triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Radfahren (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=13)
-   -   Der Sitzpositions Streit-Besserwisser-Senfdazugeben Analyse Thread (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=30705)

Necon 19.12.2013 13:02

Zitat:

Zitat von Wolfgang L. (Beitrag 992700)
ist kein Pranger,


ich würde vorne und hinten etwas runter gehen. Also gleichmässig.

Dein Rücken ist ziemlich gerade. Das sieht gut aus. Das bleibt dann auch so wenn du vorne und hinten z.B einen cm tiefer gehst.

Salatkopfwerfenderweise meine Meinung.

Wieso? Damit würde ich doch ganz schön tief sitzen oder?
Aber ich habe mir durch aus überlegt vorne weiter runter zu gehen

Wolfgang L. 19.12.2013 13:17

ja du würdest dann 1cm tiefer sitzen.

So ist mein Eindruck halt, ich denke du sitzt etwas zu hoch, dein Bein ist zwar nicht ganz gestreckt, aber dein Fuss in der Ferse (mmn) stark angehoben.

Wolfgang L. 20.12.2013 00:58

Schade das der Tread einschläft!
 
Schade das der Tread einschläft,

ich fand ihn sehr nützlich für alle die mal die Meinung von anderen zu ihrer Sitzposition lesen wollten.

Aber, die Forumsprominenz hat sich wohl nur mal kurz selbstbeweihräuchert, ein paar "schaut wie toll ich bin" Bilder gepostet und ein wenig anneinander rumgeschleimt, jetzt wendet man sich wieder den wichtigen Dingen zu.

Oh ich vergaß, auf Triathletin 007 wurde schön rumgehackt. Blöd nur das 3-rad mit dem selben Bikefitter sehr zufrieden war. Ab in die Ruderboote Leute und schnell zurückrudern.

Ich finde jeder der hier ein Bild einstellt sollte von mindestes 5 Leuten was geschrieben bekommen. Wie er oder sie dann damit umgeht ist deren Angelegenheit.
Es muss auch nicht jeder ein Bikefitter sein um hier zu schreiben. Der persönliche Eindruck das ist wichtig.

Viele Grüße
Wolfgang

niksfiadi 20.12.2013 06:37

Zitat:

Zitat von Wolfgang L. (Beitrag 992700)
ist kein Pranger,


ich würde vorne und hinten etwas runter gehen. Also gleichmässig.

Dein Rücken ist ziemlich gerade. Das sieht gut aus. Das bleibt dann auch so wenn du vorne und hinten z.B einen cm tiefer gehst.

Salatkopfwerfenderweise meine Meinung.

+1

Geh 2cm tiefer und arbeite dich dann in 3mm Schritten hoch bis zu dem Punkt, an dem du dich das erste Mal gut fühlst.

@Wolfgang: ich schau mir sehr gerne die Sitzpositionen der guten Leute an und frage mich, warum sind die so schnell? Das bringt mir persönlich einfach am meisten und deswegen bin ich dankbar, dass hier auch viele schnelle Leute gepostet haben. Wenn ich eine Sitzposition sehe, die mir nicht so gefällt, dann ist das einfach ein Aufwand, die Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge zu formulieren, wofür ich nicht immer Zeit habe. Ich glaube das ist auch der Hauptgrund, warum die ganz Schnellen hier nicht viel reinschreiben. Sparen wir uns aber doch die Vorwürfe. Es ist bald Weihnachten. Aber es freut mich, dass du den Thread warm und oben hältst! Ich glaube von dem Thread haben ganz viele was, die nur mitlesen. Danke! :Blumen:

Lg nik

Wolfgang L. 20.12.2013 07:37

oh danke,

so hatte ich das nicht bedacht.

Es war halt einfach der Frust darüber einen so sinvollen Tread untergehen zu sehen.

Natürlich können wir keine erfahrenen und gelernten Radeinsteller ersetzten aber auch wir haben alle unsere Erfahrung die gerade bei so einem Thema gute Impulse geben kann.

Wir empfehlen ja auch keinem utopische Sachen.

Und wenn es dir zu viel Aufwand scheint. Ich finde sowas wie etwas höher/tiefer etwas weiter nach vorne/hinten reicht doch eigentlich aus. :Huhu:

Aber ich will keinen zwingen. :Cheese:

Ich will nur nicht der einzige sein der zu den Sitzpositionen was schreibt.

StanX 20.12.2013 08:03

Zitat:

Zitat von Wolfgang L. (Beitrag 993065)
oh danke,

so hatte ich das nicht bedacht.

Es war halt einfach der Frust darüber einen so sinvollen Tread untergehen zu sehen.

Natürlich können wir keine erfahrenen und gelernten Radeinsteller ersetzten aber auch wir haben alle unsere Erfahrung die gerade bei so einem Thema gute Impulse geben kann.

Wir empfehlen ja auch keinem utopische Sachen.

Und wenn es dir zu viel Aufwand scheint. Ich finde sowas wie etwas höher/tiefer etwas weiter nach vorne/hinten reicht doch eigentlich aus. :Huhu:

Aber ich will keinen zwingen. :Cheese:

Ich will nur nicht der einzige sein der zu den Sitzpositionen was schreibt.

"Leider" ist die Sache mit der Sitzposition nicht so einfach, als das man sie von ein paar Bildern richtig einschätzen kann.

Am wenigsten geht das bei Positionen die auf den ersten Blick recht passig aussehen, da sich Verkürzungen etc. ja nicht einfach so mal Zeigen und sagen "Hallo, pass auf mich auf"

Da braucht es meiner Meinung nach dann auch viel Feedback vom Probanden. Die meisten Positionen die hier eingestellt wurden sind außerdem bereits getestet und die jeweiligen Fahrer fühlen sich gut, wenn also niemand sagt "meine Nackenmuskulatur schmerzt ständig" etc wird da auch nicht viel zu helfen sein.

Wolfgang L. 20.12.2013 09:06

Zitat:

Zitat von StanX (Beitrag 993073)
"Leider" ist die Sache mit der Sitzposition nicht so einfach, als das man sie von ein paar Bildern richtig einschätzen kann.

Am wenigsten geht das bei Positionen die auf den ersten Blick recht passig aussehen, da sich Verkürzungen etc. ja nicht einfach so mal Zeigen und sagen "Hallo, pass auf mich auf"

Da braucht es meiner Meinung nach dann auch viel Feedback vom Probanden. Die meisten Positionen die hier eingestellt wurden sind außerdem bereits getestet und die jeweiligen Fahrer fühlen sich gut, wenn also niemand sagt "meine Nackenmuskulatur schmerzt ständig" etc wird da auch nicht viel zu helfen sein.

auch hierzu hätte ich einen anderen Ansatz, und wie gesagt, wir sind ja alles keine Radeinsteller Profis.

Jemand der gut sitzt wird hier im Forum warscheinlich nicht geholfen bekommen. Da hast du recht es braucht ein Feedback, und zwar direkt beim Einstellen auf dem Rad. Grundsätzlich ist das auch meine Empfehlung an alle. Einmal zu einem Radeinsteller zu gehen.

Aber wir hier können grobe "Fehler" schon erkennen. Das zeigt dieser Tread ja auch. Ob jemand deutlich zu hoch oder tief sitzt z.B.

Das würde ich weiterhin gerne hier sehen. Das ist zumindest meine Intension hier in diesem Tread.

Und dann würde ich die abgegebenen Komentare mehr als Denkanstösse verstehen. Wenn jemand komisch auf dem Rad sitzt und sich richtig gut fühlt muss er es ja nicht verändern.

3-rad 20.12.2013 09:25

Zitat:

Zitat von Wolfgang L. (Beitrag 993053)
Oh ich vergaß, auf Triathletin 007 wurde schön rumgehackt.

Insbesondere an ihrer ersten Position die veröffentlicht wurde.
Das war aber eine Pos ausschließlich fürs Zeitfahren.
Die 2. ist imho in Ordnung.

Zitat:

Zitat von Wolfgang L. (Beitrag 993053)
Blöd nur das 3-rad mit dem selben Bikefitter sehr zufrieden war. Ab in die Ruderboote Leute und schnell zurückrudern.

=> Zurückrudern nicht erforderlich.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.