triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Ernährung und Gesundheit (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=5)
-   -   Das offizielle triathlon-szene-Lazarett (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2296)

Klugschnacker 15.12.2007 12:17

Das offizielle triathlon-szene-Lazarett
 
Das offizielle triathlon-szene Lazarett:kruecken:

Patient: Klugschnacker
Befund: Schnupfen, Husten, allgemeines Unwohlsein
seit: 11. Dezember 2007
Medikation: keine
Training: Pause
Bemerkung: Strahlender Sonnenschein, 3 °C. Das Rad scharrt im Flur mit den Hufen, bin aber diese Woche etwas krank. Vielleicht sollte ich meine Rotznase ins Hallenbad schleppen und ein paar Leute anstecken. Mein bellender Husten wird mir in den Serienpausen ebenfalls viele Sympathien einbringen.

Schlappe Grüße,
Arne

dude 15.12.2007 12:22

Ran an den Rechner, es gibt viel fuer uns zu tun!
http://www.triathlon-szene.de/forum/...ead.php?t=2297

Gute Besserung

dude, geht jetzt aufs Rad (wolkig, 7 Grad)

mauna_kea 15.12.2007 12:48

Gute Besserung
Hoffentlich komme ich in diesem fred in dieser Saison nicht mehr vor. :Nee:

Volkeree 15.12.2007 13:02

Das offizielle triathlon-szene Lazarett:kruecken:

Patient: Volkeree
Befund: Kopf, Magen
seit: 15. Dezember 2007
Grund: Weihnachtsfeier
Medikation: keine, bzw. heute abend Geburtstagsfete
Training: war für dieses Wochenende eh nicht geplant
Bemerkung: Es ist mit einer kurzfristigen Genesung zu rechnenen.

Et jiff kei gröter Leid, als dat der Mesch sisch selfs anded.

Dir, Arne wünsche ich gute Besserung.

Volker

tri_stefan 15.12.2007 14:24

Wünsche euch gute Besserung!
Ich habe meine Erkältung schon weg und das bleibt hoffentlich auch so.

@Arne: dann hast du Zeit für meinen Beitrag ;)

Danksta 15.12.2007 14:30

Das offizielle triathlon-szene Lazarett:kruecken:

Patient: Danksta
Befund: Extremitäten unterkühlt
seit: Radfahren
Grund: Winter
Medikation: Kaffee, heiß
Training: gleich geht's weiter
Bemerkung: F.... Winter :)

Dir, Arne wünsche ich gute Besserung.

Osso 15.12.2007 15:27

Genau das gleiche wie der Danksta. Ne war ein frischer Ostwind heute in Norden von Leipzig.

rookie2003 15.12.2007 15:31

Das offizielle triathlon-szene Lazarett :kruecken:

Patient: rookie2003
Befund: Schnupfen, Husten, Bronchien und Stirnhöhlen voll/zu
seit: 11. Dezember 2007 und schon das 2. x in diesem Herbst/Winter
Medikation: literweise Tee, Aeromuc, Nasentropfen, Inhalieren
Training: nix
Bemerkung: herrlichste Winterlandschaft bei -2°. Die Langlaufloipen würden zu traumhaften Runden einladen. Beste Schneebedinungen.
Aussichten: hoffe, dass es ab Mitte nächster Woche wieder aufwärts geht. :)

leicht verärgert, aber allen Patienten gute Besserung
rookie2003

titansvente 15.12.2007 16:20

allen kranken gute besserung!
habe die richtig böse erkältung (11 tage mit husten, schnupfen, nebenhöhlen, fieber, bronchien) seid mittwoch hinter mir :Cheese:

heute meine erste mtb-einheit im taunus:Cheese:
...und fern von radlern frequentierter wege, vorder- und hinterrad gleichzeitig platt und nur einen schlauch :Lachanfall:

welch ein einstand :Prost:

sybenwurz 15.12.2007 16:22

Es gibt Tage, da hast halt auch Pech!

Allen Siechen gute Besserung!

Meik 15.12.2007 16:59

Das offizielle triathlon-szene Lazarett:kruecken:

Patient: Meik
Befund: Schnupfen, Husten, allgemeines Unwohlsein
seit: Mitte November
Medikation: Seit 2 Wochen Antibiotika
Training: Fast nix, nur gelegentlich ein paar Rumpfübungen
Bemerkung: Nervt, immer noch nicht weg trotz Antibiotika. Gutes Wetter, muss langsam wieder raus sonst ... :Maso:
Wird aber erstmal gründlich auskuriert und im neuen Jahr geht´s wieder (hoffentlich) langsam zurück in das normale Training :Hexe:

Gruß Meik

dmnk 15.12.2007 17:20

Das offizielle triathlon-szene Lazarett:kruecken:

Patient: dmnk
Befund: Achillessehnenreizung rechts
seit: Mitte November
Medikation: Laufpause, Seit 1 Woche Salbenverband
Training: Schwimmen & Radfahren geht noch
Bemerkung: am Anfang nicht ernst genommen und locker reduziert weiter drauf rumgelaufen.. jetzt ist ernsthaft laufpause bis januar!

Thorsten 15.12.2007 18:39

Zitat:

Zitat von blutsvente (Beitrag 56338)
allen kranken gute besserung!
habe die richtig böse erkältung (11 tage mit husten, schnupfen, nebenhöhlen, fieber, bronchien) seid mittwoch hinter mir :Cheese:

heute meine erste mtb-einheit im taunus:Cheese:
...und fern von radlern frequentierter wege, vorder- und hinterrad gleichzeitig platt und nur einen schlauch :Lachanfall:

welch ein einstand :Prost:

... und das ganz oben, als nur noch die 450-Höhenmeter-Abfahrt vor uns lag und dann noch einen dabei, der die Schlauchtasche nach dem Trocknen nicht wieder ans Fahrrad geklemmt hatte und deshalb auch nicht mit einem Schlauch weiterhelfen konnte. Aber nach ein paar Lebkuchen und heißem Tee ist mir wieder warm geworden.

P.S. Wollte dein Bike gerade als Patienten hier aufführen :Cheese:.

Willi 15.12.2007 18:41

Das offizielle triathlon-szene Lazarett:kruecken:

Patient: Willi
Befund: Adduktorenanriß rechts
seit: 8. Dezember
Grund: Skiunfall
Medikation: Ruhe, Ruhe und nochmal Ruhe
Training: nix geht
Aussicht: mit bisserl Glück Anfang Februar wieder aktiv

Hubschraubär 15.12.2007 21:08

Das offizielle triathlon-szene Lazarett:kruecken:

Patient: Hubschraubär
Befund: Angina
seit: 12. Dezember 2007
Grund: Kindergarten (meines Sohnes)
Medikation: Antibiotika, Paracethamol, Hustensaft
Training: nicht möglich
Bemerkung: Ich hasse Halsschmerzen! :Diskussion:

Volker, Arne und allen anderen gute Besserung!

Ulfila 16.12.2007 13:45

Patient: Ulfila
Befund: fette Bronchitis, Erkältung
seit: 1. Dezember
Medikation: jede Menge Tee, Paracetamol, ACC
Training: Schön wärs.
Bemerkung: Ich hasse Viren.
Aussicht: Nächste Woche wird auf jeden Fall geschwommen.

Ansonsten, allen hier eine gute Besserung!

bello 16.12.2007 14:31

Patient: bello
Befund: Weber A Bruch im Sprungelenk
seit: 15.12.2007
Medikation: Gips + Krücken
Training: Niente, nichts, non
Bemerkung: So macht zu Hause bleiben keinen Spaß
Aussicht: Ich hoffe in 4 Wochen kann man über Schwimmen und Radfahren nachdenken. Den Frühjahrsmarathon hab ich auf jeden Fall schon gestrichen.

Gute Besserung an die Mitinsassen

the grip 16.12.2007 16:03

Deutschland, das Volk der Jammerlappen (auf hohem Niveau)...
kaum trieft die Nase, wird ein Thread aufgemacht. :Weinen:

Ab in die chicken-Zone, Ihr Weicheier, Warmduscher, Fuschföner, Schwiegermuttergrüsser usw. :Lachanfall:

(nein, ich bin nicht der 2. User von Powermanpapa :Cheese: )

rennmaus4444 16.12.2007 16:32

Das offizielle triathlon-szene Lazarett

Patient: Rennmaus4444
Befund: Inkomplette Stressfraktur oberes Schienbeindrittel
seit: Anfang September
Medikation: Keine
Training: Seit gut einem Monat Rolle und Schwimmen, alle Laufträume für 2008 gecancelt, dafür gibt´s wieder ein fettes Tria-Jahr!! :Holzhammer:

CiaoCiao und allen Gehandicapten gute Besserung

Rennmaus4444

Hubschraubär 16.12.2007 21:39

Zitat:

Zitat von the grip (Beitrag 56462)
Deutschland, das Volk der Jammerlappen (auf hohem Niveau)...
kaum trieft die Nase, wird ein Thread aufgemacht. :Weinen:

Ab in die chicken-Zone, Ihr Weicheier, Warmduscher, Fuschföner, Schwiegermuttergrüsser usw. :Lachanfall:

(nein, ich bin nicht der 2. User von Powermanpapa :Cheese: )

:Diskussion:

Sofort antreten, damit ich Dich anstecke! :Peitsche:

diri_de 16.12.2007 22:18

Das offizielle triathlon-szene Lazarett :kruecken:

Patient: diri_de
Befund: Muskelfaserriss re. Wade
seit: 11. Dezember 2007
Medikation: Wobenzym N, 3*4
Training: Aquajogging, Schwimmen m. Pullboy, Muckibude, Massage, Elektroschocks. Kein Radfahren u. kein Laufen :Weinen:
Bemerkung: Nach einem längeren Lauf vergangenen Sonntag im tiefen Gelände wurde die Wade hart; den Lauf habe ich abgebrochen. Zwei Tage später hat es bei der nächsten Laufeinheit nach 2km einfach fies gestochen, dann ging nichts mehr. Der Doc sprach dann die böse Nachricht aus: MuFaRi! Kein Laufen mehr in den nächsten Wochen :Nee:

An alle Kranken:
Lieber jetzt als im Februar! Es gibt noch Hoffnung für Nizza 2008 :Holzhammer:

Gruß, Dirk

PS: Und mein Polar Laufsensor funktioniert nicht beim Aquajogging. Die Kilometer sind für die Katz! :Traurig:

dude 16.12.2007 22:23

Zitat:

Zitat von diri_de (Beitrag 56564)

Gruß, Dirk

PS: Und mein Polar Laufsensor funktioniert nicht beim Aquajogging. Die Kilometer sind für die Katz! :Traurig:

DAS ist besonders bitter. Erst ein MuFaRi und dann noch dieser HAMMER hinterher.
Gute Besserung, auch gesundheitlich ;)
dude

sybenwurz 16.12.2007 22:41

Ich komme mir langsam unheimlich einsam vor und überlege, ob ich die heute mittag nachm Run&Bike granatenmässig an der heissen Suppe verbrannte Zunge evtl. auch als Grund, ins Lazarett zu gelangen, anführen könnte.
Sollte dies nicht ausreichend sein (keine ernste Beeinträchtigung bei sportlicher Aktivität wenngleich ziemlich fies), könnte ich noch ne leere Batterie vom Sigma PC-14 (hab das Ding wohl neulich mit dem einmaligen Einsatz voll aus der Trainingspause gerissen. Das macht keine Batterie gerne mit...:Cheese: ) in die Waagschale werfen. Auch nix?
Naja, iss eigentlich eh besser so.
Zum Thema besser jetzt als im Februar: wir können dann gerne nochmal reden, aber besser gar nicht als jetzt oder im Februar oder dazwischen. Lieber nix zu Weihnachten!

Aber halt: der wache Kopf bemerkt ein Ziehen in der hintern Oberschenkelmuskulatur, vorallem, wenns bergauf geht (aber wann geht es das schon hier).
Werde dies beobachten und diese Maladaise notfalls mit einem geeigneten Mass an Hoffnung belegen...:Peitsche:

propellerente 18.12.2007 10:45

Das offizielle triathlon-szene Lazarett
Patient: propellerente
Befund: Tendinitis und Bursitis li. Fuß
seit: 06. Dezember 2007
Medikation: Salben, Salben und nochmals Salben
Training: Schwimmen geht prima; an Joggen ist nicht zu denken und Radfahren geht auch noch nicht wirklich.
Bemerkung: Na ja, hätte echt noch schlimmer kommen können. Immerhin ist's draußen saukalt und die Arbeit ruft ja trotzdem. Mal sehen, wie lange diese kl. Verletzung noch nerven wird.

Grüße an alle Lazarett-Bewohner :Blumen:

Willi 18.12.2007 14:47

Zitat:

Zitat von bello (Beitrag 56442)
Patient: bello
Befund: Weber A Bruch im Sprungelenk
seit: 15.12.2007
Medikation: Gips + Krücken
Training: Niente, nichts, non

Wenn's Dir wichtig ist, und keine Verschiebung der Fraktur vorliegt (dann wär'st Du aber operiert worden) - red' mal mit Deinem Doc, ob eine Schiene (Tricodur® Talobrace z.B. von BSN) ggfs. eine Alternative zum Gips wäre. Damit müßtest Du zumindest Aquajogging machen können - und bist schneller wieder fit.

Klugschnacker 22.12.2007 16:17

Abmeldung
Patient: Klugschnacker
Befund: unauffällig
seit: 22. Dezember 2007

bello 22.12.2007 17:50

Zitat:

Zitat von Willi (Beitrag 56849)
Wenn's Dir wichtig ist, und keine Verschiebung der Fraktur vorliegt (dann wär'st Du aber operiert worden) - red' mal mit Deinem Doc, ob eine Schiene (Tricodur® Talobrace z.B. von BSN) ggfs. eine Alternative zum Gips wäre. Damit müßtest Du zumindest Aquajogging machen können - und bist schneller wieder fit.

Ich hab jetzt eine Schraube. Der Doc hat mitgekriegt, dass ich viel Sport mache und hat vorgeschlagen zu operieren. Ich muss nächsten Donnerstag zur Kontrolle und werd dann mal nach der Möglichkeit des Aquajoggings und schwimmen überhaupt fragen.

BEsten Dank für den Tip.

rookie2003 22.12.2007 19:11

Abmeldung
Patient: rookie2003
Befund: unauffällig
seit: 22. Dezember 2007

Bin auch wieder fit. :)

Erste Langlaufeinheit nach 2 wöchiger Pause heute genossen!

rennmaus4444 23.12.2007 15:25

:Cheese:
Zitat:

Zitat von rennmaus4444 (Beitrag 56469)
Das offizielle triathlon-szene Lazarett

Patient: Rennmaus4444
Befund: Inkomplette Stressfraktur oberes Schienbeindrittel
seit: Anfang September
Medikation: Keine
Training: Seit gut einem Monat Rolle und Schwimmen, alle Laufträume für 2008 gecancelt, dafür gibt´s wieder ein fettes Tria-Jahr!! :Holzhammer:

CiaoCiao und allen Gehandicapten gute Besserung

Rennmaus4444

Abmelden??:confused:
Heute erster durchgehender Lauf seit dem 08.09.2007 - eine Stunde ohne wesentliche Probleme!:Lachen2:
Mein schönstes Weihnachtsgeschenk!!:Cheese:

CiaoCiao Rennmaus4444

christian01 25.12.2007 17:17

Patient: christian01
Befund: Grippaler Infekt
Seit: 14 Dez
Medikation: Antibiotika, Ibopfofen 4 Tage Krankgeschrieben
Training: Kein Training

Ich habe immer gut aufgepasst Leider habe ich mir auf der Arbeit was eingefangen. Egal die Ruhe hat mal gutgetan aber jetzt kann ich meinen Ar.... nicht mehr ruhig halten.:Schlafen:

dude 26.12.2007 10:24

Patient: dude
Befund: Wadenzerrung
Grund: viel, viele Kilometer
Seit: 18 Dez
Medikation: Selbstmassage, Dehnen
Training: Nö :'(

Rübezahl 26.12.2007 17:15

Das offizielle triathlon-szene Lazarett[/size]:kruecken:

Patient: Rübezahl
Befund: Achillessehnenreizung rechts
seit: Mitte November
Medikation: Laufpause (mit zu kurzer Dauer wieder verlängert)
Training: Schwimmen & Radfahren geht noch
Bemerkung: am Anfang nicht ernst genommen und locker reduziert weiter drauf rumgelaufen.. jetzt ist ernsthaft laufpause bis januar!

@ dnmk, konnte mich auch nicht lang genug vom Laufen fernhalten.

Gute Besserung an alle anderen im Krankenzimmer!
Und nächstes Jahr geben wir wieder volle Power!

T1T2 27.12.2007 00:10

Patient: t1t2
Befund: Lipom-Ekzesion (oder so ähnlich) an der linken Schulter (habe also mein Fett weg) - mit Vollnarkose
seit: 19. Dezember
Medikation: Schampus und lecker Rindsfilet
Training: heute mal wieder ein bischen Gymnastik....
Bemerkung: Immerhin 30 Gramm leichter geworden und einen schicke Narbe mehr...
Aussicht: Heute zur Konrolle und in einer Woche wieder ins Wasser.

Aber auch ganz nett zwischendurch soviel Mitleid.....:Cheese:

Hubschraubär 27.12.2007 05:42

Von Mandelentzündung kann ich mich gesund melden. Allerdings hat die Familie jetzt ne Magen-Darm-Grippe, hoffe ich bleibe einmal verschont ...

propellerente 27.12.2007 08:06

ENTLASSUNG erfolgt:

Patient: propellerente
Befund: nur noch ein gaaaanz leichter Druckschmerz auf einer Stelle auslösbar.
Lazarett-Aufenthalt vom 06.12.-26.12.07

So, dann will ich mal heute wieder ganz leicht und locker Joggen gehen!!:Huhu:

Gonzo 27.12.2007 08:59

Patient: Gonzo
Befund: a) Otitis Externa b) Entzündung/Reizung Bereich Fersenbein/Fußknöchel
seit: a) einem Jahr b) 22. November 2007
Medikation: a) bei akuteren Zuständen: Antibiotika, Ohrentropfen; sonst: keine b) Fersenkeil, homöopathische Spritze, Salbe
Training: kein Schwimmen, kein Laufen, Rolle/MTB
Bemerkung: speziell das Ohr nervt so langsam gewaltig, baldige OP geplant; beim Fuß ist wohl Geduld und laaaangsamer Wiedereinstieg geraten (der erste Lauf vor zwei Wochen war zu lang, ging voll in die Hose)

tri_stefan 27.12.2007 12:51

Das offizielle triathlon-szene Lazarett:kruecken:

Patient: tri_stefan
Befund: schmerzender Knöchel, weil mal richtig umgeknickt
seit: 26. Dezember 2007
Medikation: mal schauen
Training: Pause
Bemerkung: höchste innerliche Eskalationsstufe erreicht :Diskussion: :Peitsche: :Peitsche: :Peitsche:

maifelder 27.12.2007 13:42

Das offizielle triathlon-szene Lazarett

Patient: maifelder
Befund: Magen-Darm-Gippe
seit: 24. Dezember 2007
Medikation: Cola (die Echte, die Einzigwahre) + Salzstangen
Training: Pause,
Bemerkung: intensiver Wasserverlust dadurch Schmerzen in den Muskeln, es schmeckt nix
Positives: hoher Gewichtsverlust

Walli 27.12.2007 17:07

Mich hats leider auch erwischt:kruecken:
heute morgen OP (nichts schlimmes)
aber der Onkel mit der Spritze hat gesagt
14 Tage kein Training:Nee:
ob ich das durchhalte:Gruebeln:

T1T2 27.12.2007 22:33

Zitat:

Zitat von Walli (Beitrag 58023)
Mich hats leider auch erwischt:kruecken:
heute morgen OP (nichts schlimmes)
aber der Onkel mit der Spritze hat gesagt
14 Tage kein Training:Nee:
ob ich das durchhalte:Gruebeln:

Nur Mut und Zuversicht..... ging mir soeben auch so aber die tage sind gut und schnell vergangen und dem körper hat es letztlich gut getan.
m.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:28 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.