triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Politik, Religion & Gesellschaft (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=30)
-   -   Corona Virus (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=47641)

Itchybod 08.07.2021 11:19

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1610221)
Definiere bitte "wir".
Wenn man z.B. Fußballstadien öffnet, muss man sich nicht wundern, wenn sich dort die Menschen in den Armen liegen.

Dann machen wir eben den nächsten Lockdown. Vielleicht auch mal knüppelhart und nicht so was wie im vergangenen Winter. Vielleicht wird sich dann mal durchsetzen, dass dies auf Dauer auch keine Lösung ist.
Scheinbar ist die Lösung ja die Impfung. Ein Nachbar von mir, wenige Häuser weiter, vollständig geimpft wie ich, hat mittlerweile die Delta-Variante eingefangen. 40 Schüler sind bereits in Quarantäne. Meines Wissens hat selbst die WHO schon im letzten Jahr kommuniziert, dass Impfung Corona auch nicht beseitigen kann.

:Blumen:

Eingefangen im Sinne von Test positiv oder auch erkrankt? Wenn erkrankt dann, wie schwer?
Das klingt jetzt sehr nach den Argumenten der Leer-Denker.
Ich frage mich aber immer, wie das definiert ist, wenn es heißt die Impfung schützt zu XY% gegen Corona.
Schützt sie nur vor schwerem Verlauf oder merke ich überhaupt nix?

keko# 08.07.2021 11:44

Zitat:

Zitat von Itchybod (Beitrag 1610262)
Eingefangen im Sinne von Test positiv oder auch erkrankt? Wenn erkrankt dann, wie schwer?
Das klingt jetzt sehr nach den Argumenten der Leer-Denker.
Ich frage mich aber immer, wie das definiert ist, wenn es heißt die Impfung schützt zu XY% gegen Corona. ...

Kaum Symptome, Ansteckung wohl über Tochter.
Ich wollte damit keinesfalls andeuten, dass Impfungen nichts bringen, nur dass sie scheinbar auch kein Allheilmittel sind. Dass ist ja auch längst umgesetzt: als vollständig Geimpfter muss ich immer noch Maske tragen, wenn ich in den Supermarkt gehe. Genau aus diesem Grund.
:Blumen:

Helios 08.07.2021 11:56

Zitat:

Zitat von keko# (Beitrag 1610275)
.........
dass Impfungen nichts bringen, nur dass sie scheinbar auch kein Allheilmittel sind. Dass ist ja auch längst umgesetzt: als vollständig Geimpfter muss ich immer noch Maske tragen, wenn ich in den Supermarkt gehe. Genau aus diesem Grund.
:Blumen:

don't panic
- bei 40% vollständig Geimpften wurden 4000 Leute mit covid erfasst, also von 32Mio sind das wieviel Prozent?? (wurde vom RKI veröffentlicht, die Info wird hinter den Paywall-Medien versteckt, jeden Tag wird eine neue Sau durchs Internet getrieben - pahh!!! schaltet das Internet ab!!! - Freiheit für die Säue!).

iaux 08.07.2021 12:39

Zitat:

Zitat von TTTom (Beitrag 1610205)
Danke dir.
Und was machen wir mit den kleineren? Ich habe Kinder in Grundschule und Vorschule (Kindergarten). Die Politik bietet keine Perspektive, außer dass im Herbst wieder geschlossen wird.

Ich weiß nicht, wie die Grünen das regeln würden. Der Job die Entscheidungen treffen zu müssen ist nicht einfach - aber von der Bundes- und Landesregierung bin ich da massiv enttäuscht. Zwischenzeitlich hatte ich sogar mit Söder symphatiert (und ich hätte mir nie vorstellen können, dass das passieren kann). Inzwischen bin ich wieder in der Realität angelangt, wo man außer Korruption von Schwarz/Blau nicht viel erwarten kann. Aber ich schweife ab.

In den USA werden jetzt auch Kinder unter 12 mit Pfizer/Moderna geimpft, d.h. in kurzer Zeit wird man auch hierzu Daten haben um dann die Impfung auch bei uns für unsere Kinder anbieten zu können.

Mitsuha 08.07.2021 12:51

Ich freu mich so, Triathlon mit Luca-App :Maso:

El Stupido 08.07.2021 12:56

Zitat:

Zitat von Mitsuha (Beitrag 1610291)
Ich freu mich so, Triathlon mit Luca-App :Maso:

Verstehe ich den Sarkasmus nicht?
Oder verstehe ich dich gänzlich falsch?

Bei der Teilnahme an einem Triathlon gehst du zuerst zur Abholung der Startunterlagen (so sie denn nicht vorab postalisch geschickt werden). Da bekommst du die Startnummer, Aufkleber fürs Rad und den Helm, ggfs. ein Bändchen zwecks Zutritt zur Wechselzone. Evtl. musst du noch eine Tageslizenz lösen.
Beim Zutritt zu T1 wird dein Bändchen geprüft, ob deine Startnummer zu der auf dem Rad passt, ob du einen Helm hast und der auch richtig sitzt usw.

Da macht ein Scan eines QR-Codes auf dem Smartphone ja wohl nicht großartig was aus, oder?

NBer 08.07.2021 12:59

Zitat:

Zitat von El Stupido (Beitrag 1610292)
Verstehe ich den Sarkasmus nicht?
Oder verstehe ich dich gänzlich falsch?......

Frage mich auch was an 5 Sekunden QR Code einscannen ein Problem darstellt.

Mitsuha 08.07.2021 13:00

Zitat:

Zitat von El Stupido (Beitrag 1610292)
Verstehe ich den Sarkasmus nicht?
Oder verstehe ich dich gänzlich falsch?

Nope, das ist mein Ernst.

Zitat:

Zitat von El Stupido (Beitrag 1610292)
Bei der Teilnahme an einem Triathlon gehst du zuerst zur Abholung der Startunterlagen (so sie denn nicht vorab postalisch geschickt werden). Da bekommst du die Startnummer, Aufkleber fürs Rad und den Helm, ggfs. ein Bändchen zwecks Zutritt zur Wechselzone. Evtl. musst du noch eine Tageslizenz lösen.
Beim Zutritt zu T1 wird dein Bändchen geprüft, ob deine Startnummer zu der auf dem Rad passt, ob du einen Helm hast und der auch richtig sitzt usw.

Ja, und?

Zitat:

Zitat von El Stupido (Beitrag 1610292)
Da macht ein Scan eines QR-Codes auf dem Smartphone ja wohl nicht großartig was aus, oder?

Dass die Luca-App einfach nur Müll ist, ist das Problem. Datenschutz-technisch eine Katastrophe. Was spricht gegen die CoronaWarn-App? Die funktioniert in dem Fall sogar präziser, weil sie tatsächliche Kontakte ermittelt und keine Pseudo-Kontakte.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.