triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainings-Blogs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=35)
-   -   Wenn ich mal nicht weiter weiß, bild ich einen Hexenkocherkreis (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=42720)

captain hook 16.04.2018 16:24

Mal sehen was er so an Beweisen vorzulegen gedenkt. Muss ja was sein, was ich selber noch nichtmal kenne, was mich bei angeblich positiven Dopingbefunden oder gar Sperren doch sehr verwundern würde. :-D :Lachanfall: Ich betrachte das nicht als "Kleinigkeit". Wir werden da als Team am Ball bleiben. Entweder er gibt dann irgendwann zu, dass es ein blödes Streuen an unsubstantiierten Gerüchten war und ist und lässt das zukünftig bleiben (und entschuldigt sich dafür vielleicht) oder man muss sich überlegen was man diesbezüglich veranlasst. Das ist nicht nur grob unsportlich, sondern geht in meinen Augen mehrere Schritte zu weit. Besonders von einem Fahrer, der zu KT Zeiten in einem Team fuhr, wo gleich mehrere Fahrer wg Verstößen auffällig waren und teilweise lange gesperrt wurden.

longtrousers 16.04.2018 18:48

Zitat:
"Also hab ich nach 500m das Gas stehen lassen und erstaunlicherweise hat man mir ein paar Meter gegönnt. Und dann passierte genau das erhoffte... Das Feld konnte durch die Kurven nicht schneller fahren als ich, verschaukelte aber durch unrhythmisches Fahren ein gleichmäßig hohes Tempo".

Darf ich fragen ob du dann irgendwann wieder hinten in die Gruppe reingefahren bist? (es waren ja 35 Runden).
Glückwunsch mit deinen 2 Siegen!

captain hook 16.04.2018 19:12

Zitat:

Zitat von longtrousers (Beitrag 1373565)
Zitat:
"Also hab ich nach 500m das Gas stehen lassen und erstaunlicherweise hat man mir ein paar Meter gegönnt. Und dann passierte genau das erhoffte... Das Feld konnte durch die Kurven nicht schneller fahren als ich, verschaukelte aber durch unrhythmisches Fahren ein gleichmäßig hohes Tempo".

Darf ich fragen ob du dann irgendwann wieder hinten in die Gruppe reingefahren bist? (es waren ja 35 Runden).
Glückwunsch mit deinen 2 Siegen!

Nein, hab ich mir am Ende geschenkt. War so schon hart genug. 43,5er Schnitt... Die haben ja nicht gewartet.

Carlos85 16.04.2018 19:14

Ganz ehrlich: wenn der Captain dopen würde (und ich würde bei ihm die Hand ins Feuer legen, dass er es nicht tut), wäre seine Leistung wohl ziemlich schlecht. Gegen Profis würde er ja wohl weiterhin abstinken.

captain hook 16.04.2018 20:05

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
So sah das am Samstag aus. ;-)

Quelle: Thomas Hildebrandt https://www.facebook.com/profile.php?id=100009741462149

waden 17.04.2018 13:12

Recht kuschelig!
Stark!

bentus 17.04.2018 13:36

Auch wenn es auf einem Rundkurs vielleicht schwierig ist, was hättest du an Watt für die 43km/h? Also avg und NP?


Und du hast auf dem Foto ja den Kask Helm an, wie viel Watt\Geschwindigkeit würdest du mit dem verlieren, wenn du ihn beim TT anziehen würdest im Vergleich zum TT Helm? Hast du das Werte?

captain hook 17.04.2018 13:48

Zitat:

Zitat von bentus (Beitrag 1373723)
Auch wenn es auf einem Rundkurs vielleicht schwierig ist, was hättest du an Watt für die 43km/h? Also avg und NP?


Und du hast auf dem Foto ja den Kask Helm an, wie viel Watt\Geschwindigkeit würdest du mit dem verlieren, wenn du ihn beim TT anziehen würdest im Vergleich zum TT Helm? Hast du das Werte?

315W avg, 325W NP.
https://www.strava.com/activities/1508058802
Muss man über Analyse machen. Ist der Hin- und Rückweg mit dabei.

Normal vs Aero hab ich mal getestet (rd. 10W Unterschied), aber nicht mit dem Kask. Ich vermute, dass er irgendwo dazwischen liegt.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:37 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.