triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Triathlon allgemein (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=56)
-   -   Garmin hacked?! (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=48474)

longtrousers 26.07.2020 12:25

Zitat:

Zitat von Schlafschaf (Beitrag 1544151)
Normal erkennt Strava wenn die Einheiten doppelt sind. Also du kannst auch nicht einfach die gleiche fit Datei zwei Mal hochladen zum Beispiel. Ich denke nicht das das Probleme machen wird.


Bei mir macht die Fenix jetzt auch Probleme. Pace wird erkannt, aber Distanz bleibt auf 0 stehen über den ganzen Lauf. Beim Speichern oder Verwerfen der Einheit hängt sich die Uhr dann auf bis die an den PC angeschlossen wird. Ich verstehe zwar den Zusammenhang zum Hackerangriff nicht, aber ich hoffe es gibt einen. Ansonsten würde das ja bedeutet das meine Uhr mal wieder kaputt ist. :Nee:

Ich habe meine Fenix jetzt gestestet: kleiner Spaziergang: hat alles gemacht inkl. Distanz. Die Activity ist auch im History auf der Uhr richtig aufgezeichnet worden.
Habe den letzten Tagen jedoch nicht gesynct: zumindest nicht absichtlich. Vielleicht ist deine Uhr nicht kaputt aber ist irgedwas Softwaremäßiges passiert via Garmin Connect bei dir.

sabine-g 26.07.2020 12:26

Zitat:

Zitat von Schlafschaf (Beitrag 1544151)
Bei mir macht die Fenix jetzt auch Probleme. Pace wird erkannt, aber Distanz bleibt auf 0 stehen über den ganzen Lauf. Beim Speichern oder Verwerfen der Einheit hängt sich die Uhr dann auf bis die an den PC angeschlossen wird. Ich verstehe zwar den Zusammenhang zum Hackerangriff nicht, aber ich hoffe es gibt einen. Ansonsten würde das ja bedeutet das meine Uhr mal wieder kaputt ist. :Nee:

ich hatte zwar GPS Empfang aber es wurde keine Strecke aufgezeichnet und speichern ging auch nicht.
Verwerfen von Einheiten ebenfalls nicht.
Musste auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Ich vermute einen Zusammenhang zu dem Garmin Problem: Weil die Uhr mit dem Smartphone gekoppelt war und dadurch möglicherweise das Problem weitergereicht wurde.
Jetzt ist die Uhr nicht gekoppelt und alles funktioniert. Neues Koppeln geht allerdings erst wenn Garmin wieder online ist.

longtrousers 26.07.2020 12:31

Zitat:

Zitat von sabine-g (Beitrag 1544154)
ich hatte zwar GPS Empfang aber es wurde keine Strecke aufgezeichnet und speichern ging auch nicht.
Verwerfen von Einheiten ebenfalls nicht.
Musste auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Ich vermute einen Zusammenhang zu dem Garmin Problem: Weil die Uhr mit dem Smartphone gekoppelt war und dadurch möglicherweise das Problem weitergereicht wurde.
Jetzt ist die Uhr nicht gekoppelt und alles funktioniert. Neues Koppeln geht allerdings erst wenn Garmin wieder online ist.

Auf Slowtwitch gibt es auch Leute mit ähnlichen Problemen. Ich werde erst Garmin Connect wieder öffnen wenn die Probleme beseitigt sind. Wie gesagt meine Fenix habe ich grad gestestet und geht.

triduma 26.07.2020 13:12

Vielleicht haben die Hacker ja auch gleich zugriff auf alle Garmin Geräte die mit dem Garmin Server verbunden sind und machen die Geräte unbrauchbar.
Der absolute Super Gau. :dresche

longtrousers 26.07.2020 13:19

Zitat:

Zitat von triduma (Beitrag 1544160)
Vielleicht haben die Hacker ja auch gleich zugriff auf alle Garmin Geräte die mit dem Garmin Server verbunden sind und machen die Geräte unbrauchbar.
Der absolute Super Gau. :dresche

Hoffentlich nicht. Jedenfalls hat bei Sabine die Zurücksetzung auf Werkseinstellungen funktioniert.

Thorsten 26.07.2020 13:20

Ich denke, dafür braucht man spezialisierte konstruktive Energie. Um eine halbwegs standardisierte Server-Landschaft einfach nur kaputt zu machen, reicht eine halbwegs unspezialisierte destruktive Energie.

Tbs1701 26.07.2020 14:47

Interessant. Hatte exakt das gleiche Problem wie Sabine und Schlafschaf.
Uhr (Forerunner 945) hat beim Lauf die Pace angezeigt aber keine Distanz aufgezeichnet. Beim Speichern & Verwerfen hat sich die Uhr aufgehangen.

Bei mir hat auch nur ein Reset geholfen. Seitdem muss ich ohne Musik laufen und die Uhr zeigt mir jede Menge "neue" Rekorde an :Lachanfall: :dresche

19Kojak87 26.07.2020 15:04

Von diesem Problem liest man nun auch in den Sozialen Medien immer öfters. Hab mal zur Sicherheit mein Bluetooth deaktiviert, das sollte angeblich helfen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.