Empfohlen
Bike24 Cervelo Emwee Bikes Kask Helmets Nutritional Finetuning Orca SportScheck Wiggle Onlineshop
Hier werben
Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
  triathlon-szene TV-Sendung
Faris Al-Sultan und Patrick Lange im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Andreas Dreitz im Interview
Über 1100 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelles Trainingswissen
verständlich erklärt
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger
"Meine besten Trainingseinheiten"
  triathlon-szene TV-Sendung
Weltmeister Daniel Unger:
Die Höhen und Tiefen im Profisport
  triathlon-szene TV-Sendung
Fritz Buchstaller:
Die optimale Sitzposition für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Jan Frodeno: Interview mit dem Olympiasieger
  triathlon-szene TV-Sendung
Kienle-Schwimmcoach Jan Wolfgarten:
Worauf es bei der Kraultechnik wirklich ankommt
  triathlon-szene TV-Sendung
Jürgen Zäck
Fachwissen von den Stars der Szene
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Interview mit den Top-Stars
  triathlon-szene TV-Sendung
Aktuelle Rennanalysen
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
  triathlon-szene TV-Sendung
Roth-Sieger Nils Frommhold
Über 1000 Sendungen in der Mediathek
  triathlon-szene TV-Sendung
Roy Hinnen: Radtraining für Triathleten
  triathlon-szene TV-Sendung
Stefan Zelle, Radlabor
"Sitzprobleme lassen sich vermeiden"
  triathlon-szene TV-Sendung
Timo Bracht
Live-Sendung jeden Donnerstag 19 Uhr
Nächste Sendung: Donnerstag, 14. Dezember, 19 Uhr
Triathlon-Einsteiger: Die ersten drei Monate • 9:22 Stunden: Die Geschichte meiner Bestzeit • Im Studio: Arne Dyck
Themenvorschau...

Wie funktioniert das mit den Live-Sendungen?
Home arrow Newsarchiv arrow NADA: Das häufigste Dopingmittel ist...
21.12.06
NADA: Das häufigste Dopingmittel ist...
Na? Was ist des Sportlers liebste Pille? Der Chef der Nationalen Anti Doping Agentur NADA, Helmut Pabst, gewährt uns einen Einblick in  liebgewonnene Gewohnheiten unserer Sportstars. Das Ergebnis wird selbst Kenner überraschen – und ist irgendwie cool.

Kiffen auf Platz 1 

Platz Eins in der Statistik der NADA sind Cannabinoide wie Haschisch und Marihuana. Die schröckliche Skandaldroge der Hippiezeit beruhigt und erhöht die Risikobereitschaft. Das ist zum Beispiel für alpine Skirennläufer interessant, die sich damit etwas kühner als ohne einen Steilhang hinunter stürzen.

 

Cannabis
Cannabis ist Doping und schadet der Gesundheit.
Das ist natürlich Betrug und außerdem ist Rauschgift ja verboten. Trotzdem hat mir diese Nachricht irgendwie gut getan. In Zeiten von Fuentes und Cecchini, von spontan auf Zahnarztstühlen tot umfallenden Radprofis, von einem flennenden Virenque, von angeblich kokainhaltigen Hustenbonbons der Schwiegermutter eines Topfahrers – in diesen Zeiten hat die Vorstellung einer Haschkekse backenden Hilde Gerg etwas Herzerwärmendes.

Halb so schlimm 

Mit Armin Zöggeler ein Pfeifchen rauchen und danach kichernd den Eiskanal runter, das erinnert mich an meine wilde Jugendzeit, als ich ungefähr zeitgleich meine ersten Erfahrungen mit dem Skateboard und den Tücken in der Dosierung von eiskaltem Apfelkorn machte.  In Bode Millers Wohnmobil ein Tütchen von einem zum nächsten reichen, quatschen, vielleicht philosophieren, zwischendurch ein Weltcuprennen rocken, danach das Nutellaglas auslöffeln. Das würde ich meinem Sohn zwar strengstens verbieten, aber ich hätte nicht diese kalte Angst um ihn, die man im Rad- oder Kraftsport haben müsste.

In Zeiten von kriminellem, international organisiertem, lebensgefährlichem und physisch wie psychisch zersetzendem Doping freut man sich eben über den kleinen Beschiss mit Schulhofdrogen aus den Siebzigern.

Peace!
A.D.

P.S.: Mit Armin Zöggeler habe ich noch nie ein Pfeifchen geraucht, mit Bode Miller nie gekifft, und Hilde Gerg sah ich noch nie Kekse backen. Die Namensnennungen sind rein fiktiv. Von Strafanzeigen bitte ich abzusehen.

Triathlon Radsport Sonstiges
Anzeige
Triathlon-Szene Trainingslager 2018
Trainingslager  für Triathleten
Mit Arne Dyck
Kleine Radgruppen, eigene Guides, gute Stimmung
Mallorca: 15. April bis 06. Mai 2018. Wochen einzeln buchbar
Individuelle Trainingspläne
Individuelle Trainingspläne, persönliches Coaching
Individuell erstellte Trainingspläne
Wöchentlich oder 14-tägig neu angepasstes Training
Verschiedene Trainingspakete
Anzeige
Trainingspläne Rechner Food Indoor
Triathlon Trainingspläne zum Download
Direkt zu den Downloads: Kostenlose Trainingspläne für Kurzsdistanz, Mitteldistanz, Langdistanz (Ironman)
Trainingspläne für Volksdistanz, Kurzdistanz, Mitteldistanz und Langdistanz (Ironman).
Einsteiger:
Trainingsplan Volksdistanz
Trainingsplan Kurzdistanz
Trainingsplan Mitteldistanz
Fragen stellen im Forum
Fortgeschrittene:
Downloaden
Legende
Erläuterungen
Schwimmpläne hart
Schwimmpläne medium
Fragen stellen im Forum
logo Home | Werben | Impressum | Übersicht: Alle Artikel