Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Ostseeman 2011 - Seite 4 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Wettkämpfe > Langdistanz und Mitteldistanz > Ostseeman

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.02.2011, 19:50   #25
sinapur
Szenekenner
 
Benutzerbild von sinapur
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 1.244
bisher stehts 3 zu 3



3 Ersttäter unter 12h und 3 Widerholungstäter die schneller sein wollen als vorher
sinapur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 19:52   #26
Rhing
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rhing
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 4.813
Ab 6 ist die Radstrecke gesperrt, aber da bist Du sowieso schon durch, um alle klar zu machen. Wechselzone, Verpflegungsstelle auf der Radstrecke oben im Ort und dann wieder unterhalb der Wechselzone (also meerseitig) beim Laufen sind zum zuschauen klasse. Alles nicht zu weit auseinander und durch die Runden kommste ja "dauernd" vorbei. Und da ist echt was los.
Rhing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 19:59   #27
flyfli
 
Beiträge: n/a
Wie ist die Radstrecke so? Es gibt hier ja unterschiedliche Meinungen im Bezug auf das "Höhenprofil"?
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 20:11   #28
Rhing
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rhing
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 4.813
Gelöscht, falscher Fred, falsche Sprache.

Geändert von Rhing (24.02.2011 um 20:14 Uhr). Grund: Falscher Fred
Rhing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 20:22   #29
lango
Szenekenner
 
Benutzerbild von lango
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Ortenau
Beiträge: 1.682

Name - Zielsetzung - Anreise - Wohnort


sinapur - ohne Panne durch u. schneller als letztes Jahr(10:20h) - 5.8.11 - Glücksburg Start/Ziel Bereich
PapaBaer - Ersttäter sub 12 - 05.08.11 - Camping im Jachthafen
Strandläufer - schneller als letztes Jahr (09:59) - 07.08.11 - zu Hause
Wurstblinker - schneller als letztes Jahr (11:09) - 07.08.11 - zu Hause vor Ort
Triabolo82-Ersttäter Sub 12 (wäre mein Traum)-05.08.11- Flensburg Hotel
flyfli - gleichfalls die erste LD/Sub 12 wäre schön.. - 05.08. - E´förde
lango - sub10 - 04.08. - Flensburg FeWo (Ersttäter im Norden - wird meine 4. LD)
lango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 20:22   #30
sinapur
Szenekenner
 
Benutzerbild von sinapur
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 1.244
Zitat:
Zitat von flyfli Beitrag anzeigen
Wie ist die Radstrecke so? Es gibt hier ja unterschiedliche Meinungen im Bezug auf das "Höhenprofil"?
flach isse nicht, aber es gibt eigentlich nur einen "längeren" Anstieg, bei dem es auch ein wenig "langsamer" voran geht.
Zusätzlich noch bei dem Wendepunktstück, das kannst dir son bisschen wie einen tiefen Teller vorstellen, also an den Enden ein wenig höher, da ist auch noch mal ein mehr oder weniger langsames Stück bei, hier kann man aber im Gegensatz zu dem anderen "Anstieg" Aeroposition verbleiben, also nicht soooo dramatsich.

Den Rest fährt man mehr oder weniger im Vorbeifahren ab.
sinapur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 20:26   #31
Rhing
Szenekenner
 
Benutzerbild von Rhing
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 4.813
Vorab, ich bin am Berg schlecht. Mit 83 kg LD-Wettkampfgewicht bin ich eher der Rollertyp.
Die Strecke ist gut machbar, ist aber nicht so dass, was man in Norddeutschland erwartet. Höhenmeter sind da, es sollen ungefähr so viele sein wie in Frankfurt. Aber es sind alles kurze Berge. Der aus Glücksburg raus bis es oben rechtwinklig links abgeht, ist nicht ganz so kurz, der Rest harmlos. Die Strecke ist auch recht kurvig und die Kurven sind natürlich immer (oft) vor den Anstiegen, so dass Du nicht mit Schwung reinfahren kannst. Nur das lange Stück nach Norden raus mit Wendepunkt ist so ne richtige Rollerstrecke, ist aber auch ein bisschen wannenartig, d.h. es geht erst runter und Du kannst Tempo machen. Dann geht's langsam bergauf und du musst oder solltest schalten. Aber wirklich alles kein Problem, nur sollte man nicht jedesmal nach der Kurve wie verrückt antreten, sondern maßvoll beschleunigen. denn die Strecke zieht sich und "ein bisschen" laufen kommt ja auch noch.
In der Laufrunde sind auch ein paar Höhenmeter und ein Berg, da hab ich immer bewußt "'nen Gang runtergeschaltet. Zahlt sich am Ende aus.
Rhing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2011, 20:26   #32
flyfli
 
Beiträge: n/a
Danke Dir, klingt für ein Nordlicht der in Bayern derzeit lebt und trainiert interessant.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:00 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.