Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Sommerpause! Nächste Sendung Donnerstag, 7. September, 19:00 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?

14.09.09
Basiswissen: Vitamin B2
Vitamin B2: Gut gegen Müdigkeit und für den Fettstoffwechsel
Vitamin B2: Gut gegen Müdigkeit und für den Fettstoffwechsel
Eine Grundversorgung mit Vitaminen ist wichtig für den Erhalt der Leistung beim Sport. Gerade die Vitamine der B-Gruppe können bei einem Mangel schnell zu einem Leistungsverlust führen.
Von Sabine Ulrich

Warum – Wieso – Weshalb?

Vitamin B2 ist extrem wichtig für den Energiestoffwechsel (genauer gesagt für die Energieproduktion in den Zellen).
Außerdem wirkt es als Antioxidans, weil es einen der wichtigsten Radikalfänger im Körper (Glutathion) recycelt, das heißt im Klartext: Wird im Körper Glutathion verbraucht, regeneriert Vitamin B2 dieses Glutathion, damit es wieder einsatzfähig ist.

Wie bemerkt man einen Mangel?

Wer oft müde und antriebslos ist, Probleme bei der Fettverbrennung hat (z.B. hartnäckigen Hüftspeck) oder einfach schnell ermüdet bzw. beim Sport schnell schlapp macht braucht möglicherweise  Vitamin B2. Auch Augenbeschwerden wie z.B. blutunterlaufene oder tränende Augen und häufige Bindehautentzündungen, Gefäßreißer, eingerissene Mundwinkel und Lippen aber auch Haarausfall können mit einen B2-Mangel zusammen hängen.

Wie entsteht ein Mangel?

Ausdauersportler haben einen höheren Bedarf, da es vor allem bei der Energiegewinnung aus Fett  vermehrt verbraucht wird. Vitamin B2 ist außerdem wasserlöslich und wird deshalb im Körper nicht lange gespeichert, das heißt eine kontinuierliche  Versorgung ist wichtig!

Wo steck es drin?

In Bierhefe, Weizenkeimen, Nüssen, Mandeln, Sesam, allen Milchprodukten, Spinat, Hähnchenbrust, Pilzen, Spirulina. Vitamin B2 wird wegen seiner Gelbfärbung als natürlicher Farbstoff in Lebensmitteln verwendet (E 101).Nimmt man Vitamin B2 als Tabletten ein, kann das eine Gelbfärbung des Urins verursachen. Vor der Einnahme von Tabletten würde ich einen Mangel allerdings erst ärztlich abklären lassen.

Tipp: Die Kombination aus B-Vitaminen und Eiweiß wie sie natürlicherweise in Milchprodukten vorkommt kann man zusätzlich noch mit Vitaminen aus Früchten anreichern, die zusätzlich für sekundäre Pflanzenstoffe sorgen.Vorschlag 1
2 Äpfel zusammen mit ca.
1 Tasse Preiselbeeren oder
1 Tasse Johannisbeeren entsaften (im Winter kann Tiefkühlware verwendet werden). Mit
1 El Bierhefeflocken und
1 Becher Naturjoghurt im Mixer mischen.

Vorschlag 2
Fruchtmilchshake
Dazu nach belieben Milch und frische Früchte im Mixer mischen, 1 EL Bierhefepulver unterrühren. Schmeckt im Sommer auch super mit Buttermilch. Wenn es richtig heiß ist schmeckt so ein Shake auch sehr erfrischend wenn man Tiefkühlfrüchte (leicht angetaut) verwendet.

Wer empfindlich auf Hefe reagiert kann statt der Bierhefe auch Spirulinapulver verwenden. Ananas, Papaya, Kiwi und Heidelbeeren sollte man nicht mit Milch mischen, da die enthaltenen Enzyme das Milcheiweiß sehr schnell spalten und diese dann bitter schmeckt. Ansonsten könnt Ihr gerne eigene Kreationen erfinden. Viel Spaß beim Ausprobieren.
Sabine Ulrich

Über die Autorin
Sabine Ulrich, Jahrgang 1966, ist selbst aktive Läuferin. Als Ernährungsberaterin ist sie seit 2005 tätig. Der Bezug zum Triathlon kam durch ihren Mann Andreas, der aktiver Triathlet ist. Seit Januar 2008 ist sie Ernährungsberaterin des Ute Mückel Sebamed Triathlon Teams. Weitere Info`s und Kontakt unter www.ulrich-ernaehrungsberatung.de

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Februar/März 2018 Fuerteventura
April und Mai 2018 Mallorca
Genaue Termine ab ca. Juli. Rechtzeitig buchen, da stets früh ausgebucht!
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel