Empfohlen
Bike24 Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca SportScheck Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung: Donnerstag, 19. Oktober 19 Uhr mit Jürgen Zäck
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Newsarchiv arrow Sylvia Schenk: „Umfassendstes Anti-Doping-Konzept im Sport“
30.05.08
Sylvia Schenk: „Umfassendstes Anti-Doping-Konzept im Sport“
Doping-Konferenz in Bonn 2008 / Anti-Doping-Beauftragte der Dresdner Kleinwort stellt Pilotprojekt des Triathlon-Teams im Kampf gegen Doping vor / Sylvia Schenk: „Umfassendstes Anti-Doping-Konzept im Sport“.

Bonn, den 30.Mai 2008 – „Das Anti-Doping-Konzept des Dresdner Kleinwort Triathlon Team stellt gegenwärtig das umfassendste Präventions- und Kontrollsystem im Sport dar.“ Dies erklärt heute Sylvia Schenk, international anerkannte Anti-Doping-Expertin und Beraterin der Dresdner Kleinwort, während des zweitägigen Bonner Doping-Kongresses von Sport Transparency. Das Konzept des „gläsernen Athleten“ wurde für Dresdner Kleinwort von der Nationalen Anti-Doping Agentur (NADA), der Deutschen Triathlon Union sowie Schenk entwickelt. „Die Triathleten von Dresdner Kleinwort verpflichten sich zu maximaler Transparenz und setzen damit Standards für andere Sportarten – auch international.“

Mit dem Pilotprojekt im Spitzensport wird das ab 2009 geltende Regelwerk der NADA im Kampf gegen Doping bereits jetzt übererfüllt. Das Dresdner Kleinwort-Konzept beinhaltet jährlich mindestens 10 bis 12 unangekündigte Kontrollen außerhalb der Wettkämpfe sowie 1 bis 2 Pre-Competition-Tests der Athleten auf der Basis des WADA-Codes. Zudem werden sowohl Blut- als auch Urinproben eingefroren, die jederzeit eine nachträgliche Untersuchung auch auf bislang noch nicht bekannte Substanzen ermögli-chen. „Fortlaufend werden neue Erkenntnisse im Anti-Doping-Kampf berücksichtigt“, ergänzt Schenk bei der Fachkonferenz zur Dopingproblematik. „Die NADA passt daraufhin die Kontrollen des Teams an.“

Nachhaltiges Engagement von Dresdner Kleinwort für fairen Sport

Im Rahmen ihres Sportsponsorings hat sich Dresdner Kleinwort bis 2011 den Ausdauersportarten Marathon und Triathlon verschrieben. „Mit der Unterstützung des Triathlon und der Errichtung dieses Pilotprojektes im Kampf gegen Doping nimmt die Dresdner Kleinwort ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr“, erklärt Katalin Wimhoff, Leiterin Sponsoring und Events der Dresdner Kleinwort. „Wir schaffen für die Triathleten verlässliche Rahmenbedingungen für saubere und faire Spitzenleistungen.“ Die Sponsorenvereinbarungen sehen vor, dass Teile der Prämien erst drei Jahre nach Vertrags-ende ausgezahlt werden. Und zwar nur, wenn die zuvor eingefrorenen Proben der Athleten auch zu diesem Zeitpunkt nach den neuesten Analysemethoden negative Ergebnisse aufweisen.

Dresdner Kleinwort Triathlon Team 2008

Aushängeschild des Teams deutscher und internationaler Top-Triathleten ist Normann Stadler. „Wir sind Vorreiter im Kampf um sauberen Hochleistungssport. Und daran wollen wir uns messen lassen“, erklärt der Ausnahmesportler. Das neu gegründete Dresdner Kleinwort Triathlon Team trainiert gemeinsam unter der sportlichen Leitung Stadlers. Mitglieder des Teams sind neben Stadler der Belgier Marino Vanhoenacker, der Schweizer Mathias Hecht, der Brite Scott Neyedli und die deutschen Triathleten Jan Raphael, Markus Fachbach und Maik Twelsiek.

Sportliche Ziele

Sportliche Höhepunkte im Wettkampfjahr 2008 für das Dresdner Kleinwort Triathlon Team sind am 6. Juli der Ironman in Frankfurt am Main und am 11. Oktober der Hawaii-Ironman.
Text: Pressemeldung

Weitere Informationen über das Dresdner Kleinwort Triathlon Team

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radgruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel