Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung Donnerstag, 21. September, 19:00 Uhr
Angriff 2018: Das Lauftraining im Herbst und Winter, Teil 2 • Kaufberatung für Crossräder • Rundschau • Im Studio: Johannes Rosenberger, Arne Dyck
Themenvorschau...

Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Newsarchiv arrow Aluminium quo vadis?
21.02.07
Aluminium quo vadis?
Von der Bikeschmiede Roy Hinnen erreicht uns eine Pressemeldung über die Vorteile von Aluminium als Werkstoff für Fahrradrahmen.

ALUMINIUM BIKES… INNOVATIV, INDIVIDUELL, LEISTUNGSSTARK

Die Schweizer Edelschmiede Roy Hinnen setzt beim Bau von Triathlon- und Straßenrahmen ausschließlich auf den bewährten Werkstoff Aluminium. Dieses über Jahrzehnte ausgereifte Material bietet viele Vorteile gegenüber anderen Werkstoffen und bildet die Basis für qualitativ hochwertige, stabile und leichte Fahrradrahmen. Unter allen verkauften Rennrädern haben Aluminiumrahmen daher bis heute einen Marktanteil von circa 45 Prozent.

Bereits Mitte der 90-er Jahre hat sich Aluminium als Werkstoff Nummer eins bei Fahrrädern durchgesetzt. Durch das Beimischen von weiteren Metallen werden Steifigkeitswerte erreicht, die für den Bau von Fahrrädern für den professionellen Einsatz ideal sind. Roy Hinnen Aluminium Bikes werden aus 7046 Aluminium in Scandium Qualität hergestellt. Zudem werden die Rahmen durch Harteloxierung und einen 15-minütigen Oberflächenbeschuss mit 1 Millimeter großen Stahlkugeln veredelt. Diese spezielle Oberflächenbehandlung schafft eine äußerst robuste Oberflächenstruktur mit einem kristallinen Eindruck ähnlich einem 3D-Effekt. Somit gehören Kratzer durch Chainsuck, Montagefehler oder Steinschlag der Vergangenheit an. Alle Roy Hinnen Rahmen werden auch hinsichtlich des Rahmendekors auf Understatement getrimmt und sind bekannt für ihre zeitlose Schönheit.

In den letzten Jahren wurden immer mehr Fahrradrahmen und Komponenten aus Carbonfasern hergestellt. Dieses Material weist im Vergleich zu Aluminium ein nochmals etwas reduziertes Gewicht auf und bietet bei idealer Verarbeitung gleiche Steifigkeitswerte. Der große Nachteil des Werkstoffes Carbon liegt in der hohen Bruchanfälligkeit. Schon kleine Kratzer können ausreichen, um dieses Material unter Belastung zum Brechen zu bringen. Zudem sind beschädigte Faserstrukturen nur schwer zu erkennen und Materialbrüche daher kaum vorauszusagen. Gerade im Freizeit- und Leistungssport bieten hier Aluminium Rennräder weitaus bessere Fähigkeiten zu einem zudem perfekten Preis-/ Leistungsverhältnis.

Nahezu alle hochwertigen Rahmenhersteller stellen heute Ihre Modelle in serieller Massenfertigung her. Hier bietet erneut der leicht zu verarbeitende Werkstoff Aluminium große Vorteile gegenüber Carbonfasern. Denn vor allem im Carbon Rahmenbau ist sehr viel Fachwissen und Fingerspitzengefühl nötig, um eine gleich bleibend hohe Fertigungsqualität zu erreichen. Wer somit Wert auf optimale Leistungsfähigkeit, Langlebigkeit und Fahrsicherheit legt, der wird auch im 21. Jahrhundert an Aluminium nicht vorbeikommen.

Aufgrund der idealen Werkstoffeigenschaften des Aluminiums und den speziell konzipierten Formen und Rohrdurchmessern verfügen Roy Hinnen Rahmen über eine Lenkkopf- und Tretlagersteifigkeit von 90 Nm beziehungsweise 95 Nm. Somit bieten die Rahmen „ein Optimum an Härte in Verbindung mit perfektem Fahrkomfort“, schwärmt Roy Hinnen. Als ehemals erfolgreicher Triathlet und gelernter Werkzeugmacher ist er zudem überzeugt: „Roy Hinnen Bikes sind innovativ, individuell und leistungsstark“. Nutzen auch Sie die Vorteile dieser bis ins Detail durchdachten Meisterwerke und fahren Sie ganz nach dem Motto: Bike your way! www.royhinnen.ch
(Text: Pressemeldung)

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radgruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Buchbar ab September. Rechtzeitig buchen, da stets früh ausgebucht!
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel