Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Sommerpause! Nächste Sendung Donnerstag, 7. September, 19:00 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Newsarchiv arrow Felix Schumann gewinnt Xterra Südafrika
21.04.09
Felix Schumann gewinnt Xterra Südafrika
Erster Saisonsieg in der Tasche: Felix Schumann
Erster Saisonsieg in der Tasche: Felix Schumann
Die Winter- und Wettkampfpause ist gerade erst vorbei und schon startet Felix Schumann vom German Cross Team wieder voll durch und gewinnt sein erstes Rennen der Xterra Global Tour im südafrikanischen Grabouw in der Nähe von Kapstadt.

Bereits während der Saisonvorbereitung in Australien konnte Felix zwei Rennen der nationalen Xterra Australia Tour gewinnen und so voller Zuversicht in das erste Saisonhighlight gehen. Dabei ließ er sich auch nicht durch mangelndes Training auf dem MTB und die schwierigen Arbeitsbedingungen im Krankenhaus von Kapstadt, in dem er gerade sein Pflichtpraktikum absolviert, verunsichern.

„Das 1,5km lange Schwimmen absolvierte ich routiniert und konnte Vorjahressieger Dan Hugo bereits ein wenig hinter mir lassen.“ Auf dem 30km Mountainbikekurs kam Felix dann allerdings zunächst etwas schlechter zurecht und musste den Local Lieuwe Boonstra ziehen lassen, der voll auf Angriff fuhr. Dan Hugo konnte seinen Rückstand wett machen und bald aufschließen, musste jedoch kurz darauf mit defekter Hinterradfederung aufgeben. „Auf der zweiten Hälfte des Radkurses mit felsigen Abfahrten und einem langen Kletterstück fand ich endlich meinen Rhythmus und beendete das Biken - genau wie im letzten Jahr - mit 90 Sekunden Rückstand auf die nun einzige Hoffnung der Gastgeber.“

Hochmotiviert gab Felix auf der Laufstrecke alles und die ersten flachen Meter "rollten" auch hervorragend, so dass er Boonstra bald in Sichtweite vor sich hatte. „Dann wurde es jedoch steil und unübersichtlich! Es ging gefühlte 1000m berghoch und teils ohne erkennbaren Trail durch das Unterholz.“ Zurück im freien Gelände war nichts mehr von Konkurrenten Boonstra zu sehen. Die Sache schien gelaufen. Der Südafrikaner tauchte aber nun plötzlich hinter Felix auf. Der starke Wind hatte offensichtlich eine Streckenmarkierung weg geweht und so hatte Boonstra unverschuldet eine Extrarunde drehen müssen. Felix konnte ungefährdet die letzten Meter ins Ziel laufen und gewinnen.

Bei der abschließenden Siegerehrung wurden dann aber fairerweise beide Athleten auf den ersten Platz gesetzt. „Ich akzeptiere natürlich die Entscheidung der Kampfrichter. Fairness wird im Xterra groß geschrieben und manchmal ist und bleibt es eben doch recht abenteuerlich.“
Text: German Cross Team

Website German Cross Team

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Fuerteventura: Februar/März 2018. Details in Kürze
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Buchbar ab September. Rechtzeitig buchen, da stets früh ausgebucht!
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel