Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung 11. Mai, 19:00 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Newsarchiv arrow Normann Stadler: Dieser Sieg ist definitiv schöner
23.10.06
Normann Stadler: Dieser Sieg ist definitiv schöner
Normann Stadler feiert mit seinem Triumph beim Ironman auf Hawaii nicht nur einen sportlichen Sieg. In seinen Interviews nach dem Sieg schwingt auch die Freude darüber mit, es seinen Kritikern in Szene und Medien gezeigt zu haben.

 "Es gab viele, die gesagt haben, dass mein erster Sieg vielleicht nur eine einmalige Sache gewesen ist. Aber ich habe es allen Skeptikern erneut gezeigt", sagte Stadler in einem Interview, das die ARD veröffentlichte. Das stimmt, Stadler hat erneut bewiesen, dass er der Mann ist, den es auf Hawaii zu schlagen gilt. Selbst bei Wetterbedingungen, die eher für die Läufer unter den Triathleten günstig waren als für den radstarken Mannheimer, ließ er der Konkurrenz vom Startschuss weg keine Chance. 

Allerdings: Die gelegentlich geäußerte Kritik an Stadler, er könne sich nicht durchbeißen wenn es mal nicht so gut läuft, konnte er heuer auf Hawaii nicht entkräften. Mangels Gelegenheit. Denn es lief von Anfang an grandios. Schon mit seiner Schwimmleistung, die sicher die ganz große Überraschung des Tages und der große Schock für allen anderen Mitfavoriten war, begann er eine perfekte Triathlonkür auf das lavaschwarze Parkett zu zaubern.  Was Normann an schlechten Tagen zeigt und was nicht, ist uns herzlich egal, solange er an seinen Sahnetagen so zu begeistern weiß.

Die Ereignisse des Wochenendes fasst die FAZ in einem Artikel zusammen. Er enthält nichts Neues, jedoch eine Reihe schöner Bilder, die hiermit empfohlen seien

Österreich will Jan Ullrich

Ulle ist auf der Suche nach einer neuen Profilizenz. Nachdem der deutsche Verband sich eine Lizenzvergabe an Ullrich nach Ansicht von Dieter Kühnle, Vizepräsident des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR), "nicht vorstellen" könne, signalisierte der Österreichische Radsportverband grünes Licht. "Mit welcher Begründung sollte ich Jan Ullrich eine Lizenz verweigern?", sagte Rudolf Massak, Generalsekretär des ÖRV.

Bisher seien alle Verdächtigungen nur Spekulationen, sagte er gegenüber der Süddeutschen Zeitung. Die UCI habe die Probleme in die Landesverbände abgeschoben, so der österreichische Funktionär. "Irgendjemand sollte einmal rechtlich verbindlich sagen, so oder so ist der Stand der Dinge". Allerdings hat Ulle bisher die Österreicher gar nicht nach einer Lizenz gefragt, was allerdings keinen so recht zu interessieren scheint. Kompletter Beitrag in der Süddeutschen.

Stevens-Team wird aufgelöst

"Den Antrag für eine Lizenz für ein Kontinental Profi Team 2007 ziehen wir zurück, das Stevens Racing Team 2006 wird kurzfristig aufgelöst", erklärte Teammanager und -mäzen Werner von Hacht am Sonntag, wie auf Radsportnews.com zu lesen ist.

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2017
Trainingslager  für Triathleten
18.02. - 25.02.2017 Fuerteventura
26.03. - 08.04.2017 Mallorca
23.04. - 07.05.2017 Mallorca
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel