Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung 1. Juni, 19:00 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Newsarchiv arrow Nur Show? Ironman Frankfurt fordert eidesstattliche Anti-Doping-Garantie (Update: nur freiwillig)
1.06.07
Nur Show? Ironman Frankfurt fordert eidesstattliche Anti-Doping-Garantie (Update: nur freiwillig)
(2. Update) Nach Meldungen der dpa fordert Veranstalter Kurt Denk von den 35 Profis aus dem Starterfeld des Ironman in Frankfurt eine eidesstattliche Garantie-Erklärung «weder in der Vergangenheit noch Gegenwart» gegen die Bestimmungen der nationalen und internationalen Antidoping- Agentur (NADA/WADA) verstoßen zu haben.

 

Dies berichten die Frankfurter Neue Presse und die Frankfurter Rundschau. Denk wolle damit "die Abschreckung erhöhen und Flagge zeigen". Der Elite-Pass der deutschen Profis, der entsprechende Klauseln bereits enthält, reicht demnach nicht aus. Kurt Denk und Kai Walter gehen dabei bewusst das Risiko ein, "dass einige nicht kommen werden". 

Der amtierende Weltmeister Norman Stadler habe als einer der ersten seine sofortige Bereitschaft zur Abgabe dieser eidesstattlichen Garantieerklärung signalisiert. Bei einem positiven Dopingtest hätte das strafrechtliche Konsequenzen.

Update: Wir uns freundlicherweise von Rechtsanwalt Dr. Sebastian Longrée mitgeteilt wurde, ist der letzte Satz sachlich unrichtig: Die Abgabe einer falschen Erklärung ist unter den genannten Bedingungen nicht strafbar. Nach § 156 StGB ist die Abgabe einer falschen Versicherung an Eides statt nur strafbar, wenn und soweit sie vor einer zuständigen Behörde abgegeben wird.

Update II: Die eidesstattliche Erklärung soll entgegen der dpa-Meldungen nur auf freiwilliger Basis abgegeben werden. Dies stellte Kurt Denk auf der Website ironman.de klar. Trotzdem sind erhebliche finanzielle Strafen vorgesehen, sollte der Athlet gegenwärtig oder in der Vergangenheit gegen den WADA-Code verstoßen haben.

Kommentar: Kurt Denk und Renndirektor Kai Walter sollten den genauen Wortlaut der von den Athleten verlangten Vereinbarung veröffentlichen – ebenso wie die Namen derer, die sie unterzeichnet haben. Beides ist gleichermaßen wichtig: Ohne die Nennung der Namen der freiwilligen Unterzeichner haben diese nämlich gar nichts an Glaubwürdigkeit und Entlastung vom Generalverdacht gewonnen. Dies ist ja dem eigenen Bekunden nach ein zentrales Anliegen der Frankfurter. Und nur durch die Veröffentlichung der exakten Klauseln der Erklärung können wir möglicherweise diejenigen Profis verstehen, die sie nicht unterzeichnen – trotz reinem Gewissen. Denn eine Geldstrafe in existentiell bedrohlicher Höhe könnte auch derjenige Profi nicht riskieren, der wirklich sauber ist. Die Angst der Athleten vor positiven Dopingtests durch verunreinigte Nahrungsmitteln oder Medikamente ist nicht unbegründet. Seine Existenz wird niemand gerne für eine PR-Aktion auf's Spiel setzen.
(Arne Dyck)

Quelle: Ironman.deFrankfurter RundschauFrankfurter Neue Presse

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2017
Trainingslager  für Triathleten
18.02. - 25.02.2017 Fuerteventura
26.03. - 08.04.2017 Mallorca
23.04. - 07.05.2017 Mallorca
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel