Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung 11. Mai, 19:00 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Newsarchiv arrow Markus Granacher neuer „König der Berge“ beim Bike & Run in Kirchzarten
1.10.07
Markus Granacher neuer „König der Berge“ beim Bike & Run in Kirchzarten

Markus Granacher (ASC Konstanz) und die Deutsche Meisterin Kathrin Hill (SV Kirchzarten / Crossteam) siegten beim König der Berge in Kirchzarten
Markus Granacher (ASC Konstanz) und die Deutsche Meisterin Kathrin Hill (SV Kirchzarten / Crossteam) siegten beim König der Berge in Kirchzarten
Gleich nach dem Start wurde es eng im Dreisamstadion: Mit einem spannenden LeMans-Start wurden gleichzeitig die Teilnehmer des Staffelwettbewerbs, der Kurzstrecke und der Langstrecke auf die Wettkampfstrecken geschickt. Die Kurzstrecke (KdB light) mit einer 8 km lange Radrunde und knapp 5 km langen Laufstrecke legte Steffen Riegraf aus Freiburg mit 40 Min., gefolgt von Tobias Merklin aus Oberried, am schnellsten zurück.
 
Der Staffelwettbewerb mit je einem Läufer und einem Mountainbiker hat sich zuletzt wachsender Beliebtheit erfreut und versprach auch dieses Jahr einen spannenden Verlauf. Andreas Muckenhirn und Marco Geiger vom Skiclub Münstertal gewannen in 1:36:30 vor Oliver Findling und Stefan Weiss vom Cross Team. Die haushohen Favoriten Sönke Wegner (Deutscher Hochschulmeister MTB) und Jonathan Post (Deutscher Duathlonmeister) hatten eigentlich durch einen Platten auf der Radstrecke schon alles verloren, Post holte jedoch Läufer um Läufer ein und kam noch als Dritter ins Ziel.

 

Favoritensiege beim König der Berge

Markus Granacher (ASC Konstanz): Auf dem MTB eine Klasse für sich
Markus Granacher (ASC Konstanz): Auf dem MTB eine Klasse für sich
Beim Hauptwettkampf, der „Langstrecke“, bei dem 24 km mit dem MTB gefahren und 10 km gelaufen wurden, setzte sich erwartungsgemäß der Favorit Markus Granacher vom ASC Konstanz durch. Er wurde damit nicht nur der neue "König der Berge", sondern verbesserte dazu noch seinen 2005 selbst aufgestellten Streckenrekord mit 1:34:30 um 20 Sekunden.

Wie schon mehrfach in der laufenden Triathlon-Saison ließ Benedikt Hoffmann vom SV Kirchzarten mit seinem 2. Platz ganz knapp dahinter aufhorchen. Den Rückstand auf Granacher nach dem Radfahren von über zwei Minuten konnte er auf weniger als eine Minute verringern. Die Krone der "Königin der Berge" konnte sich Kathrin Hill vom SV Kirchzarten/ Cross Team nach einer Zeit von 1:50 aufsetzen. Mit diesem neuen Streckenrekord bei den Frauen hatte sie vor der zweiten Frau, Bettina Uhlig, über 6 Minuten Vorsprung, obwohl auch sie noch unter dem alten Streckenrekord blieb.
 
Sieger und Siegerinnen der Altersklassen KdB: Jugend A Tria Langenau: Alwin Lehmann, Hauptklasse: Benedikt Hoffmann, SV Kirchzarten, Kathrin Hill, SV Kirchzarten/ Cross Team. AK 35: Markus Granacher, ASC Konstanz, Nele Haupt, SV Kirchzarten. AK 40: Uwe Schwer, TNB Malterdingen. AK 45: Olaf Hill, SV Kirchzarten/ Cross Team. AK 50: Gerhard Katzke. AK 55: Helmut Rapp.
 

König der Berge

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2017
Trainingslager  für Triathleten
18.02. - 25.02.2017 Fuerteventura
26.03. - 08.04.2017 Mallorca
23.04. - 07.05.2017 Mallorca
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel