triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (https://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Material: Bike (https://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=45)
-   -   Die triathlon-szene Räder-Galerie (https://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=2126)

triduma 30.07.2021 20:48

Zitat:

Zitat von craven (Beitrag 1614560)
Nice, gefällt mir ebenfalls sehr gut :Blumen:
Das einzige was mich von einer Neuanschaffung wie dieser bisher abhält (naja, außer dass grad eh nix zu vernünftigen Preisen erhältlich ist..), ist, dass ich mir Gedanken mache ob und wie lange diese eng verlegten Züge innerhalb des Vorbaus ordentlich funktionieren. Naja, und evt das Montagegefummel ;)
Mag sich da jmd. äußern, der schon länger nen integrierten Vorbau fährt? :Blumen:

Die gleichen Fragen kamen damals als die Shimano "Wäscheleinen" Züge an den Lenker verlegt wurden.

zahnkranz 30.07.2021 20:57

Zitat:

Zitat von triduma (Beitrag 1614570)
Die gleichen Fragen kamen damals als die Shimano "Wäscheleinen" Züge an den Lenker verlegt wurden.

Da hätte ein Blick zu Campagnolo gereicht, wo die Züge immer am Lenker entlang geführt worden sind. Diese Wäscheleinen-Züge waren Grund genug für mich, noch viele Jahre Rahmenschalthebel zu fahren.

craven 30.07.2021 21:05

Zitat:

Zitat von triduma (Beitrag 1614570)
Die gleichen Fragen kamen damals als die Shimano "Wäscheleinen" Züge an den Lenker verlegt wurden.

Tssss, da lag ich doch noch fast in den Windeln :Cheese: ne, im Ernst - damals hab ich das noch nicht verfolgt. Fahre es aber selbst und bin sehr zufrieden :Blumen:
Was aber im Umkehrschluss nicht heißt, dass die noch engere Verlegung auch problemlos verläuft. Vor allem wenn halt auch noch die Bremsleitungen dazu kommen :)

Aber ich interpretiere das mal als „funktioniert problemlos“ :Huhu:

sybenwurz 30.07.2021 21:20

Zitat:

Zitat von zahnkranz (Beitrag 1614571)
Diese Wäscheleinen-Züge waren Grund genug für mich, noch viele Jahre Rahmenschalthebel zu fahren.

Dabei hätte Campagnolo problemlos Abhilfe schaffen können...:Lachanfall:

Die Story mit der Reibung bei Lenkerverlegung hat Shimano jahre-, fast jahrzehntelang vorgeschoben und uns die Wäscheleinen beschert, ehe sie es, oh wunder, dann doch irgendwann aufgaben und 'geschafft' haben, die Züge auch am Lenker zu verlegen.
Ich wüsste jetzt ausm Stegreif nichtmal mehr, ob nicht sogar Sram noch schneller war.
Lachplatte aber, so oder so.

Ach ja, und was das Orbea angeht: grad irgendwo n sündteures BMC (BadMouldCarbon) gesehen und dacht spontan, ooops, das gibts auch in bunt?
Lack und Decals runter, dann kannsts fürs Dreifache verkaufen, wennst vielleicht noch irgendwo dezent n Schweizer Fahnderl aufpappst...

Edith meint grad: achso, nee, das BMC hatte Campa.
Da funzt die enge Zugverlegung sicher besser als bei deinen Ultegra, da sind wir wieder beim Thema, die haben ja n Jahrzehnt mehr Erfahrung damit...:Cheese:

fras13 30.07.2021 21:23

Zitat:

Zitat von triduma (Beitrag 1614529)
Hast dir nun doch noch ein richtiges Rennrad zugelegt. :)
Gefällt mir. Nur die Satteltasche steht zu weit weg. Da würd ich eine nehmen die anliegt.


Jup! Jetzt mit richtigem Rennrad. :) Ich bin auf die erste Ausfahrt morgen gespannt, Sonntag dann etwas länger. Dein CUBE Aerium wird wahrscheinlich einen Ehrenplatz in meiner Paincave, auf dem Flux im Keller bekommen. Dafür suche ich nur noch eine preiswerte Kurbel mit 30mm-Achse.

sabine-g 30.07.2021 21:38

Zitat:

Zitat von fras13 (Beitrag 1614581)
Dafür suche ich nur noch eine preiswerte Kurbel mit 30mm-Achse.

Ich hab eine .
Steht auch irgendwo in der Börse

zahnkranz 30.07.2021 22:50

Zitat:

Zitat von sybenwurz (Beitrag 1614579)
Dabei hätte Campagnolo problemlos Abhilfe schaffen können...:Lachanfall:

Ich war Schüler, war finanziell einfach nicht drin. Und zudem bin ich die Rahmenschaltung sehr gern gefahren.

Doppelkeks 06.08.2021 00:09



Setup ist mittlerweile noch ein wenig angepasst, aber so ähnlich steht es immer noch da.
Die Farbe ist ein absoluter Hingucker, finde ich :Cheese:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:54 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.