triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

LidlRacer 01.09.2022 11:57

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1678893)
Mit dem Buchtitel hat er sich keinen Gefallen getan, die Querdenkerbewegung hat das seinerzeit missverstanden (er selbst ist natürlich kein QD)

Ich denke, "missbraucht" träfe es besser.

https://de.wikipedia.org/wiki/The_Great_Reset

keko# 01.09.2022 12:33

Zitat:

Zitat von Stefan K. (Beitrag 1678891)
Hat jemand schon mal dieses Buch gelesen, oder was davon gehört?
Handelt es sich dabei um eine seriöse Lektüre oder totalen Kokolores?

https://www.amazon.de/COVID-19-Great.../dp/2940631123

Hab gelesen, dass es sich bei Klaus Schwab um einen Wirtschafts Professor handelt, ich muss jedoch zugeben. Hab den Namen noch nie gehört.

Das Buch habe ich mir 2020 gekauft, zu der Zeit, als Corona noch nicht besonders politisch war. Entsprechend habe ich es relativ unvoreingenommen gelesen. Herr Schwab war mir damals schon ein Begriff. Ob es im 3. Kalenderjahr mit Corona noch sinnvoll ist, dies zu lesen, kann ich nicht beurteilen.

Einen echten Mehrwert hatte das Buch für mich, weil man Einblicke in den Gedankenwelt eines Prof. Schwab bekommt, der ja nicht Hans Wurst ist.

waden 01.09.2022 13:40

Zitat:

Zitat von LidlRacer (Beitrag 1678899)
Ich denke, "missbraucht" träfe es besser.

https://de.wikipedia.org/wiki/The_Great_Reset

Ja. Ich vermute, dass er bei der Wahl des Titels nicht vorhersehen konnte, welche Gruppierungen das missverstehen wollen, was aber auch unmöglich sein dürfte bei der Menge an Quark, der da zusammengeschrieben wird.

keko# 01.09.2022 13:49

Zitat:

Zitat von waden (Beitrag 1678918)
Ja. Ich vermute, dass er bei der Wahl des Titels nicht vorhersehen konnte, welche Gruppierungen das missverstehen wollen, was aber auch unmöglich sein dürfte bei der Menge an Quark, der da zusammengeschrieben wird.

Wenn man das Buch liest ohne den Autor zu kennen, würde man es wohl anderen Gruppierungen zuordnen als dem WEF.
Wenn man jemanden also als Verschwörungstheoretiker beschimpft, sollte man das Buch kennen, sonst schießt man vielleicht ein Eigentor :Cheese:

waden 01.09.2022 14:25

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1678920)
Wenn man das Buch liest ohne den Autor zu kennen, würde man es wohl anderen Gruppierungen zuordnen als dem WEF.
Wenn man jemanden also als Verschwörungstheoretiker beschimpft, sollte man das Buch kennen, sonst schießt man vielleicht ein Eigentor :Cheese:

Hast du mich so verstanden, dass ich meinte, Schwab sei Verschwörungstheoretiker? Das meinte ich genau nicht. Dieses Buch kenne ich nicht, aber seine Tätigkeit und Ziele schon, und die sehe ich im wesentlichen positiv. Sein Begriff des Great Reset wird eben von flat earth/ chemtrail/ „Soros“ etc. Spinnern missbraucht/missverstanden. Aber deren Argumentationen ist ohnehin kaum beizukommen, und auch deren Einverleibung von Begriffen.
Der „zusammengeschriebene Quark“ bezog sich nicht auf Schwab

keko# 01.09.2022 14:29

Zitat:

Zitat von waden (Beitrag 1678921)
Hast du mich so verstanden, dass ich meinte, Schwab sei Verschwörungstheoretiker? Das meinte ich genau nicht. Dieses Buch kenne ich nicht, aber seine Tätigkeit und Ziele schon, und die sehe ich im wesentlichen positiv. Sein Begriff des Great Reset wird eben von flat earth/ chemtrail/ „Soros“ etc. Spinnern missbraucht/missverstanden. Aber deren Argumentationen ist ohnehin kaum beizukommen, und auch deren Einverleibung von Begriffen.
Der „zusammengeschriebene Quark“ bezog sich nicht auf Schwab

Nein, nein, hatte dich schon so verstanden! (manchmal schwierig in Foren) Danke der Nachfrage :Blumen:

waden 01.09.2022 16:45

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1678922)
hatte dich schon so verstanden! (manchmal schwierig in Foren)

Stimmt (-;

LidlRacer 01.09.2022 20:42

Nicht ganz überraschend:

BKA: Corona-Protestbewegung: Überwiegend rechtsaffine Prägung durch Forschungsverbund bestätigt

Sehr ausführlich (466 Seiten!) hier:
www.motra.info/motra-monitor-2021


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.