Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung 13. April, 19:00 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Newsarchiv arrow Jan Ullrich zu DNA-Abgleich bereit
31.01.07
Jan Ullrich zu DNA-Abgleich bereit
Jan Ullrich ist zu einer DNA-Abgabe in Deutschland bereit. Ein entsprechendes Schreiben ging der Bonner Staatsanwaltschaft zu. Der angeklagte Radstar wolle damit seine Unschuld in der Fuentes-Affaire beweisen.

Zwar ging gestern erst die Meldung durch die Medien, Ullrich habe gegen eine Weitergabe seiner Speichelprobe Einspruch erhoben, die durch die Schweizer Ermittlungsbehörden gesammelt worden war und nun nach Deutschland übergeben werden soll. Doch der Einspruch bezog sich nach Erläuterungen von Ullrichs Anwälten auf die gleichzeitige Herausgabe weiterer persönlicher Gegenstände wie Notizbücher und Kalender, die bei der Hausdurchsuchung in seinem Schweizer Wohnort Scherzingen beschlagnahmt worden waren. "Wir haben nur dem Rechtshilfe-Verfahren widersprochen. Jan Ullrich ist bereit, auf deutschem Boden eine Speichelprobe abzugeben", so sein Anwalt Johann Schwenn.

Diese Meldung hat es in sich. Einerseits könnte mit Hilfe der DNA-Analyse endlich klipp und klar festgestellt werden, ob die bei Fuentes gefundenen Blutbeutel unter anderem Jan Ullrich gehören. Das ist ein mutiger Schritt, den kein anderer der betroffenen Radprofis bisher getan hat. Freilich mussten sie es auch nicht, aber Ullrich muss es ebenfalls nicht. Für einen Abgleich bedarf es allerdings der Herausgabe von Blutbeuteln durch den Spanischen Staat, der der Besitzer des beschlagnahmten Materials ist. Dieses darf, wenn überhaupt, nur in Ausnahmefällen herausgegeben werden. Die UCI beispielsweise wird dieses Blut wohl nie zu sehen bekommen, wie man von Juristen in diversen Sportzeitschriften lesen konnte. Es ist fraglich, ob die Bonner Ermittler über Proben aller Blutbeutel je verfügen werden.

Ein weiteres Problem liegt in den Blutbeuteln selbst. Es könnte sein, dass diese überhaupt keine DNA enthalten. Wie bitte? Ja, richtig gelesen: Nicht jede Substanz des menschlichen Körpers enthält DNA. Dazu gehören dummerweise auch rote Blukörperchen, denn diese enthalten keinen Zellkern. Es kommt nun darauf an, ob die Blutbeutel das komplette Blut mit all seinen Bestandteilen enthält oder  nur die roten Blutkörperchen. Aus der Ferne darf man letzteres vermuten. Es ist nämlich ein alter Trick, um mit EPO behandeltes Blut für einen Dopingtest zu "säubern": Man zentrifugiert das Blut und scheidet alles außer den roten Blutkörperchen ab. Denn die verräterischen EPO-Spuren befinden sich im Blutplasma. Die zurück bleibenden roten Blutkörperchen sind "sauber". Leider auch im Hinblick auf die DNA.

Wie auch immer, es wird spannend. Bisher hatten wir die Lage, dass aller Beweismittel zum Trotz kein einziger Radprofi belangt werden konnte. Filmaufnahmen, Fotos, SMS, Medikationspläne, Überweisungen, Quittungen, Decknamen wie "VALV(Piti)": Alles für die Katz. Jetzt kommt einen DNA-Probe dazu. Wir werden sehen, was sie wert ist.

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2017
Trainingslager  für Triathleten
18.02. - 25.02.2017 Fuerteventura
26.03. - 08.04.2017 Mallorca
23.04. - 07.05.2017 Mallorca
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel