Empfohlen
Bike24 Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca SportScheck Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung: Donnerstag, 21. Dezember, 19 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Berichte und Analysen arrow Heidi Jesberger Zweite beim Ironman 70.3 in Südafrika
13.01.08
Heidi Jesberger Zweite beim Ironman 70.3 in Südafrika
Die deutsche Profitriathletin Heidi Jesberger holte den zweiten Platz beim IRONMAN 70.3 in Südafrika. Konstatin Bachor wurde Vierter.

Heidi Jesberger, die sich derzeit noch im Trainingsaufbau befindet, kam auf Platz 5 aus dem Wasser. Auf dem Rad verlor sie einen weiteren Platz und auch eine Menge Zeit auf die Spitze des Feldes. Desirée Ficker fuhr fast 12 Minuten schneller über die sehr wellige Strecke. Jesberger führt dies auf den frühen Zeitpunkt in der Saison zurück, in der sie bisher überwiegend auf den MTB und dem Spinningbike trainiert habe. Dazu kam eine leichte Erkältung unmittelbar vor dem Rennen.

Um so erstaunlicher der abschließende Lauf: Zwar war Ficker, die eine persönliche Halbmarathon-Bestzeit von 1:16 Std. hält und derzeit versucht, sich mit einer Marathon-Zeit von 2:30 Std. für die Olympischen Spiele zu quaifizieren, hier nicht mehr zu gefährden. Doch Jesberger lief nur eine Minute langsamer als die Amerikanerin und schob sich damit auf den zweiten Platz vor. Sie ist damit qualifiziert für das 70.3-Finale in Clearwater.

Bei den Herren gewann Raynard Tissink vor Frederik van Lierde. Der Deutsche Konstantin Bachor wurde Vierter.
Arne Dyck

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radgruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel