triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

waden 11.05.2023 11:04

Zitat:

Zitat von merz (Beitrag 1707898)
Wenn es sich um die gleiche Sache handelt, was mir aus dem twitter Stück nicht klar ist -…[/url]

Danke Merz. Du hast recht. Sonnerborn hat das noch mit verständlicher Wut aufgeladen, was aber der Verständlichkeit des Textes nicht gut tut.

keko# 11.05.2023 11:12

Zitat:

Zitat von waden (Beitrag 1707986)
Danke Merz. Du hast recht. Sonnerborn hat das noch mit verständlicher Wut aufgeladen, was aber der Verständlichkeit des Textes nicht gut tut.

1.8 Mrd Dosen für 35 Mrd € und die SMS dazu gelöscht. Zum Glück arbeitet ihr Mann nicht in der Pharmaindustrie :Lachanfall:

Helmut S 11.05.2023 11:19

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1707984)
Geht auch kürzer:
SMS für vonderLeyen

Ganz schön überfüllt, der Laden :Lachanfall:

waden 11.05.2023 12:05

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1707988)
1.8 Mrd Dosen für 35 Mrd € und die SMS dazu gelöscht. Zum Glück arbeitet ihr Mann nicht in der Pharmaindustrie :Lachanfall:

Es ist zum Kotzen. Döpfners private SMS scheinen uns Deutsche medial mehr zu interessieren (trotz Deine Fundstellen, merz), als Ursula von der Leyens geschäftliche

keko# 11.05.2023 15:56

Zitat:

Zitat von waden (Beitrag 1707996)
Es ist zum Kotzen. Döpfners private SMS scheinen uns Deutsche medial mehr zu interessieren (trotz Deine Fundstellen, merz), als Ursula von der Leyens geschäftliche

30 Jahre alte Sexgeschichten eines älteren Ex-Präsidenten eines fernen Landes verfolgen mich aktuell in praktisch jeder Nachrichtensendung. Ich erfahre in den Hauptnachrichten, dass das Opfer doch gar nicht sein Typ sei. What the Fanta.....
Bei der Sache mit Frau vdL hoffe ich, dass ich das nicht richtig verstanden hab. Denn wenn, dann wäre das etwas, was ich sonst nur aus einer mir bekannten Bananenrepublik höre.

waden 11.05.2023 16:47

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1708026)
Bei der Sache mit Frau vdL hoffe ich, dass ich das nicht richtig verstanden hab. Denn wenn, dann wäre das etwas, was ich sonst nur aus einer mir bekannten Bananenrepublik höre.

Ich fürchte, dass es da nichts falsch zu verstehen gibt. vdL trat ja ua mit dem "Transparenz"-Versprechen an. Hier hätte sie eine Chance dazu; dass sie sich weigert, Transparenz zuzulassen, lässt keine positiven Schlüsse zu. Bananenrepublik-Charakter hat das überdeutlich. Und dass die deutschen Medien sich täglich süffisant über Trump auslassen und Frau vdL als Randnotiz läuft, stimmt mich auch nicht fröhlich.

Schwarzfahrer 15.05.2023 21:17

Texas geht jetzt etwas ernster in Sachen Unstimmigkeiten bei der Corona-Impfung bzw. bei den Herstellern vor.

Zitat:

Attorney General Paxton launched an investigation into the pharmaceutical companies Pfizer, Moderna, and Johnson & Johnson concerning whether they engaged in gain-of-function research and misled the public about doing so.

Paxton is also investigating whether the companies misrepresented the efficacy of their Covid-19 vaccines and the likelihood of transmitting Covid-19 after taking the vaccines in violation of the Texas Deceptive Trade Practices Act. The investigation will also look into the potential manipulation of vaccine trial data. This investigation concerns potentially fraudulent activity that falls outside the scope of legal immunity granted to manufacturers of the Covid-19 vaccine. It will also review the companies’ controversial practice of reporting the metric of “relative risk reduction” instead of “absolute risk reduction” when publicly discussing the efficacy of their vaccines.
Mal sehen, was daraus wird; dauert vermutlich weitere 10 Jahre, bis ein Ergebnis feststeht.

merz 15.05.2023 21:28

das ist ein verfrühtes Wahlkampfmanöver von Paxton und ist ungefähr 10 Tage oder Minuten im cable news cycle

- man kann sich übrigens fragen, wiewaswo einem solche kleinen irrelevanten info nuggets vor die Augen gespült worden sind.

m.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:49 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.