triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Trainingspartner und -treffs (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=75)
-   -   Fuerteventura Las Playiats: Wer war schon dort? (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=30993)

iChris 19.12.2013 19:43

Fuerteventura Las Playiats: Wer war schon dort?
 
Hallo zusammen,

ich plane im Frühjahr (Mitte März) nach Fuerteventura zu Reisen.
Geplant war ins Las Playitas Hotel zu gehen. Leider ist das Hotel ausgebucht jedoch hätte ich noch die Option mit meiner Familie im Playitas Aparthotel unter zu kommen, was für mich als Unwissender keinen grossen Unterschied macht?!?

Da das Hotel, Aparthotel und Villas zum Ressort gehören kann ich doch alle Sportangebote gleichermaßen nutzen? Also gerade das 50m Becken wäre mir wichtig :Blumen:

Und wenn ich schon dabei bin :Cheese: hat jemand eine Empfehlung zwecks Rennradverleih. Sind die angebotenen Leihräder im Playitas okay? Also ich brauche kein super Hochwertiges Rad, aber möchte schon einige 100km problemlos damit fahren können...

Vielen dank schon mal wenn einer von euch seine Erfahrung Teilen möchte!

janosch 19.12.2013 19:49

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 992985)
Hallo zusammen,
Da das Hotel, Aparthotel und Villas zum Ressort gehören kann ich doch alle Sportangebote gleichermaßen nutzen?

KAnnst du alles uneingeschränkt nutzen

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 992985)
Also gerade das 50m Becken wäre mir wichtig :Blumen:

2,70€ pro Stunde schwimmen


Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 992985)
Und wenn ich schon dabei bin :Cheese: hat jemand eine Empfehlung zwecks Rennradverleih. Sind die angebotenen Leihräder im Playitas okay? Also ich brauche kein super Hochwertiges Rad, aber möchte schon einige 100km problemlos damit fahren können...

Gibt im Hotel einen Verleih, 25€/Tag...130€/Woche
Räder sind von Giant und Orbea alles Carbonrahmen.

mehr Infos hier: http://www.playitas.info/de


:Blumen:

iChris 19.12.2013 20:30

Na super so hab ich mir das vorgestellt :Cheese:
Danke für die schnelle Antwort dann kann ich ja buchen...

highlander 19.12.2013 21:33

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 993000)
Na super so hab ich mir das vorgestellt :Cheese:
Danke für die schnelle Antwort dann kann ich ja buchen...

In dem Appartement hast du auch viel mehr Platz und ne kleine Küche für den Nachmittagskaffee zwischendurch. Die Hotelzimmer sind recht klein gehalten.

kathixy 20.12.2013 08:21

Ich war letzten Monat dort und so wie ich das gesehen habe, sind Familie eher im Aparthotel, eben wegen dem "mehr" an Platz. Die Zimmer im Playitas Hotel sind wohl kleiner, dafür insgesamt etwas hochwertiger!?

Die Sporteinrichtungen sind für alle (Aparthotel, Hotel, Villas) zusammen. Das Schwimmbecken muss jeder eine Stunde für 2,70€ bezahlen und die Räder sind, so weit ich das beurteilen kann, einwandfrei! Nur solltest du, wenn du SPD-SL Pedalen fährst, diese selber mitbringen. Alle anderen haben sie (so weit ich mich erinnere) sogar dort und montieren sie dir ohne Aufpreis!

Krefelder 20.12.2013 11:02

@Ichris

Radverleih : http://www.fuerteventurabikehire.com/ ---100 € die Woche, Giant Carbon Räder in TOP Zustand. Per Formular buchen und Paypal zahlen.

Wenn du mehr über die Insel wissen willst, schicke mir ne PN. Ich denke ich kenne mich da ganz gut aus

Gruß

Stefan

saali87 21.12.2013 09:04

Ich war auch mal in nem Appartment, oder besser gesagt Studio. 2011 waren die Preise auch noch etwas gemäßigter als jetzt. Da sind wir gut weggekommen, waren aber auch zu viert in einem kleinen Studio und hatten demnach nur wenig Platz ;) Die Anlagen sind top! Das Restaurant ist aber bei weitem nicht so schön wie das des Hotels. Ein Freund von uns war da untergebracht und wir haben uns zweimal eingeschleust (darf man aber eigentlich nicht), aber das Essen war auch etwas besser dort...

chozen 10.01.2014 12:37

Ich fand das Essen generell nicht soo gut. Selbst kochen halte ich wenn Abends noch die Kraft dafür da ist für die bessere Alternative.

ricofino 10.01.2014 13:21

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 992985)
Hallo zusammen,

ich plane im Frühjahr (Mitte März) nach Fuerteventura zu Reisen.
Geplant war ins Las Playitas Hotel zu gehen. Leider ist das Hotel ausgebucht jedoch hätte ich noch die Option mit meiner Familie im Playitas Aparthotel unter zu kommen, was für mich als Unwissender keinen grossen Unterschied macht?!?

Da das Hotel, Aparthotel und Villas zum Ressort gehören kann ich doch alle Sportangebote gleichermaßen nutzen? Also gerade das 50m Becken wäre mir wichtig :Blumen:

Und wenn ich schon dabei bin :Cheese: hat jemand eine Empfehlung zwecks Rennradverleih. Sind die angebotenen Leihräder im Playitas okay? Also ich brauche kein super Hochwertiges Rad, aber möchte schon einige 100km problemlos damit fahren können...

Vielen dank schon mal wenn einer von euch seine Erfahrung Teilen möchte!


Hört sich alles gut an, mich würde interessieren, was die Übernachtung (Woche) kostet.

runningmaus 10.01.2014 14:00

Zitat:

Zitat von chozen (Beitrag 999780)
Ich fand das Essen generell nicht soo gut. ....

Nach völlig ungewürzten Erfahrungen in einem Hotel auf Lanzarote Okt. 2011 *naja*, (wir befürchteten schon, es wäre überall auf den Kanaren so),
fanden wir das Essen jetzt Nov. 2013 im Playitas besonders lecker und vielfältig :)

Allerdings war unser Radverleih auf Lanza günstiger als im Playitas. Beide male waren die Räder tadellos, im Playitas die Modelle sogar neuer. :cool:

Matthias75 10.01.2014 14:05

Zitat:

Zitat von janosch (Beitrag 992987)
2,70€ pro Stunde schwimmen

Wow, ganz schön angezogen. War 2008 für einen "normalen" Urlaub da, als es noch nicht als Triathlon-Camp beworben wurde, da hat der Eintritt noch 1€ gekostet, Zeit unbegrenzt.

Matthias

tobiasalt 10.01.2014 14:08

Ich fliege dieses Jahr das vierte mal hin. Das erste mal im Hotel. Davor immer Aparthotel. Gegen Aparthotel-Zimmer ist meiner Meinung nach gar nichts zu sagen, kann aber sein das im Nebenzimmer ne Familie oder - noch schlimmer - ein Teil einer Jugend-Nationalmannschaft Schwimmen untergebracht ist. Dann kanns mal laut werden.

Ich bin vom Playitas völlig begeistert, wenn auch - wie matthias57 schreibt - das Schwimmen mittlerweile echt "was kostet".

Trotzdem ist es einfach ein Triathlon Hotspot. Ich freu mich schon drauf!!

Das Essen würd ich als gut bis sehr gut bezeichnen.

Viel Spaß!!

Lg
TA

schlesip 13.01.2014 13:17

Hallo, ich war letztes Jahr dort und kann es als Trainingscamp vollstens empfehlen. Du kannst dich für 2,50€ in eine Schwimmbahn einmieten. Dort hängen Pläne, die dir zeigen, wieviele Sportler zu welcher Uhrzeit die FREIEN Bahnen beschwimmen. billiger als im hallenbad :-)
Hatte mein eigenes Rad dabei, aber alle aus der Gruppe waren total mit den dortigen Leihrädern zufrieden.
Viel Spaß, insbsondere gegen den Wind :-)

janosch 13.01.2014 14:35

Kann man bitte mal den Titel ändern?? :Cheese:

Das Las Plagiatas heisst doch eigentlich Las Playitas :Lachen2:

Carlos85 13.01.2014 15:05

Zitat:

Zitat von janosch (Beitrag 1000794)
Kann man bitte mal den Titel ändern?? :Cheese:

Das Las Plagiatas heisst doch eigentlich Las Playitas :Lachen2:

Vielleicht ist das aber auch einfach nur ein Plagiat und gar nicht so toll? Am Ende wird der Titel fälschlicherweise geändert und man wird falsch informiert!

:Lachen2:

Hafu 13.01.2014 16:39

...und bitte im Las Playitas gut auf die Laufschuhe achtgeben. Einem DTU-C-Kader-Athlet wurden neulich am ersten Tag des Trainingslagers sämtlich auf der Appartment-Terasse im Hinblick auf en geplantes Wechseltraining gelagerten Laufschuhe geklaut, so dass er den Rest des Trainingslagers mit geliehenen Laufschuhen absolvieren musste.

sunray 22.01.2014 15:52

Hallo
Ich bin auch im Las Playitas im Februar.
Um die Zeit scheint wirklich was los zu sein (zahlreiche Verbände organisieren dann ihr Trainingslager).
Weiss jemand ob bei Hochkonjunktur immer noch genug Platz zum trainieren im Becken bleibt ?
Alternativ kann man auch eine Bahn reservieren, kostet aber bedeutend mehr als 2,50 €.
Grüsse aus Luxemburg
Fränck

Papiertiger 22.01.2014 19:30

Zitat:

Zitat von sunray (Beitrag 1004799)
... Alternativ kann man auch eine Bahn reservieren, kostet aber bedeutend mehr als 2,50 €. ...

Nicht "alternativ". Du MUSST eine Bahn reservieren, sonst bittet Dich der nette Herr mit den weißen Gummistiefeln nachdrücklich, das Becken zu verlassen.
Gratisschwimmen is im Meer oder in den Planschepools.

Viel Spaß dort, is schön! :Huhu:

sunray 22.01.2014 20:06

Nee, so wurde mir das nicht erklärt. Für 2,5 € darfst du ins Becken (wenn nicht alle Bahnen reserviert sind.) Reservierte Bahnen (17,5 / 21,5 €) bedeutet exklusive Benutzung der Bahn. Da viele Bahnen schon von Verbänden und anderen Veranstaltungen reserviert sind müssen alle anderen Gäste in die paar Bahnen die noch frei sind.
Vielleicht sehe ich das auch zu eng und es wollen gar nicht soviel Einzelpersonen ins Schwimmbecken. Wäre nur halt blöd wenn man nach Fuerte zum Training fährt und kein Platz im Becken wäre :Weinen: .

Eber 22.01.2014 21:25

Zitat:

Zitat von sunray (Beitrag 1004860)
..Wäre nur halt blöd wenn man nach Fuerte zum Training fährt und kein Platz im Becken wäre :Weinen: .

So schlimm find ich das nicht, der Hauptzweck ist doch eh Radfahren - wie ich meine. Schwimmen kann man doch daheim das ganze Jahr.
(Ich fahr mich lieber in Grund und Boden im TL, und mach nix anderes, als dass ich mir Regenerationskapazität fürs Schwimmen noch abzweige. So jedenfalls meine Priorisierung):Huhu:

kathixy 23.01.2014 05:53

Zitat:

Zitat von sunray (Beitrag 1004860)
Nee, so wurde mir das nicht erklärt. Für 2,5 € darfst du ins Becken (wenn nicht alle Bahnen reserviert sind.) Reservierte Bahnen (17,5 / 21,5 €) bedeutet exklusive Benutzung der Bahn. Da viele Bahnen schon von Verbänden und anderen Veranstaltungen reserviert sind müssen alle anderen Gäste in die paar Bahnen die noch frei sind.
Vielleicht sehe ich das auch zu eng und es wollen gar nicht soviel Einzelpersonen ins Schwimmbecken. Wäre nur halt blöd wenn man nach Fuerte zum Training fährt und kein Platz im Becken wäre :Weinen: .

Genau so ist es!
Vorrang haben immer die Vereine/Verbände, die ne komplette Bahn reserviert haben. Wenn dann noch was frei ist kannst du dich für 2.50€ auf eine Bahn einkaufen und diese mit Gleichgesinnten teilen oder für a. 20€ komplett für dich allein mieten!
Ich fänds auch schade, wenn es da so voll ist, dass man nicht schwimmen kann. Das Becken ist so toll! Vor allem morgens und abends, bei Sonnenauf- und Untergang! Aber da sind eben auch die meisten Verein dort drin! Ich war Ende Oktober/Anfang November dort, da war kein Hochbetrieb, aber das Becken war immer einigermaßen gefüllt. Wenn du aber eben nicht die Stoßzeiten (morgens vor dem Frühstück und abends) nutzen willst hast du gute Chancen.

argon68 23.01.2014 07:31

Bezahlen ist Pflicht und zwar aktuell 2,70€. Ich war erst wieder über Weihnachten dort. Kostenlos war das noch nie.

Das "Plagiats" tut in den Augen weh...

rookie2003 23.01.2014 08:13

Zitat:

Zitat von argon68 (Beitrag 1004988)
Bezahlen ist Pflicht und zwar aktuell 2,70€. Ich war erst wieder über Weihnachten dort. Kostenlos war das noch nie.

Sagen wir mal so:
Das stimmt.
Aber vor 3-4 Jahren - als es noch nicht so überlaufen war wie jetzt - war es möglich ohne zu bezahlen zu schwimmen, wenn man es darauf angelegt hätte.
Ähnlich wie es Sportler gibt, die sich illegal Zutritt zum nahe gelegenen LA-Stadion verschaffen. ;)

iChris 23.01.2014 08:18

iOS Autocorrect hat in der Themenüberschrift wohl ganze Arbeit geleistet :-D
Kann ich das ändern? und wenn ja wie...

alpenfex 23.01.2014 08:52

Zitat:

Zitat von iChris (Beitrag 1005010)
iOS Autocorrect hat in der Themenüberschrift wohl ganze Arbeit geleistet :-D
Kann ich das ändern? und wenn ja wie...

Ich dachte schon, da bekommt man gleich einen "Dr" mit dazu, wenn man da eincheckt "Las Plagiats " :dresche

sunray 23.01.2014 18:22

Habe mich doch für eine Reservierung entschieden.
Ich bin vom 16 bis 21 Februar im Las Playitas.
Wenn noch einer da ist und an einem "Bahn sharing" interessiert ist kann er mich gerne kontaktieren.

mcbert 02.11.2014 18:17

War schon jmd. im November speziell Ende Nov. dort?
Ist es sehr ausgelastet um diese Jahreszeit?
Hätte auch vor noch 10 Tage zum sporteln abzuhauen. Bei 25 Grad sollte das ja auch noch ganz gut möglich sein.

Das Fitnessprogramm ist ja ganz ordentlich, sogar Programm von 8 Uhr bis Abends inkl. mehrmals Schwimmtraining übers Hotel. Sind das Hotelprogramm eigentlich im Preis inkl. ?

King of Ping 27.12.2014 06:41

Wie sieht es denn im April im Playitas aus? Ich werde vom 9. bis 17. da sein. Viele triathleten starten ja dann bereits in die Saison und haben die ersten Wettkämpfe. Da mein Saisonhöhepunkt erst Ende August in Copenhagen ist bin ich erst im April imPlayita. Ist es. zu der Zeit immer noch voll oder eher ruhiger?

kohtaoking 18.03.2015 12:12

Am 25.4. ist die Challenge Fuerte, d.h. Du hast schon zwei Wochen vorher viele Teilnehmer dort

Jay 19.03.2015 10:02

Ich habe letztes Jahr bei der Challenge Fuerte mit gemacht und mit 2 Wochen "Trainingslager/Urlaub" verbunden.
Ganz phantastisches Rennen: Tolle Orga, super Straßen, selektiver Radkurs (-->kein Lutschen), familiäres "Vorher" und "hinterher".
Mit den "Stars" in der selben Anlage. Tolles Gespräch z.B. mit Andi Dreitz geführt usw.

Las Playitas ist uneingeschränkt empfehlenswert!

King of Ping 20.03.2015 07:55

Wann starten denn die meisten zum Radfahren? Kann man sich dort Gruppen anschliessn oder fahren die meisten alleine?

CaraDelevigne 20.03.2015 13:03

unsere Schwimmer sind gerade wieder auf Fuerte: im Oasis Papagayo Resort in Corralejo. Sind seeehr zufrieden :Cheese: !

kohtaoking 25.03.2015 15:30

Zitat:

Zitat von King of Ping (Beitrag 1120420)
Wann starten denn die meisten zum Radfahren? Kann man sich dort Gruppen anschliessn oder fahren die meisten alleine?

Sowohl als auch ;-)
Es gibt Einzelfahrer, es gibt geführte Ausfahrten unterschiedlicher Länge und Härte und es gibt die Möglichkeit, an den Hauptstrecken auf andere Rennradfahrer zu treffen.

Lucy89 25.03.2015 20:42

Zitat:

Zitat von CaraDelevigne (Beitrag 1120552)
unsere Schwimmer sind gerade wieder auf Fuerte: im Oasis Papagayo Resort in Corralejo. Sind seeehr zufrieden :Cheese: !

Da bin ich auch gerade. Es ist halt sehr viel günstiger als das playitas und nicht so voll. Dafür finde ich die Lage zum Radfahren sehr schwierig aber wir machen das beste draus und fahren dann halt jeden Tag den gleichen Berg rauf ; )

CaraDelevigne 26.03.2015 18:24

Zitat:

Zitat von Lucy89 (Beitrag 1121626)
Da bin ich auch gerade. Es ist halt sehr viel günstiger als das playitas und nicht so voll. Dafür finde ich die Lage zum Radfahren sehr schwierig aber wir machen das beste draus und fahren dann halt jeden Tag den gleichen Berg rauf ; )

hey witzig! Hast du unser Schwimmteam im Wasser bewundern können...? :Cheese:

Lucy89 27.03.2015 20:51

Zitat:

Zitat von CaraDelevigne (Beitrag 1121819)
hey witzig! Hast du unser Schwimmteam im Wasser bewundern können...? :Cheese:

Hier kann man sehr viele Schwimmteams bewundern, welches ist denn deins :)?

King of Ping 21.04.2015 07:32

playitas
 
Ich bin seit 4 Tagen zurück aus dem Trainingaslager im Playitas. Ich bin echt begeistert. Sehr gute Trainingsconditionen. Super Pool, interessante, zum Teil sehr anspruchsvolle Laufstrecken um des Hotel und gutes Terrain zum Radfahren. Zwar nicht die ganz langen Steigungen aber doch ordentlich Berge wenn man im Westen der Insel unterwegs war.
Das Essen im Playitas war sehr gut, da fand ich echt nichts zu meckern, sowohl abends wie auch morgens. Es war sogar problemlos möglich sich gluten- und laktosefrei zu ernähren.
Wie gesagt sehr begeistert!

aurinko 21.02.2018 19:50

Bin kommende Woche zum ersten Mal im Playitas. Und eine Frage ist noch aufgetreten, gibt es im Bereich des Schwimmbeckens eine Umkleide und/oder Duschmöglichkeit, wo man sich nach dem Schwimmen wieder trocken legen kann.

merz 21.02.2018 20:19

Ja klar, direkt am Becken ist eine Barracke dafür

m.

Rennente 24.02.2018 16:46

Umkleide mit heißen Duschen und Toiletten! Nicht groß aber völlig ausreichend.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:12 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.