit laufen anfangen kann. Schwimmen will ich erst mal nicht riskieren bis die Wunde komplett verheilt ist.

reisetante 14.12.2016 22:13

Zitat:

Zitat von geos (Beitrag 1278502)
. Schwimmen will ich erst mal nicht riskieren bis die Wunde komplett verheilt ist.

Ja, besser kein Schwimmen.

Ich muss, hoffentlich nur noch für eine Woche, auch hier einchecken. Bin vor 4 Wochen am großen Zeh operiert worden (Cheilektomie, wollte die Folgen eines alten Unfalls ausmerzen). Vor dem Fädenziehen bin ich schon auf dem Spinningbike gestrampelt und gleich nach dem Fädenziehen geschwommen und versuchsweise 3 km gejoggt. Mit geschwollene Zeh. Wie doof.

Nun hat sich die Narbe entzündet. Antibiotika, Jodsalbe und Fußhochlegen, bis wirklich keine Schwellung mehr da ist. Wann das sein wird? Keine Ahnung. Am 19.12. soll es ja losgehen mit dem Training für den IMHH. Was für ein Quatsch.

hanse987 30.12.2016 14:22

Jetzt muss ich mich doch ins Lazarett einliefern!

Seit 3 Wochen hält mich eine Erkältung richtig auf Trab. Die Papiertaschentuchhersteller fahren schon Sonderschichten! Ich hoffe dass bald der Scheiß wieder weg ist.

Allen anderen hier gute Besserung!

Markus


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:15 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.