triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

Oli68 10.07.2014 12:37

Hi,

nicht schön, aber ruhig Blut. Bis zum 20. ist noch ein paar Tage hin und außerdem ist/sollte das Training eh' gemacht sein. Ruh dich gescheit aus und starte Anfang der Woche nochmal ein paar wenige, kurze Einheiten.

sgt.pepper 10.07.2014 14:17

Danke für die aufmunternden Worte ,Ich denke du hast recht.
Bist du auch in Roth am Start ?

Oli68 10.07.2014 14:24

Zitat:

Zitat von sgt.pepper (Beitrag 1058810)
Danke für die aufmunternden Worte ,Ich denke du hast recht.
Bist du auch in Roth am Start ?

Ja "sogar" zum 5. Mal in Folge. Ich freu' mich schon wie ein kleines Kind drauf...

CU @ the finish line!

Mosh 08.08.2014 10:17

Patient: Mosh
Diagnose: Insektenstiche in beiden Füßen mit massiven Schwellungen auch der Lymphknoten in der Leiste
Antibiotika und Penicillin sollen gegen Schwellungen und Juckreiz helfen.
Hatte ich bei meiner Hochzeit auch. Da passte der Schuh ohne Schnüren wie angegossen:(

Gruß, der Mosh

Nepumuk 17.08.2014 18:20

Patient: Nepumuk
Diagnose: Knieschmerzen
Ursache: Überlastung durch zu viel Fahrradfahren
Therapie: Mehrwöchige Sportpause :(
Wollte in der 2. Jahreshälfte nochmal richtig angegreifen, jetzt ist die Saison vorzeitig zu Ende. :Traurig:

bentus 17.08.2014 22:21

Patient: Bentus
Diagnose: Hautabschürfungen und Prellungen
Ursache: MTB Sturz kopfüber
Therapie: Ruhe, hoffentlich dauert das nicht länger als ein paar Tage, das Training lief ziemlich gut und die Form macht Hoffnung auf eine deutliche 10km PB im September

quälomat 23.08.2014 21:35

Patient: quälomat
Diagnose: Ischias eingeklemmt/verkühlt/irgendwas
Ursache: beim Campen in den Masuren verkühlt
Therapie: Akupunktur, eine Spritze

Schwimmen und Laufen überhaupt nicht möglich, Radfahren wird morgen mal ausprobiert. Der Start am 7.9. am Bostalsee rückt immer näher, aber es zeichnet sich wohl ein miserables Ergebnis ab.

In Gedenken an den polnischen Kollegen, der beim Triathlon in Pila verstarb, als ich gerade in Polen im Urlaub war. :Blumen:

photonenfänger 07.10.2014 17:43

Patient: Alex
Diagnose: Galoppierende Blödheit
Symptome: Voll aufs Maul gefallen, beim Versuch auf glatten Münsterplatz-Bodenfließen inkl. nassem Laub eine enge Kurve zu fahren.
Ergebnis: Blutendes Knie, blutender Ellenbogen, paar blaue Flecken, Schulter geprellt.
Therapie: Tonnenweise Chips und 5 Tage DayZ zocken:Cheese:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:07 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.