Empfohlen
Bike24 Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca SportScheck Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung: Donnerstag, 23. November 19 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?

5.05.09
Das war das Trainingscamp Mallorca 2009
Mit dabei: Triathlonprofi Heidi Jesberger
Mit dabei: Triathlonprofi Heidi Jesberger
Werde ich langsam alt oder geht es Euch ähnlich? Nach nur anderthalb Stunden Flug steht man so plötzlich blinzelnd unter Palmen, dass sich Sonne, Sand und Meeresduft ganz unwirklich anfühlen. Man sucht die Türklinke in der Phototapete. Erst der Pulsschlag, der am nächsten Tag beim Radtraining in meinen Ohren pocht, lässt mich innerlich ankommen.
Von Arne Dyck

Abflug um 6 Uhr morgens: Der Touristenbomber nach Mallorca
Abflug um 6 Uhr morgens: Der Touristenbomber nach Mallorca
"Erste Welle – ab!" ruft Ute Mückel über das gut geheizte und sonnenüberflutete 25-Meter-Becken, dass zwischen Palmen und Espressobar mit der Sonne um die Wette funkelt. 30 Triathletinnen und Triathleten, Läuferinnen und Läufer stoßen sich am Beckenrand ab und befolgen die Anweisungen der früheren Schwimm-Europameisterin.

Ute Mückel leitet das Schwimmtraining
Ute Mückel leitet das Schwimmtraining
Das 25-Meter Becken mit 28°C auf dem Hotelgelände
Das 25-Meter Becken mit 28°C auf dem Hotelgelände
Zum ersten Mal verstehe ich dreierlei: Erstens, warum ausgerechnet Schwimmen, dieser feuchtklamme und chlormiefende Hallensport es schaffte, fast auf der ganzen Welt ein Volkssport zu werden. Während es mir zu Hause vor allem darum geht, eine Schwimmeinheit hinter mich zu bringen damit sie abgehakt und vorüber ist, bekomme ich hier allmählich Lust auf das Schwimmen selbst.

Triathlonprofi Heidi Jesberger...
Triathlonprofi Heidi Jesberger...
Zweitens erlebe ich mit Ute Mückel ein Techniktraining, das mir wirklich etwas bringt. Statt den üblichen "Halbe-Bahn-Reißverschluss-und-Brustbeine, Rest-Altdeutsch-Rücken-einarmig-mit-einem-Amboss-um-den-Hals, ganze-Lage-zurück-alle-einsfünfunvierzig-ab!" üben wir gemeinsam das Gleiten und Schweben auf dem Wasser und fühlen den Abdruck der Hand. Diesem Übungsteil wird viel Zeit eingeräumt, was mir eindeutig mehr bringt, als jede Bahn eine neue Übung abzuarbeiten (und jede mehr schlecht als recht und ohne tieferes Verständnis für Sinn und Zweck).

... wirkt ansteckend mit ihrem Trainingsfleiß...
... wirkt ansteckend mit ihrem Trainingsfleiß...
Drittens habe ich nach einer Viertelstunde mit Ute meine wichtigsten Technikbaustellen dingfest machen können. Das ist ein großer Gewinn. Denn nun kann ich diese Defizite gezielt angehen, anstatt mich mit beliebigen Technikübungen zu frustrieren. Wen’s interessiert: Hand früher eintauchen, Schulter bei der Armstreckung immer über dem Ellbogen lassen, Hand beim letzten Abdruck senkrecht zum Wasser stellen – das sind meine künftigen Hausaufgaben. Klingt machbar.

Nicht nur wegen des tollen Schwimmerbeckens ist die Unterkunft unseres Trainingscamps, das Bluebay Resort in der Nähe von Alcudia, eine echte Empfehlung. Die Küche gehört heute zum Besten, was man in der mittleren Preiskategorie auf Mallorca angeboten bekommt. Das Abendessen und noch mehr das Frühstück sind tiptop und kamen bei allen Sportlern sehr gut an. Untergebracht ist ist jeder Gast in einem eigenen kleinen Häuschen, das großflächig verglast ist und stets über eine eigene Veranda samt Gartenmöbeln verfügt. Toll!

... und mit ihrer guten Laune
... und mit ihrer guten Laune
Die Teilnehmer des Nüchternlaufs in der Morgensonne
Die Teilnehmer des Nüchternlaufs in der Morgensonne
Unsere Gruppe ist eine denkbar bunte Mischung: Einige bereiten sich auf ihren ersten Marathon (New York) vor, andere auf ihren erste Kurzdistanz, wieder andere auf einen Ironman. Routinier Lutz und die nimmermüde Alex sind alte Hasen auf der langen Triathlondistanz. "Boah, bin ich platt!", jauchzt sie strahlend, als sie am Berg an mir vorbei kurbelt. Heidi Jesbergers weizenblonder Pferdeschwanz tanzt im warmen Fahrtwind über ihren Rücken – auch das ist Radlerglück, denke ich unbeschwert. Die Speichen blitzen in der Sonne, und für diese Augenblicke sind wir befreit von dem Bündel, das uns der deutsche Alltag auf die Schultern legt.

Weiter auf der nächsten Seite!


Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radgruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel