Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Sommerpause! Nächste Sendung Donnerstag, 7. September, 19:00 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Newsarchiv arrow Erfolg beim ersten „eigenen“ Challenge-Start - Felix Walchshöfer in Wanaka frenetisch gefeiert
20.01.09
Erfolg beim ersten „eigenen“ Challenge-Start - Felix Walchshöfer in Wanaka frenetisch gefeiert
Finishte seine erste Langdistanz: Challenge Roth Organisator Felix Walchshöfer
Finishte seine erste Langdistanz: Challenge Roth Organisator Felix Walchshöfer
Felix Walchshöfer, Veranstalter der weltweiten Challenge-Serie, hat bei seinem ersten Start beim Challenge Wanaka (Neuseeland) am 17. Januar in einer Zeit von 13:27:37 Stunden gefinisht. Es war sein allererstes Landstreckenrennen überhaupt - und für ihn eine tolle Erfahrung, zumal der Challenge-Chef in dem kleinen Ort Wanaka überall auf der Strecke erkannt und frenetisch angefeuert wurde.

Erst wenige Tage vor dem Wettkampf hatte Walchshöfer  seine Teilnahme bekannt gegeben, nicht einmal Rennleiterin Victoria Murray-Orr und ihr Team wussten bis dato von seiner Absicht.

Mit Startnummer 335 war Felix Walchshöfer bei der dritten Auflage des Challenge Wanaka angetreten, legte mit 1:16 Stunden eine Fabel-Schwimmzeit hin („Das Schwimmen war hart, das Wasser war so wellig“), brauchte 6:44:41 Stunden auf dem Rad und absolvierte den abschließenden Marathon in einer Zeit von 5:17:23 Stunden. Die größte Überraschung erwartete Walchshöfer dann im Zieleinlauf: Sämtliche Top-Athleten liefen mit Luftballons hinter ihm her und lieferten dem Veranstalter der weltweiten Challenge-Serie einen überwältigenden Empfang, der ihm die Tränen in die Augen trieb.

Erst im Juli 2008 hatte Felix sein vor einiger Zeit unterbrochenes Training wieder aufgenommen, wurde von Susanne „Susa“ Buckenlei und Michi Hofmann trainiert. Mit dem lange geheim gehaltenen Start auf der Langstrecke hatte er ein Versprechen eingelöst, das er seinem Vater Herbert vor dessen Tod gegeben hatte, war deshalb auch mit einem „Danke, Herbert“-Schriftzug gestartet. Unterstützung hatte er durch Mutter Alice, Schwester Kathrin und Trainerin Susa Buckenlei, die ihn mit Shirts mit dem Aufdruck „Felix, yes you can“ zusätzlich motivierten.

Nach dem Zieleinlauf meinte der Challenge-Veranstalter: „Ich bin überglücklich, kann es noch gar nicht fassen. Aber eins ist sicher: Ohne meine Familie und vor allem ohne meine Trainer Susa Buckenlei und Michi Hofmann hätte ich es nicht geschafft“!
Text: Pressemeldung

Website Challenge Wanaka

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Fuerteventura: Februar/März 2018. Details in Kürze
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Buchbar ab September. Rechtzeitig buchen, da stets früh ausgebucht!
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel