triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ironman Frankfurt (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=38)
-   -   Ironman Frankfurt 2021 (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48367)

Bunde 08.08.2021 22:05

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1615988)
USA hat angekündigt zu lockern. Wird dann so sein das EU Bürger, die geimpft sind, einreisen dürfen.

Das Problem ist: Sie haben nicht angekündigt, wann das passieren soll...

iChris 09.08.2021 06:09

Zitat:

Zitat von petra_g (Beitrag 1615988)
USA hat angekündigt zu lockern. Wird dann so sein das EU Bürger, die geimpft sind, einreisen dürfen.

Können sich die Athleten auf deine Mutmaßung verlassen und übernimmst du die Kosten wenns schief geht :Cheese:

Zitat:

Zitat von Bunde (Beitrag 1615989)
Das Problem ist: Sie haben nicht angekündigt, wann das passieren soll...

Wie Bunde schon richtig geschrieben hat ist das WANN unklar als auch das WIE. Zudem denkt man "nur" drüber nach

michaelwiechert 09.08.2021 06:40

genau, bis zur slotvergabe am montag wird da nix klar sein. ist dann eine ziemliche wundertüte wenn man einen slot dann annimmt.

dr_big 09.08.2021 06:44

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1615993)
Können sich die Athleten auf deine Mutmaßung verlassen und übernimmst du die Kosten wenns schief geht :Cheese:

Machts doch net immer so kompliziert. No risk, no fun. Im Endeffekt gehts doch nur um 1000Euro Startgebühr und wer die 5-10kEuro für den Hawaitrip übrig hat sollte sich darüber auch nicht grämen wenn es schief geht.

Benni1983 09.08.2021 06:53

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1615998)
… 5-10kEuro für den Hawaitrip übrig hat sollte sich darüber auch nicht grämen wenn es schief geht.

Echt? So teuer ist der Spaß?
Wie setzt sich das zusammen?

dr_big 09.08.2021 07:23

Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1615999)
Echt? So teuer ist der Spaß?
Wie setzt sich das zusammen?

Ich würde jetzt nicht nur für 3 Tage zum Rennen um die halbe Welt fliegen, sondern 2 Wochen Urlaub mit der Familie machen. Da kommen einfach ein paar Euros zusammen.

Mangels Qualifikationsfähigkeit brauche ich mir darüber aber zum Glück keine Gedanken machen. Ich bin ja schon froh wenn ich das Ziel auf zwei Beinen erreiche.

iChris 09.08.2021 07:51

Zitat:

Zitat von dr_big (Beitrag 1615998)
Machts doch net immer so kompliziert. No risk, no fun. Im Endeffekt gehts doch nur um 1000Euro Startgebühr und wer die 5-10kEuro für den Hawaitrip übrig hat sollte sich darüber auch nicht grämen wenn es schief geht.

Wenn es für dich NUR 1000 Euro sind freut mich das für dich. Andere Leute müssen bei den Beträgen vielleicht etwas mehr abwägen ob sie das Risiko eingehen wollen oder nicht. ;)


Zitat:

Zitat von Benni1983 (Beitrag 1615999)
Echt? So teuer ist der Spaß?
Wie setzt sich das zusammen?

PL hatte vor Jahren mal eine Beispielrechnung gemacht:
https://pushing-limits.de/triathlon/...st-der-mythos/

petra_g 09.08.2021 11:31

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1616006)
Wenn es für dich NUR 1000 Euro sind freut mich das für dich. Andere Leute müssen bei den Beträgen vielleicht etwas mehr abwägen ob sie das Risiko eingehen wollen oder nicht. ;)




PL hatte vor Jahren mal eine Beispielrechnung gemacht:
https://pushing-limits.de/triathlon/...st-der-mythos/

809 Euro – Anmeldegebühr + 8 % Bearbeitung / IRONMAN Hawaii
3.300 Euro – Hawaii-Flüge für zwei Personen, inklusive Rad-Transport
6.980 Euro – 12 Tage Unterkunft für zwei Personen / IRONMAN Hawaii
960 Euro – 12 Tage Verpflegung für zwei Personen / IRONMAN Hawaii

also 6025 Euro
Reduziert man eben auf 8 Tage dann wird man sicher mit 3500 Euro rum kommen. Der Teilnehmer 4300.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:21 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.