PDA

Vollständige Version anzeigen : Ostseeman 2021


Trimichi
02.06.2020, 08:08
Hallo Liebe Triathlet*en,

nachdem heuer ja der OM abgesagt wurde, habe ich beschlossen, gestern, nach Rücksprache, beim Ostseemann 2021 an den Start zu gehen.

Der Veranstalter sollte das hinbekommen können. Zumal ja auch Unterstützung aus Hamburg angesagt wurde. Zwar habe ich aus dem Jahr 2020 noch einen Außenstand in meiner Buchhaltung, möchte aber nicht, dass der Veranstalter pleite geht. Von daher schreibe ich das Startgeld 2020 ab. Leben und leben lassen, hatte hier jemand ja mal eingetippt.

Die Anmeldung für den OM 2021 ist lt. Aussage des Veranstalters ab dem 2. August 2020 freigeschaltet. Ich glaube daran, dass es klappt mit der Jubiläumsausgabe des OM im nächsten Jahr. Freue mich auch schon, zumal ich nun mit dem Training wieder strukturiert und mit Weitblick beginnen kann.

Startliste OM 2021

226k
- Timichi (Ziel: sub10h).

113k
-


Support
- Tri-Heiko


Hat noch wer Lust sich in Sachen Faszination, Inspiration und Motivation OM 2021 zu beteiligen?

Viele liebe Grüße :Blumen: & Gruß, M. :Blumen:

KevJames
02.06.2020, 09:21
Darf ich diesen Thread missbrauchen um nachzufragen, ob es Interessierte für eine Staffel gäbe? Ich würde gerne Rad fahren, bräuchte also Mitstreiter für Schwimmen und Laufen (prinzipiell könnte ich mir beide Streckenlängen vorstellen).

Trimichi
02.06.2020, 10:27
Darf ich diesen Thread missbrauchen um nachzufragen, ob es Interessierte für eine Staffel gäbe? Ich würde gerne Rad fahren, bräuchte also Mitstreiter für Schwimmen und Laufen (prinzipiell könnte ich mir beide Streckenlängen vorstellen).

Schwierig. Prinzipiell nein. Allerdings, was wäre eine Jubilämusausgabe ohne Staffeln? :Gruebeln: Wie gesagt, ich weis nicht ob Du das darfst. Gemacht haste Du´s ja bereits. ;)


Viele Grüße :cool: & Gruß, M. :Blumen:

KevJames
02.06.2020, 11:50
Schwierig. Prinzipiell nein. Allerdings, was wäre eine Jubilämusausgabe ohne Staffeln? :Gruebeln: Wie gesagt, ich weis nicht ob Du das darfst. Gemacht haste Du´s ja bereits. ;)


Viele Grüße :cool: & Gruß, M. :Blumen:

Ist ja Deiner. :Blumen:

Wenn es Dir nicht passt, dann lösche ich es wieder. :)

Trimichi
02.06.2020, 12:06
Ist ja Deiner. :Blumen:

Wenn es Dir nicht passt, dann lösche ich es wieder. :)

Ne, no need. :Blumen: Da doktere ich dann doch lieber an der Startliste 'rum. Hoffe, dass geht so i.O.? Falls nicht, nach eigenem Ermessen korrigieren kein Thema. :)


Startliste OM 2021

226k
- Timichi (Ziel: sub10h).

113k
-

Staffel:
- KevJames (Bike-Part)

Support-Einzelstarter 226k
- Tri-Heiko


--

Hat noch wer Lust sich in Sachen Faszination, Inspiration und Motivation OM 2021 zu beteiligen?

Viele liebe Grüße :Blumen: & Gruß, M. :Blumen:[/QUOTE]

Trimichi
06.06.2020, 20:38
https://www.webcountdown.de/?a=L1Ym2zR&fbclid=IwAR3zbtrmY8qn8kVNkyLhNzmZMYdItcRJQbVZJRRtC nishJdLMsuj9QspyTo

Der countdown läuft. :Holzhammer: :Holzhammer:

Tilly
06.06.2020, 20:40
https://www.webcountdown.de/?a=L1Ym2zR&fbclid=IwAR3zbtrmY8qn8kVNkyLhNzmZMYdItcRJQbVZJRRtC nishJdLMsuj9QspyTo

Der countdown läuft. :Holzhammer: :Holzhammer:

bald ist es soweit:Lachanfall:

226k
06.07.2020, 21:07
226k
- Timichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)

113k
-


Support
- Tri-Heiko

Doppelkeks
02.08.2020, 19:54
226k
- Timichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)

113k
- Doppelkeks (Ziel: finishen)


Support
- Tri-Heiko

So, ich bin dann auch mit dabei :Maso:

Trimichi
10.08.2020, 05:30
226k
- Trimichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)

113k
- Doppelkeks (Ziel: finishen)


Support
- Tri-Heiko


So, ich bin dann auch mit dabei :Maso:

Cool. : )

Somit folgt ein Appell an Flow, tandem65, Tina, bellamartha, sybenwurz usw. sich hier in die Liste einzutragen als Supporter nicht nur der Kekse wegen, sondern auch wegen Kuchen, Schokolade, Gummibärchen und anderweitigen, beliebten Süßigkeiten und Süßspeisen (wie Prinzenrolle oder Bananenkuchen z.B.).
;) :Maso: :Huhu:

Und natürlich auch an alle anderen aus dem Vorstelllungs-Thread. So könnten wir hier über Kuchen, Schoki udm auch in der off-season, und über den Winter, aber auch in den Build-Phasen und der UVP (unmittelbare Vorbereitungsperiode) bzw. Peek-Phase diskutieren. Natürlich on-topic. Welche Kekse und Kuchen sind wann im Training und zu welcher Jahreszeit am besten und welche Kekse und Kuchen gilt es im Wettkampf, beim Ostseeman 2021, zu verzehren bzw. race after?
:Holzhammer:

Karhu darf sich gerne auch eintragen, der Scherzkekse wegen.


Grüße,
M.:Blumen:

Estebban
10.08.2020, 15:15
- Timichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)
- Estebban (Ziel: sub 9:30)

113k
- Doppelkeks (Ziel: finishen)


Support
- Tri-Heiko



Habe mich nun auch mal eingetragen.
Hatte ursprünglich mit Lanzarote geliebäugelt, möchte mich im Sommer 2019 aber noch nicht auf ein Rennen final festlegen müssen - finde die Möglichkeit bis mai stornieren zu können mit dem Hintergedanken Corona, Familenplanung, berufliches etc., sehr sexy. Von daher soll es im August nach Glücksburg gehen.

Ziele sind natürlich Schall und Rauch, zu dem Zeitpunkt aber ich hab mal was reingeschrieben ;)

Jo-Wal
14.08.2020, 12:35
Hab mich trotz des Startgelddebakels 2020 wieder hinreißen lassen, den 113k zu melden.

Das Ziel ist gut zu finishen.

Trimichi
14.08.2020, 12:42
Hab mich trotz des Startgelddebakels 2020 wieder hinreißen lassen, den 113k zu melden.

Das Ziel ist gut zu finishen.

Toll! :Blumen: Ich bringe einen Marmorkuchen mit. Im Finisher-Bereich. Oder es gibt welchen im Athletes-Garden. Hm.


226 Km
- Timichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)
- Estebban (Ziel: sub 9:30)

113 Km
- Doppelkeks (Ziel: finishen)
- Jo-Wal (Ziel: gut finishen)

Support
- Tri-Heiko


Grüße,
Timichi

Estebban
14.08.2020, 20:17
Kann mir jemand ein paar Unterkunftstipps mitgeben? Muss nicht unbedingt extrem nah zur Veranstaltung sein - sind eher auf der Suche nach einer Ferienwohnung für 6 Personen, in dem wir im anschluss noch schöne 2 Wochen Urlaub machen können?
Gerne nett ausgestattet und mit Terrasse in Strandnähe (irgendwie muss Mans der Chefin ja verkaufen :Blumen: )

highlow
14.08.2020, 20:27
hier ein paar Unterkunft-Tipps:

http://gaestehaus-familie-hansen.de/preise/

http://www.kurzurlaub-gluecksburg-ostsee.de/item/90/Willkommen

http://www.schlosspark-urlaub.de/index.html

Gruß :Huhu:

Trimichi
14.08.2020, 21:55
Starter- und Supporterliste

226 Km
- Timichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)
- Estebban (Ziel: sub 9:30)

113 Km
- Doppelkeks (Ziel: finishen)
- Jo-Wal (Ziel: gut finishen)

Support
-


Randnotiz:
Tri-Heiko wurde aus der Liste entfernt. Er arbeitet beim Amerikaner (Us Army) und ist nicht teamfaehig. Ich habe mir das seit Monaten immer wieder durch den Kopf gehen lassen. Nicht teamfaehig. Daher fliegt Tri-Heiko 'raus, withherein. Michel (Commander).



hier ein paar Unterkunft-Tipps:

http://gaestehaus-familie-hansen.de/preise/

http://www.kurzurlaub-gluecksburg-ostsee.de/item/90/Willkommen

http://www.schlosspark-urlaub.de/index.html

Gruß :Huhu:

Super! Eine Riesensorge weniger. Dankeschoen.:Blumen:

Gruesse,
Timichi :)

Trimichi
05.09.2020, 09:42
S.N.I.P



Wir;Tri-Heiko und ich, hatten hier Differenzen auch wegen des OM, schon letztes Jahr übrigens. Es ging nur darum wer schneller ist beim OM. Tri-Heiko oder Timichi?? Also gut, ich akzeptiere die Challenge und glaube jetzt auch, dass es sub10h geht. DANKE.

Also alles gut. :Blumen: NJur für mich nicht. Meine Frage:

Wie ist der Wind an der Ostsee im Vergleich zu den Höhenmetern z.B. in Roth oder Frankfurt einzuschätzen? Flach sollte erheblich schneller sein? Schätze pi mal Daumen 20 min auf dem Radsplit. Wie ist das mit den "Kurskorrekturen", da ja rundenbasierter Radkurs (oftmaliges Bremsen und Beschleunigen)? Also fünf Minuten addiert macht 15 Minuten. Der OM ist 15min schneller als Roth und 20 Minuten schneller als Frankfurt? Kann man das so sagen?

Wie dem auch sei, bleibt die Frage, weswegen noch nie jemand in Glücksburg sub8h geblieben ist.


Viele liebe Grüße auch von Tri-Heiko. :Blumen: :Blumen: :Blumen: :Blumen:
M. :)

Trimichi
05.09.2020, 09:42
Starter- und Supporterliste

226 Km
- Timichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)
- Estebban (Ziel: sub 9:30)

113 Km
- Doppelkeks (Ziel: finishen)
- Jo-Wal (Ziel: gut finishen)

Support
- Tri-Heiko

JensR
05.09.2020, 16:24
nachdem es dies Jahr leider nicht geklappt hat, auf ein Neues..

Starter- und Supporterliste

226 Km
- Timichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)
- Estebban (Ziel: sub 9:30)
- JensR (Ziel: mal sehn)

113 Km
- Doppelkeks (Ziel: finishen)
- Jo-Wal (Ziel: gut finishen)

Support
- Tri-Heiko

Estebban
29.09.2020, 09:33
Nachdem ich auch beim besten durchforsten des Internets keine wirkliche Antwort finde: was stand denn bei den erfahrenen am Ende der Radstrecke effektiv an Höhenmetern auf dem Garmin / Wahoo? Und wir eckig ist die Strecke wirklich? Relativ flüssig zu fahren oder doch ein paar Kanten mit kräftigen runterbremsen und neu antreten?

Besten Dank vorab:Huhu:

hanse987
29.09.2020, 17:10
So viele Antworten wirst du auch nicht finden. Meines Wissens waren es bis 2019 6 Runden a 30km und dieses Jahr sollte auf einer 45km Runde gefahren werden welche laut Homepage auch für nächstes Jahr steht. Die aktuelle Strecke wird bis jetzt nur der ein oder andere im Training gefahren haben.

Foxi
29.09.2020, 17:17
nachdem es dies Jahr leider nicht geklappt hat, auf ein Neues...

So ist es - wenn auch nur mit angehaltenem Atem. Denn angesichts der derzeitigen Entwicklung der Pandemie würde ich keine Hand dafür ins Feuer legen, dass die Veranstaltung im nächsten Jahr auch stattfinden kann.

Starter- und Supporterliste

226 Km
- Timichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)
- Estebban (Ziel: sub 9:30)
- JensR (Ziel: mal sehn)

113 Km
- Doppelkeks (Ziel: finishen)
- Jo-Wal (Ziel: gut finishen)
- Foxi

Support
- Tri-Heiko

Estebban
29.09.2020, 17:43
So viele Antworten wirst du auch nicht finden. Meines Wissens waren es bis 2019 6 Runden a 30km und dieses Jahr sollte auf einer 45km Runde gefahren werden welche laut Homepage auch für nächstes Jahr steht. Die aktuelle Strecke wird bis jetzt nur der ein oder andere im Training gefahren haben.

Ah danke dir trotzdem :Blumen:

Jan-Z
29.09.2020, 18:22
Moin!
Der Streckenplan sieht eher eckig aus, einige Wendepunkte und 90° -Ecken. Aber wie gesagt eigene Erfahrungen keine ...
Gruss Jan

Estebban
29.09.2020, 18:32
Moin!
Der Streckenplan sieht eher eckig aus, einige Wendepunkte und 90° -Ecken. Aber wie gesagt eigene Erfahrungen keine ...
Gruss Jan

Ja das war auch mein Eindruck. Ich werd’s mir - je nachdem wann ich ankomme - nochmal per Rad oder eben Auto ansehen...

MatthiasR
01.10.2020, 07:30
Nachdem ich auch beim besten durchforsten des Internets keine wirkliche Antwort finde: was stand denn bei den erfahrenen am Ende der Radstrecke effektiv an Höhenmetern auf dem Garmin / Wahoo? Und wir eckig ist die Strecke wirklich? Relativ flüssig zu fahren oder doch ein paar Kanten mit kräftigen runterbremsen und neu antreten?

Besten Dank vorab:Huhu:

Mein Garmin hat 2015 (also auf der alten 30 km Runde) 1.160 Höhenmeter aufgezeichnet - also ungefähr so viele wie zwei Jahre zuvor in Roth. Auch die Streckenlänge war wie in Roth, d.h. ca. 1,5 km zu kurz.

Pro Runde waren schon drei, vier Stellen, wo man deutlich runterbremsen musste. Komischerweise war ich trotzdem 10 min schneller als in Roth (und somit knapp Sub-5h :Cheese: )

Gruß Matthias

PS: Die Laufstrecke hatte auch noch mal gut 230 Hm.

Trimichi
03.02.2021, 07:39
Nachdem ich auch beim besten durchforsten des Internets keine wirkliche Antwort finde: was stand denn bei den erfahrenen am Ende der Radstrecke effektiv an Höhenmetern auf dem Garmin / Wahoo? Und wir eckig ist die Strecke wirklich? Relativ flüssig zu fahren oder doch ein paar Kanten mit kräftigen runterbremsen und neu antreten?

Besten Dank vorab:Huhu:

Gerne. Du müsstest schon auf 40/20 umgestellt haben? Ich habe bisher 30/30 trainiert, habe ja etwas mehr Zeit, weil ich ja eine halbe Stunde langsamer sein darf als du. Allerdings konnte ich es auch nicht lassen und hab mir bei drei Wiederholungen auch schon mit 40/20 bei Pause 1 min ordentlich die Kante geben dürfen, allerdings indoor, und das zählt ja bekanntlich nicht. ;) :cool:

thunderlips
04.03.2021, 19:49
226 Km
- Timichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)
- Estebban (Ziel: sub 9:30)

113 Km
- Doppelkeks (Ziel: finishen)
- Jo-Wal (Ziel: gut finishen)
- Thunderlips (Ziel: gut finishen)

Support
- Tri-Heiko

Estebban
19.04.2021, 12:40
226 Km
- Timichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)
- Estebban: Habe mich wieder abgemeldet.

113 Km
- Doppelkeks (Ziel: finishen)
- Jo-Wal (Ziel: gut finishen)
- Thunderlips (Ziel: gut finishen)

Support
- Tri-Heiko

Ich bin raus für dieses Jahr, nach dem Theater von letztem Jahr gehe ich lieber auf Nummer sicher und schaue mich nach einer langdistanz erst wieder nach corona um :)

jeeves
26.05.2021, 20:15
Mein Garmin hat 2015 (also auf der alten 30 km Runde) 1.160 Höhenmeter aufgezeichnet - also ungefähr so viele wie zwei Jahre zuvor in Roth. Auch die Streckenlänge war wie in Roth, d.h. ca. 1,5 km zu kurz.

Pro Runde waren schon drei, vier Stellen, wo man deutlich runterbremsen musste. Komischerweise war ich trotzdem 10 min schneller als in Roth (und somit knapp Sub-5h :Cheese: )

Gruß Matthias

PS: Die Laufstrecke hatte auch noch mal gut 230 Hm.

2015 war ich gerade nicht da, 2014 sagte der olle Garmin bei mir 1093m Aufstieg, 2016 ganze 1198m. Im Mittel also wie bei dir! ;) Die vorherige Strecke mit Wendepunkt auf der Holnisspitze schlug 2013 noch mit 1277m zu Buche. Bei dem "rolling terrain" wird sich wohl auch die aktuelle Strecke in einem ähnlichen Bereich bewegen. Ist ja nicht so, als ob man irgendwo den Tourmalet einbauen oder weglassen könnte - geht halt bloß ständig hoch und runter!

JensR
03.06.2021, 18:57
226 Km
- Timichi (Ziel: sub10h).
- 226k (Ziel: sub 11h)
- Estebban (Ziel: sub 9:30)

113 Km
- Doppelkeks (Ziel: finishen)
- Jo-Wal (Ziel: gut finishen)
- Thunderlips (Ziel: gut finishen)

Support
- Tri-Heiko

ja danke, dass du mich schonmal aus der Startliste entfernt hast... :-((

aber passt, war fast 3 Monate verletzt mit komplett Trainingsausfall, also kein Start möglich

VolkerR
09.06.2021, 08:57
Sucht noch jemand ein Doppelzimmer für den Ostseeman?
Habe eins gebucht vom 30.7. bis zum 2.8. im Intermar direkt am Start.
Leider kann ich nicht teilnehmen und würde dann jetzt stornieren.
Wenn jemand Interesse hat bitte kurz PN.

Ironbiest
17.06.2021, 10:34
Der Ostseeman wurde heute auf 2022 verschoben.
Das Land kann Stand jetzt den Wettbewerb nicht genehmigen und bis zu eventuellen Lockerungen wird es zu knapp für die Orga.
Danke Deutschland

highlow
17.06.2021, 10:41
https://www.ostseeman.de/2021/06/17/verschiebung-ostseeman/

Ich habs mir fast schon gedacht und meine Anmeldung für die Langdistanz bereits im April gecancelt.

Drop
18.06.2021, 07:25
Kein Triathlon aber die Badeseen sind voll :dresche

uk1
18.06.2021, 09:11
Jetzt müsste mal langsam Druck auch von den Sportlern kommen.


Wie könnte der aussehen?

Die Ämter mit Mails fluten?
Petitionen erstellen?
Unterschriften?

tandem65
18.06.2021, 09:30
Jetzt müsste mal langsam Druck auch von den Sportlern kommen.


Wie könnte der aussehen?

Die Ämter mit Mails fluten?
Petitionen erstellen?
Unterschriften?

In die Politik/Ämter gehen und die Arbeit/Verantwortung selbst übernehmen.:Huhu:

Estebban
18.06.2021, 10:12
In die Politik/Ämter gehen und die Arbeit/Verantwortung selbst übernehmen.:Huhu:

Und wie soll man dann im Internet drüber schimpfen, dass nichts so läuft wie man es möchte?

Im Ernst, ich kann jede Frustration verstehen, es ist aber auch nicht so, dass es jemanden besonders überraschen sollte.
Ein Gesundheitsamt kann heute nicht eine Durchführung für in 6 Wochen garantieren.
Die Zuschauerthematik ist weiter nicht geklärt - der Verweis auf Fußball zieht eben auch nicht, hier geht es um geschlossene Stadien, alle sind getestet (ich halte das auch für mehr oder minder fahrlässig, aber es ist eben komplett was anderes)…

Ich würde persönlich als Ordnungsamtsleiter in Glücksburg oder wo auch immer die Verantwortung auch nicht übernehmen…