Empfohlen
Bike24 Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca SportScheck Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung: Donnerstag, 23. November 19 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Das Embrunman Seminar arrow Das Embrunman Seminar
7.08.07
Das Embrunman Seminar
Embrunman: Schnell gewinnt man schöne Ausblicke
Embrunman: Extreme sportliche Herausforderung, grandioses Naturerlebnis
Jedes Jahr am 15. August fällt in Embrun der Startschuss zu einer der anspruchsvollsten und landschaftlich schönsten Langdistanzen. Wer sich für den Start beim Embrunman entscheidet, der bekommt einen wunderschönen, gut organisierten Wettkampf – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Liebgewonnene, aber streng genommen überflüssige Extras wie z.B. eine Pastaparty sucht man vergeblich. Während des Wettkampfs ist die Verpflegung ausgezeichnet, für die Zeit nach dem Zieleinlauf sollte man besser selbst vorsorgen. Es findet sogar eine deutschsprachige Wettkampfbesprechung statt, auf Goodies jedoch muss man (abgesehen von Finishershirt und Medaille) verzichten .
Von Torsten Wetzel

Wettkampfstrecken

Die Wettkampfstrecken sind (mit Ausnahme kurzer Abschnitte auf der N94) für den Gegenverkehr gesperrt, die Kreuzungen gut abgesichert und die wenigen Autofahrer, denen man unterwegs begegnet, verhalten sich ausnahmslos rücksichtsvoll und umsichtig. Organisierte „Stimmungsnester“ sucht man an der Strecke vergebens; dennoch stehen in jeder Ortsdurchfahrt und an der Laufstrecke Zuschauer. Viele sind mit Ferngläsern und Teilnehmerliste ausgerüstet um mit Hilfe der Starnummern die vorbeieilenden Athleten namentlich anfeuern zu können.

Die Zukunft des Embrunman war öfters fraglich. Im Frühjahr 2004 war die Durchführung des Wettkampfes schon abgesagt und erst im Mai die Absage widerrufen worden war. Seither sind mir ähnliche Krisen nicht bekannt. Der Embrunman findet dieses Jahr zum 24. Mal statt und steuert 2008 auf sein silbernes Jubiläum zu.

Lage des Wettkampfortes

Zwischen Briançon und Gap im Durance-Tal befindet sich Embrun etwa 120km Luftlinie nördlich von Nizza im französischen Departement Hautes Alpes. Die Innenstadt liegt etwa 80m oberhalb der Durance auf einem Kalksteinplateau. Direkt östlich von Embrun mündet der Fluss in den Stausee Lac de Serre Poncon.

Embrun: Etwa 120 km nördlich von Nizza im Durance-Tal.
Embrun: Etwa 120 km nördlich von Nizza im Durance-Tal.
Auch ohne Wettkampf bietet die Region jede Menge Höhepunkte für Radfahrer. In der direkten Umgebung liegen die Ausgangspunkte der Pässe Col de Vars, Col d´Izoard, Col d'Agnel , Col de Pontis und für Schotterfans der Col de Parpaillon. In der weiteren Umgebung kann man ab Briançon den Col du Galibier (leider von seiner weniger attraktiven Seite via Col du Lautaret) in Angriff nehmen. Als besonderer Leckerbissen bietet sich ab Barcelonette eine drei Pässe Runde über den Col d'Allos, Col de Champs und den Col de la Cayolle an – es empfiehlt sich, diese Runde in der angegebenen Richtung zu fahren. Parallel zum Cayolle lädt der Col de la Bonette ein, von vielen zum höchsten asphaltierten Alpenpass ernannt. Mir leider noch unbekannt, sollen der Col de Granon ab Briançon sowie der Mont Colombis ab Remollon, nahe der Stauseemauer nicht unerwähnt bleiben.

Das Schwimmen

Direkt neben der Flussmündung, durch einen schmalen Deich vom Stausee abgetrennt, befindet sich ein Badesee. An seiner dem Ort zugewandten Seite befinden sich der Start und die Wechselzone. Der Start erfolgt um 6:00 Uhr kurz vor Sonnenaufgang. Kanus mit Fackeln schwimmen den ersten Teilnehmern vorweg und weisen den Weg. Da der zweifach zu umschwimmende Dreieckskurs die komplette Größe des Sees ausnutzt, fällt die Orientierung leicht. Schade nur, dass man als Teilnehmer nur wenig Muße hat, um den Sonnenaufgang während der ersten Schwimmrunde zu bewundern.

Embrunman: Der Schwimmstart ist kurz vor Sonnenaufgang. Kanus mit Fackeln weisen den Weg.
Embrunman: Der Schwimmstart ist kurz vor Sonnenaufgang. Kanus mit Fackeln weisen den Weg.

Auf der nächsten Seite: Die Radstrecke 



Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radgruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel