Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung 11. Mai, 19:00 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Newsarchiv arrow Olaf Sabatschus gewinnt Cologne226
8.09.08
Olaf Sabatschus gewinnt Cologne226
Der Troisdorfer Olaf Sabatschus, momentan Deutschlands erfolgreichster Langdistanztriathlet, zeigte sich beim Köln Triathlon / Cologne226 in seiner besten Form. In einer Endzeit von 8:30:58h gewinnt er die Iron-Distanz beim Köln Triathlon / Cologne226. Mit einem Vorsprung von fast zehn Minuten verwies er seinen stärksten Konkurrenten Steffen Liebetrau (Endzeit 8:40:33h) auf den zweiten Platz.

Auf den dritten Rang kam der Belgier Jerome Philipp mit 8:49:14h ins Ziel an der Rheinpromenade vor dem Hauptgebäude des Landschaftsverbands Rheinland. Bei den Frauen setzte sich Almuth Grüber nach dem Radfahren an die Spitze und erreichte in einer Endzeit von 10:01:18h die Ziellinie, gefolgt von Nicole Woysch (Endzeit 10:08:25h) und Birgit Schönherr-Hölscher (10:22:37h).

Auf der CologneClassic Distanz ging der Sieg an den Kurzdistanzathleten Christian Weimer. Die Bonnerin Isa Roth holte sich den Sieg beim Frauenrennen der CologneClassic.

„Das war ein tolles Rennen und es freut mich hier in Köln gewonnen zu haben“, so Olaf Sabatschus zu seinem Sieg beim Köln Triathlon. „Der Wettkampf war hart, da das Rennen durch den starken Wind erschwert wurde“. Vorjahressieger Steffen Liebetrau kommentierte seinen zweiten Platz, „es war ein super Wettkampf mit harten Windbedingungen. Die Organisatoren von Jeschke & Friends Veranstaltungsservice haben hier eine schöne Veranstaltung gezaubert.“

Vorsprung kontinuierlich ausgebaut

Zusammen mit 450 Athleten startet Sabatschus am Morgen über 3,8 Kilometer Schwimmen und verließ als Zweiter das Wasser mit einem Vorsprung von knapp einer Minute auf Liebetrau. Starke Windböen erschwerten das 180 Kilometer lange Rad fahren, bei der Sabatschus kontinuierlich seinen Vorsprung auf sechs Minuten ausbauen konnte. Als Erster wechselte Sabatschus in die Laufschuhe und lief in einem souveränen Rennen, über die Marathon-Distanz, den Sieg nach Hause. Bei den Frauen übernahm Grüber beim Radfahren die Führung, den sie nach dem Wechsel zum Laufen ausbauen konnte.

CologneClassic Distanz mit Teilnehmerrekord

Um die Mittagszeit starteten mehr als 800 Sportler über die Mitteldistanz von 2,5 Kilometer Schwimmen, 90 km Rad fahren und 21 Kilometer Laufen. Bei seinem ersten Start über die Mitteldistanz siegte Christian Weimer in 4:08:44h, gefolgt von Christian Ritter (4:11:36h) und Daniel Blankenfuland (4:12:36h). Mit guter Leistung auf dem Rad und beim Laufen gewann Isa Roth das Frauenrennen beim CologneClassic (Endzeit 4:48:08h) vor Jennifer Lehmler (4:52:04h) und Nadine Baks (4:53:42h).

Cologne226 extreme+ erstmals erfolgreich durchgeführt

Den zweigeteilten Wettkampf Cologne226 extreme+, eine Addition der Endzeit von der CologneSmart und Cologne226 Distanz, gewann Thorsten Jonischkeit vor Oliver Becker und Stefan Richter.
Text: Pressemeldung

www.koelntriathlon.de

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2017
Trainingslager  für Triathleten
18.02. - 25.02.2017 Fuerteventura
26.03. - 08.04.2017 Mallorca
23.04. - 07.05.2017 Mallorca
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel