Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung 11. Mai, 19:00 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Buchbesprechungen arrow Gelesen: Leistungsgesteuertes Radtraining
9.12.08
Gelesen: Leistungsgesteuertes Radtraining
Kurz und knapp: Training mit Leistungsmesser
Kurz und knapp: Training mit Leistungsmesser
Training mit einem Leistungsmesser (SRM, Ergomo oder PowerTap) ist mittlerweile für den Breitensportler einigermaßen erschwinglich geworden. Das Ganze ist jedoch immer noch eines der teuersten Spielzeuge für den „gemeinen Triathleten“ oder Radfahrer. Entsprechend hoch sind die jeweiligen Ansprüche und Erwartungen, die man an ein solches Spielzeug und das entsprechende leistungsgesteuerte Training stellt.
Von Patrick Hunkeler

Übersicht

Wie die anderen Bücher aus der Feder von Stefan Schurr, welche hier bereits besprochen wurden, ist auch dieses Exemplar nur knapp über 80 Seiten dick. Ich war also sehr gespannt, wie die komplexe Thematik des leistungsgesteuerten Trainings auf so wenigen Seiten abgehandelt werden soll.

Da ich als Neuling und bereits wieder ehemaliger SRM-Benutzer schon verschiedene Literatur zu diesem Thema gelesen habe, bin ich entsprechend vorbelastet und war gespannt, was dieses „kleine Büchlein“ zu bieten hat.

Quickfacts
Leistungsgesteuertes Radtraining: Leitfaden für eine optimale Belastungsgestaltung in Training und Wettkampf

Broschiert: 84 Seiten
ISBN-10: 3833467053
» Bei Amazon…
Wie ich bei beim ersten Durchblättern schon befürchtet hatte, ist alles sehr kurz und knapp beschrieben. Die einzelnen Kapitel sind kaum mehr als zehn Seiten lang und haben daher nicht die nötige Tiefe, um einem Neuling das entsprechende Wissen vermitteln zu können.

Die Beispiele im Buch bauen auf der Software Cyclingpeaks WKO+ von Hunter Allen auf. Auch die einzelnen Schlagwörter wie Normalisierte Leistung, Variabilitätsindex (VI), Intensitätsfaktor (IF) oder Training Stress (TSS – Training Stress Score) sind Begriffe, die vor allem in der erwähnten Software Verwendung finden und bei anderen Tools keine Rolle spielen.

Der wichtigste Bereich im Zusammenhang mit leistungsgesteuertem Training, die Datenauswertung, kommt eindeutig zu kurz. Vor allem Neulinge und Anfänger sind mit der immensen Datenmenge schnell überfordert und brauchen vor allem in diesem Bereich viel Unterstützung. Denn so ein Tool kann nicht nur Segen, sondern auch ein Fluch im alltäglichen Training sein, wenn man nur noch auf die Zahlen am Lenker schielt und sich nicht mehr auf sein Gefühl verlassen kann.

Wer braucht dieses Buch?

Wer schon weiß, wie leistungsgesteuertes Training funktioniert, und sich mit der Datenauswertung auskennt, der braucht das Buch nicht. Wer aber ein kurzes Nachschlagewerk für einzelne Begriffe sucht, der wird hier fündig. Kurz und knapp sind einzelne Stichwörter erklärt und ein paar Trainingsideen aufgelistet. Wer sich aber grundlegend in das Thema einlesen will, für den gibt es umfassendere und bessere Literatur.
Patrick Hunkeler

Diskussion im Forum

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2017
Trainingslager  für Triathleten
18.02. - 25.02.2017 Fuerteventura
26.03. - 08.04.2017 Mallorca
23.04. - 07.05.2017 Mallorca
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel