Empfohlen
Bike24 Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca SportScheck Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung: Donnerstag, 18. Oktober, 19 Uhr.
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Die große Hawaii-Nacht 2018: Wir senden live
Live-Sendung
Die Hawaii-Nacht: Wir senden live die ganze Nacht
Mit einer Live-Sendung feiert triathlon-szene.de die große Hawaii-Nacht 2018. Während des Ironman auf Hawaii senden wir live aus unserem Frankfurter Filmstudio. Die ganze Nacht.
Weitere Infos…
 
Fenster schliessen
73 Minuten
06.10.2018, Film 1303
Die Superläufer Patrick Lange gegen Javier Gomez, die Superbiker Lionel Sanders gegen Sebastian Kienle: Das Rennen um die Krone auf der Langdistanz wird spannend wie selten zuvor. Daniela Ryf wirkt unantastbar in ihrer Dominanz, doch um so größer ist ihre Fallhöhe, um so spektakulärer wäre ein Niederlage der Schweizerin. Die austrainiert wirkende Lucy Charles wird ihre Chancen nutzen. Johannes Rosenberger blickt in die Glaskugel und macht den großen Favoritencheck: Wer hat die besten Chancen auf den Sieg? Wer ist in Topform, wer kennt das Rennen gut genug, wessen Taktik könnte am ehesten aufgehen? In diesem Beitrag findet Ihr alles, was Ihr vor der großen Hawaii-Nacht wissen müsst.  Direkt zum Film »
47 Minuten
06.10.2018, Film 1302
Der Inferno Triathlon gehört ohne Zweifel zu den härtesten Herausforderungen, denen man sich als Triathlet stellen kann. 5.500 Höhenmeter sprechen eine deutliche Sprache. Die Radstrecke ist teils auf dem Rennrad, teils auf dem Mountainbike zu absolvieren; der abschließende Lauf über 25 teilweise steile Kilometer auf das Schilthorn wäre auch als reiner Berglauf eine Herausforderung. Der Deutsche Thomas Kaiser belegte in diesem faszinierenden Rennen den zweiten Platz im Gesamtklassement, als reiner Amateur, geschlagen nur vom Fünfach-Sieger Samuel Hürzeler. In diesem Interview erzählt Thomas Kaiser von diesem packenden Rennen, und wie er es schafft, als Amateur diese Leistungen zu erbringen.  Direkt zum Film »
18 Minuten
01.10.2018, Film 1301
Das sportliche Niveau ist beeindruckend, die mediale Beachtung – selbst unter Triathleten – ist unterirdisch. Kaum jemand interessiert sich dafür, welche Mannschaft Deutscher Meister auf der Sprintdistanz wird. In diesem Debattenbeitrag möchte ich eine Diskussion anstoßen, um die Bundesliga wieder interessanter und relevanter zu machen. Dafür stelle ich mehrere Maßnahmen vor, die sich sofort umsetzen lassen. Das Ziel ist, am Ende der Saison einen Deutschen Meister zu küren – in einem alles entscheidendem Rennen. Als Einzelstarter, nicht als Mannschaft. Dieses Rennen muss das klare Highlight der deutschen Kurzstrecken-Szene werden. Weißt Du, wer aktuell Deutscher Meister auf der Kurzdistanz ist? Nein? Natürlich nicht. Denn es gibt keinen. Das muss aufhören.  Direkt zum Film »
60 Minuten
30.09.2018, Film 1300
Du möchtest Dich an Deinen ersten Triathlon wagen? Dann hast Du vermutlich viele Fragen. Bist Du fit genug für die gewählte Distanz, wie viel solltest Du trainiert haben, auf was musst Du Dich beim Schwimmen einstellen, was ist bei der Ernährung unbedingt zu beachten, kannst Du mit einem normalen Rennrad starten, was solltest Du anziehen? Arne Dyck gibt in diesem Beitrag kompakte, praxistaugliche Antworten zu den wichtigsten Fragen, die uns von Einsteigern häufig erreichen. Sie richten sich an Ersttäter auf der Sprint-, Kurz- und Mitteldistanz. Manche wollen einfach nur finishen, andere haben durchaus sportliche Ambitionen. In diesem Beitrag finden beide die besten Tipps für einen erfolgreichen Tag.  Direkt zum Film »
39 Minuten
24.09.2018, Film 1299
Der Ironmanweltmeister Patrick Lange und der vielfache Weltmeister auf der Kurzdistanz, Javier Gomez, werden sich auf Hawaii möglicherweise ein Laufduell der Extraklasse liefern. Denn beide sind in der Lage, nach dem Schwimmen auf dem Rad die erste Gruppe der Topfavoriten zu erreichen. Ab diesem Moment ist ihre Renntaktik identisch: Sparsam fahren auf dem Rad, und danach den Laufhammer auspacken – während Kienle und Sanders alles daran setzen dürften, die beiden Superläufer unter Druck zu setzen. Lange oder Gomez: Wer hat die besseren Karten, wenn die das Radfahren gemeinsam beenden? Dabei kommen natürlich auch die Zuschauer per Voting zu Wort!  Direkt zum Film »
57 Minuten
23.09.2018, Film 1298
Der Frankfurt-Marathon steht bevor. Marcel Bischof hat sich gut vorbereitet und wird versuchen seine Bestzeit anzugreifen. In diesem Beitrag spricht er über das Training auf den Marathon. Welches sind die nötigen Umfänge, wie werden Tempoeinheiten integriert, welches sind die entscheidenden Einheiten? Wie kann man mit der Ernährung wichtige Akzente setzen? Besonders interessant ist die Integration von Trainingseinheiten auf dem Laufband, die gleichzeitig fordernd und schonend für den Bewegungsapparat sind. Abgerundet wird die Sendung durch konkrete Tipps zur Renngestaltung, damit man von Anfang an das richtige Tempo trifft.  Direkt zum Film »
32 Minuten
18.09.2018, Film 1297
Die Vorbereitung auf eine Langdistanz gehört zu den größten Abenteuern und Herausforderungen im Triathlon. In dieser Serie begleiten wir Dich Schritt für Schritt durch das Trainingsjahr, um Dich im Juli in der bestmöglichen Verfassung an der Startleine abzuliefern. Im ersten Teil geht es um das Training im Oktober und November. Bereits hier werden wichtige Grundlagen gelegt. Falle nicht darauf herein, hier eine ausgiebige Saisonpause zu zelebrieren. Stattdessen musst Du jetzt Deine Laufschuhe schnüren. In diesem Beitrag zeigen wir Dir, warum das so wichtig ist, und welche Trainingseinheiten Du jetzt unbedingt machen solltest. Natürlich gehen wir auch auf das Schwimmen und Radfahren ein. Der Schwerpunkt liegt in dieser Phase der Saison jedoch auf dem Laufen. Der Beitrag richtet sich an Langstreckler aller Leistungsklassen. Nützlich ist er auch für Mittelstreckler, die nicht im ersten Drittel der Ergebnisliste stehen.  Direkt zum Film »
33 Minuten
17.09.2018, Film 1296
Nach seinem zweiten Platz beim Ironman Hawaii im Jahr 2017 war Lionel Sanders heiß wie Frittenfett. Er hat hart trainiert, vor allem bei seiner Problemdisziplin, dem Schwimmen. Ein Schwimmwettkampf lieferte erste, sehr überzeugende Resultate. Seine Hawaii-Aktien stiegen, denn an Land gehört der Kanadier ohnehin zu den stärksten der Welt. Mehrere Siege über die Mitteldistanz bezeugten, dass er sich auf einem hervorragenden Weg befindet. Doch seine Schwimmleistungen blieben hinter den Erwartungen zurück. Einen wichtigen Formtest, den Ironman Arizona, vergeigte er sowohl beim Schwimmen als auch beim Laufen. Hat er noch eine Chance, auf Hawaii den Sieg zu holen? Kann er Lange, Kienle und Gomez schlagen? Johannes Rosenberger fasst alle Fakten zusammen und wagt den Blick in die Glaskugel.  Direkt zum Film »
4.11.06
Legende zu den Trainingsplänen

Sollstunden

Die Sollstunden sind in der Übersichtstabelle auf der rechten Seite. Diese Zahl beinhaltet wie die Wochenziele (s.u.) die Periodisierung. Die Sollstunden erreichen in der Phase BASE 3 einen Höhepunkt, um dann in den temporeichen BUILD-Phasen etwas zurück zu gehen. Wir empfehlen allen Athleten, sich an dieses Schema zu halten, da es an die Trainingsinhalte der einzelnen Phasen gekoppelt ist: Mehr Umfang im Ausdauerblock BASE, mehr Regeneration im Tempoblock BUILD.

Wer mit unserer Excel-Maske einen eigenen Trainingsplan erstellen möchte, sollte sich nach Möglichkeit für jede Woche im Rahmen der voreingestellten Sollstunden bewegen.

Wochenziele

Ganz rechts in den Tabellen stehen die Wochenziele. Sie sind Dreh- und Angelpunkt des Trainingsplans und sehr wichtig. Für jede Trainingswoche ist klar definiert, was das konkrete Trainingsziel dieser Woche soll. Der Tagesplan auf der linken Seite hat lediglich die Aufgabe, diese Wochenziele umzusetzen. In den Wochenzielen spielt sich die Periodisierung, die aufeinander aufbauende Trainingsarbeit auf ein Saisonziel ab. Es ist also von größter Wichtigkeit, diese Wochenziele ernst zu nehmen.

Die Wochenziele sind voreingestellt. Sie entsprechen den klassischen Trainingszielen in den Phasen PREP, BASE, BUILD und PEAK. Da die Wochenziele sehr wichtig sind, werden wir noch mehrfach in redaktionellen Beiträgen darauf zurück kommen, also stay tuned!

Keysessions

Keysessions sind gelb markiert. Das sind die Haupteinheiten, in die man frisch und ausgeruht gehen sollte. Alle anderen Einheiten haben Rücksicht auf die Keysessions zu nehmen. Wer also selbständig Trainingseinheiten umorganisiert, muss auf diesen Punkt genau achten. Die gelbe Farbe soll das erleichtern.

Koppeleinheiten

Koppeleinheiten sind durch eine schwarze Umrandung gekennzeichnet. Sie treten erst in der BASE-Phase auf den Plan und sind der Kern der BUILD-Phase. Koppeleinheiten sind Kombinationen von Radeinheiten mit einem unmittelbar folgenden Lauf.


Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2019
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radgruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Mallorca
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
TRS Radio Slowtwitch Competitor
Forum Filme Radsport Leichtathletik
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel