Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung Donnerstag, 21. September, 19:00 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Radfahren arrow Starke Leuchten am Rad, Teil 2: Stromversorgung
22.11.06
Starke Leuchten am Rad, Teil 2: Stromversorgung

Starke Strahler am Rad
Auch das ist Bikerglück: Abendstimmung auf Tour.

Unabhängig davon, ob man selbst bastelt oder nur etwas Taugliches kaufen will: es lohnt es sich doch, um Vor- und Nachteile verschiedener Strom- und Spannungsquellen am Rad Bescheid zu wissen.
Von Martin Schmachtel.

Manche Lampen gibt es mit verschiedenen Akkutypen, viele lassen sich auch mit anderen als den mitgelieferten kombinieren und sie sind für entscheidende Eigenschaften von Akkulampen verantwortlich (z.B. Kälteempfindlichkeit, Laufzeit). In den meisten Fällen machen ausreichend dimensionierte Akkus und das dazugehörige Ladegerät den größten Kostenfaktor an der Lichtanlage aus.

Unabhängig davon, ob man selbst bastelt oder nur etwas taugliches kaufen will: es lohnt es sich doch, um Vor- und Nachteile verschiedener Strom- und Spannungsquellen am Rad Bescheid zu wissen. Manche Lampen gibt es mit verschiedenen Akkutypen, viele lassen sich auch mit anderen als den mitgelieferten kombinieren und sie sind für entscheidende Eigenschaften von Akkulampen verantwortlich (z.B. Kälteempfindlichkeit, Laufzeit). In den meisten Fällen machen ausreichend dimensionierte Akkus und das dazugehörige Ladegerät den größten Kostenfaktor an der Lichtanlage aus.

Dynamo

Ich sehe schon, wie ihr mich mit entsetztem Blick anstarrt und in Gedanken schonmal die Zwangsjacke für mich aus dem Schrank kramt. Dynamos - das waren doch die lauten kraftfressenden Dinger an Omas Hollandrad, die bei dem geringsten Anflug von Feuchtigkeit durchrutschen und auch kein helles Licht produzieren? Das meiste davon ist Geschichte. Moderne Nabendynamos spüren selbst im Betrieb höchstens die Graswachsenhörer, in ausgeschaltetem Zustand würde ich sogar wetten, dass einen SON niemand im Doppelblindversuch von einer normalen Vorderradnabe unterscheiden kann.

 

Nabendynamo
Moderne Nabendynamos verfügen über exzellenten Leichtlauf. Sie haben für Rennradler viele Vorteile gegenüber Akkulampen.
Nabendynamos wiegen zwischen ca. 400g (SON XS) und ca. 900g (Shimano DH-3N30), manche gibt es auch in 28 und 32-Loch und die besseren halten praktisch ewig (konkrete Hinweise dann etwas später). Für Leistungsaufnahmen bis so etwa 6W sind sie sehr brauchbar, ein Problem dabei ist, dass man Lampen hernehmen muss, die ca. 500mA Stromaufnahme haben. Denn Dynamos sind idR. Stromquellen, keine Spannungsquellen, d.h. je nach angeschlossenem Widerstand verändert sich die Spannung, der Strom ist immer gleich (mehr dazu später). Das nächste Problem besteht natürlich darin, dass man bei Stillstand und Langsamfahrt wenig bis gar kein Licht hat und die ganz hellen Lampen eben zuviel Leistung ziehen. Das Langsamfahr-Problem lässt sich mit LED-Lampen elegant erschlagen, da diese schon bei wenig Leistungsaufnahme relativ hell leuchten. Tatsächlich sind Dynamos für Eigenbasteleien mit LEDs geradezu ideal, da man ausser einem Gleichrichter (Kondensator ist aber auch empfehlenswert) keinerlei Elektronik braucht - denn LEDs steuert man am besten mit konstantem Strom an.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Man muss sich nicht um die Akkupflege kümmern, und ein gescheiter Nabendynamo hält sehr lange. Akkus sind in aller Regel spätestens nach ein paar Jahren ein Fall für die Sondermüllentsorgung. Wer öfter mal mit leerem Akku in der Dunkelheit gestanden hat, wird sich evtl. nach einem dynamobasierten Backup sehnen. Zumindest als Zusatzbeleuchtung ist ein Dynamolicht durchaus eine Überlegung wert. Schliesst man zwei hochwertige Scheinwerfer an und bewegt sich hauptsächlich mit dem Rennrad ausserorts, so kommt man auch gut ohne weitere Beleuchtung aus. Es hat wirklich was für sich: Nie wieder Akkus laden, nie wieder bibbern, ob der Akku doch noch bis nach Hause hält oder gar im Dunkeln stehen, weil man die Kapazität des Akkus doch überschätzt hat.


Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radgruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Buchbar ab September. Rechtzeitig buchen, da stets früh ausgebucht!
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel