triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

iaux 01.04.2021 16:46

Zitat:

Zitat von Hafu (Beitrag 1593826)
Von welchen Politikern redest du konkret?

Anne Will wird z.B. in Berlin aufgezeichnet. Wenn da Bundespolitiker zu Gast sind (die erstmal einen Schnelltest vor der Sendung machen müssen) sehe ich da wenig Problempotenzial.

Söder ist zwar sehr oft mit Stellungnahmen in diversen Schwerpunktsendungen und Diskussionsrunden dabei, aber eigentlich immer nur als Zuschaltung in Form eines an der Wand hängenden Monitors.

Der einzige Politiker, den man wirklich extrem oft in Live-Sendungen in personam antrifft, ist Karl Lauterbach, dem ich aber zutrauen würde bei seinen Auftritten in Hamburg bei Lanz, wohin er i.d.R. mit dem Zug fährt, wenig soziale Kontakte ohne viel Abstand und korrekt angelegter FFP2-Maske zu haben.

Grundsätzlich ist es heutzutage nunmal Teil des Jobs von Politikern nicht nur Politik zu machen, sondern auch diese Politik ihren Wählern zu erklären.

Es geht um eine Vorbildfunktion... nicht um das Ansteckungsrisiko... Söder is an einem Tag in Passau und am andern in Nürnberg... und Lauterbach... vor allem die beiden... homeoffice fordern und gleichzeitig die Schulen geschlossen halten...
Wenn Schule nur noch digital funktioniert, dann kann man erst recht Politik auch über eine digitale Schalte erklären...

merz 01.04.2021 16:56

Zitat:

Zitat von Schwarzfahrer (Beitrag 1593823)
Für mich hieße die Feststellung "wirkt dann auch", daß die genannten Länder im Vergleich zu Deutschland wesentlich niedrigere Hospitalisierungs- und Todeszahlen bezogen auf die Gesamtbevölkerung haben durch ihre konsequenter drastischen Maßnahmen. Verstehe ich Dich richtig, und wenn ja, ist das der Fall? Wenn es nicht der Fall ist (was einige Kurven suggerieren), wie definierst Du "wirkt dann auch"?

Mit den Maßnahmen würde massiven Wellen gebrochen und wirklich schlimme Wachstums-Zustände irgendwann beendet - das hört nicht von alleine auf (mit der Ausnahme der komplette Eskalation, was nun keiner wollen kann).

Eindrucksvollste Beispiele aus der europäischen "Winterwelle"(also die 2.) sind für mich UK und Portugal.


m.

Steff1702 01.04.2021 17:00

Zitat:

Zitat von iaux (Beitrag 1593855)
Es geht um eine Vorbildfunktion... nicht um das Ansteckungsrisiko... Söder is an einem Tag in Passau und am andern in Nürnberg... und Lauterbach... vor allem die beiden... homeoffice fordern und gleichzeitig die Schulen geschlossen halten...
Wenn Schule nur noch digital funktioniert, dann kann man erst recht Politik auch über eine digitale Schalte erklären...

Vor allem fährt Söder zur MPK nach Berlin, sitzt dann dort in nem anderen Raum wie die Kanzlerin und Müller aus Berlin und nimmt von dort per Video wie der Rest an der Konferenz Teil

Edit: https://twitter.com/markus_soeder/st...611106313?s=21

pepusalt 01.04.2021 17:26

Zitat:

Zitat von Steff1702 (Beitrag 1593857)
Vor allem fährt Söder zur MPK nach Berlin, sitzt dann dort in nem anderen Raum wie die Kanzlerin und Müller aus Berlin und nimmt von dort per Video wie der Rest an der Konferenz Teil

Edit: https://twitter.com/markus_soeder/st...611106313?s=21

Wo steht da getwittert dass Söder nach Berlin zur MPK gefahren ist?

keko# 01.04.2021 21:27

Zitat:

Zitat von Steff1702 (Beitrag 1593853)
Lauterbach meinte ja schon, dass die Bewegungsdaten zeigen, dass die Leute soziale Kontakte pflegen und nicht nur spazieren gehen.
Dass Google etc die Bewegungsdaten für Stau, Werbung etc. nutzen war mir schon klar.
Dass der Staat die Daten aber nutzt um evtl. weitreichende Grundrechtseingriffe zu beschließen finde ich erschreckend.
Ist immer noch ein Unterschied ob dir jemand versucht etwas zu verkaufen oder ob du an 21 Uhr nicht mehr raus darfst....

Ja, Google stellt Dienste bereit, die ich nutzen kann und ich gebe Google dafür im Gegenzug meine Daten. Das ganze ist aber freiwillig. Es wäre etwas anderes, wenn ich dies tun müsste. So weit sind wir aber noch lange nicht, auch wenn die technischen Grundlagen hierzu sich langsam ausbilden.

Tobi F. 01.04.2021 22:50

Manchmal frage ich mich, ob das alles immer so freiwillig ist, wie das dargestellt wird.
Also Google, etc.pp.

Auf der anderen Seite wird jeder Sch*** mit einer App dargestellt.
Alles ist besser mit einer App.

Und wenn man dann mal rigoros drauf verzichten möchte, gibt es auf einmal die Möglichkeit der freien Wahl doch nimmer.

Bestes Beispiel ist die Organisation der Impferei..... probier das doch mal ohne Handy.

Sorry, war mal wieder ein wenig offtopic.

Hafu 02.04.2021 09:48

Zitat:

Zitat von Steff1702 (Beitrag 1593853)
...
Btw: über Weihnachten/Silvester war in BaWü noch Ausgangssperre, ihr würdet euch wundern wieviel da draußen trotzdem noch los war

Das war dann offensichtlich ein Kontrollproblem.

Eine Ausgangssperre lässt sich leicht kontrollieren und muss dann auch strafbewehrt kontrolliert werden, damit sich die Unvernünftigen daran halten.

In Bayern (Erfahrungen aus erster Hand habe ich aus der Stadt Nürnberg sowie aus den Landkreisen Traunstein und Rosenheim) hält man sich daran.

Das Bußgeld bei einem Verstoß gegen die Ausgangssperre beträgt 500,-€!

DocTom 02.04.2021 12:11

Zitat:

Zitat von pepusalt (Beitrag 1593862)
Wo steht da getwittert dass Söder nach Berlin zur MPK gefahren ist?

Man konnte, aus der Erinnerng, auf tagesschau 24 sehen, wie er vor der MPK vor dem Kanzleramt aus dem BMW mit M-Kennzeichen gestiegen ist...:Blumen:

In HH war Mittwoch Abend noch Jugendparty an der Alster. Ist aber bisher noch kein Massensterben unter Jugendlichen in HH gemeldet worden. :Cheese:

Bestimmt hattet Ihr auch schon den Faktencheck zu Wagenknecht und Intensivbetten.
https://mobile.twitter.com/rosenbusc...05709925892099

Und ihre guten Äußerungen zu käuflichen Politikern...
https://www.focus.de/politik/deutsch..._13101125.html
:Huhu:

Schones Osterfest allen!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.