Empfohlen
Altenried Bike24 bronny.de triathlonstore Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca Powermeter24 Radsport Buchstaller Shark Sportswear Triathlonshop Sports Block SportScheck Sport Thieme Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung 11. Mai, 19:00 Uhr
Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Newsarchiv arrow Studie: Fast jeder zweite deutsche Kaderathlet manipuliert.
23.12.06
Studie: Fast jeder zweite deutsche Kaderathlet manipuliert.
Eine Studie deckt auf: Doping ist unter Kaderathleten keine Ausnahme, wie gerne behauptet wird. Die Hälfte von ihnen hat bereits mit verbotenen Mitteln nachgeholfen. Doping ist demnach im Spitzensport ein Massenphänomen. 

Eigentlich sollte hier nicht schon wieder ein Artikel über Doping stehen – das Thema nervt. Doch beim täglichen Jogging über die Nachrichtenmeile des Ausdauersports stellt man fest, dass die Mehrzahl der interessanten Artikel für Ausdauersportler auf irgendeine Weise mit Doping zu tun haben. Googelst Du nach "Faris Al-Sultan", geht es seitenlang um seinen Brief an Thomas Bach zum Antidopinggesetz. Ansonsten schweigt der Blätterwald über die kleine Welt der Triathleten oder liefert Belangloses. Saure-Gurken-Zeit. 

Anonyme Befragung von Kaderathleten 

Die Meldung über eine Studie von fast 600 anonym verfassten persönlichen Aussagen von deutschen Kaderathleten hat es jedoch in sich und gehört unter's Volk: Rund die Hälfte der deutschen Kaderathleten gibt an, bereits gedopt zu haben. Dies belegt nach Informationen der Süddeutschen Zeitung eine Studie "Zur Häufigkeit des Dopings im Leistungssport", der Sportwissenschaftler Werner Pitsch, Eike Emrich und Markus Klein in den jetzt veröffentlichen "Leipziger sportwissenschaftlichen Schriften".

Die Studie besteht im Kern in einer Befragung von Kaderathleten, die ihre Antworten in eine komplett anonymisierte Eingabemaske auf einer eigens eingerichteten Internetseite tippten. Kontaktiert wurden sie über die Athletensprecher sämtlicher olympischer Sportarten in Deutschland – per E-Mail.

Allergrößten Wert wurde darauf gelegt, dass jeder Athlet vollkommen anonym seine Antworten eingeben konnte und auch selbst an seine Anonymität glaubte. Dies gelang und deshalb teilten die Kaderathleten in größter Offenheit Verblüffendes mit.

Fast die Hälfte hat gedopt 

Auf die Frage "haben Sie nicht erlaubte Dopingmittel oder -methoden zum Zwecke der Leistungssteigerung eingesetzt?" ergaben die Ergebnisse eine untere Grenze des Wahrscheinlichkeits-Intervalls von 25,8 % und eine obere von 48,1 % Dopern. Die Differenz der beiden Zahlen zeigt eine statistische Unsicherheit der Daten, da ja davon auszugehen ist, dass einige Antworten unehrlich beantwortet wurden.  Spezielle standardisierte Fragetechniken (RRT) erlauben, die Glaubwürdigkeit eines Probanden ungefähr abzuschätzen.

Das Ergebnis der Studie ist alarmierend: 48,1% haben in ihrer Laufbahn bereits gedopt, 38,7% sogar in der aktuellen Saison. Betrachtet man nur die Ausdauersportler, liegen die Werte höher: Zwischen 38,1% und 63,0% liegt das ermittelte Wahrscheinlichkeitsintervall für Doping mindestens einmal in der gesamten Karriere. Dabei liegen international aktive Athleten deutlich über national wettkämpfenden Athleten.

Bedauerliche Einzelfälle: WADA erwischt 1,7% 

Die Welt Anti Doping Agentur WADA begegnet diesem Sumpf mit weltweit 1,7% positiver Dopingproben (2004). Ein Witz angesichts der oben genannten Zahlen. Für Roland Augustin, Geschäftsführer der NADA, seien die Zahlen nach Angaben der Süddeutschen Zeitung keine Überraschung, er kenne die Dimension von seinen internationalen Kollegen.

Thomas Bach und sein Deutscher Olympischer Sportbund, der Dachverband aller olympischen Sportarten in Deutschland, spricht freilich weiterhin unverdrossen von einzelnen schwarzen Schafen, die man nicht kriminalisieren sollte. Die Zahlen der Sportwissenschaftler zeigen jedoch, dass auch ein Antidopinggesetz in der bisher geplanten Fassung zu kurz greift. Nicht der Besitz von Dopingmitteln muss unter Strafe gestellt werden. Sondern der Gebrauch, denn das ist der Kern der Sache. Sonst können wir die Fairness aller sportlichen Wettkämpfe demnächst zu den Akten legen.

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2017
Trainingslager  für Triathleten
18.02. - 25.02.2017 Fuerteventura
26.03. - 08.04.2017 Mallorca
23.04. - 07.05.2017 Mallorca
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel