triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

hanse987 17.06.2013 22:51

Zitat:

Zitat von PippiLangstrumpf (Beitrag 914860)

Morgen ist OP ...

Ich hoffe für dich, dass alles gut geht!!!

Hoppel 18.06.2013 07:10

Alles Gute Claudia :bussi:

Lucy89 18.06.2013 07:43

Ich drück auch die Daumen!!

Bei mir wurde EBV festgestellt, aber man weiß noch nicht, wie lange es zurückliegt, ist eventuell auch schon vorbei. Ich hoffe es so sehr, Mittwoch werden Leberwerte und MIlz überprüft. Ich darf immerhin locker schwimmen :)

Tillo 19.06.2013 08:59

Ich wollt auch noch mal kurz Status geben.

Ich war nochmal beim HNO gestern. Das Antibiotikum von letzter Woche hat nichts geholfen. Ich habe eine Seitenstrangangina. Bekomme wieder ein neues AB. Freitag soll ich nochmal zum Doc.
Der entscheidet, ob der 7.7. klappt, oder nicht....

Allen Anderen Gute Besserung und viel Erfolg

Lucy89 19.06.2013 10:01

Ohje...das war bei mir damals genauso...hatte erst doxy und das brachte nix. Daher insgesamt 10 Tage Antibiotika. Ich wünsche dir dass du noch rechtzeitig fit wirst!

Starling 19.06.2013 11:52

Gute Besserung tillo!

Ich war heute das vorletzte Mal beim Arzt, ja ein Ende ist absehbar! Am Dienstag kommen nun die Fäden raus, bis dahin sollte auch das Knie endlich mal beweglich sein. Und morgen wird mein Rad weggebracht, damit das auch in den Genuss des Heilungsprozesses kommt.;)

Der Arm macht immer noch leichte Mucken, ich mache brav vorsichtige Übungen, in der Hoffnung am 30.6 die 500m Schwimmen vllt doch hinzukriegen.

Pmueller69 19.06.2013 12:00

Zitat:

Zitat von Starling (Beitrag 915678)
Ich war heute das vorletzte Mal beim Arzt, ja ein Ende ist absehbar!

Na, dass ist ja mal etwas erfreuliches.

Es wird auch Zeit, dass Leute das Lazarett verlassen, es ist gerammelt voll hier. :Cheese:

Lucy89 19.06.2013 14:18

Ich verlasse das Lazarett mal ganz vorsichtig...
ich habe kein akutes Pfeiffersches Drüsenfieber, wohl aber eine Reaktivierung des EBV. Da meine Milz aber nicht vergrößert ist und ich keine Beschwerden habe, darf ich lockeres Training machen.
Hoffentlich geht dann auch noch das leichte Balstungsasthma weg, was ich seitdem habe.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:34 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.