Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
LD Plan Tri-Mag - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Triathlon allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.10.2017, 19:53   #1
Luggalie
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.11.2015
Beiträge: 151
LD Plan Tri-Mag

Hallo!
Ich stehe nun kurz vor Begin der Vorbereitung für meine erste Langdistanz im nächsten Jahr.
Ich suche nun nach einem Trainingsplan der mir so ein bißchen einen Leitfaden mitgibt was und wie man eine solche Vorbereitung durchführen sollte.
Ich tendiere nun zwischen Arne 18 Stunden Sonntagsfahrer Plan, den es ja hier kostenlos gibt und dem Plan vom Triathlon Magazin von der Manuela Dierkes.
Wollte mal fragen wie da eure Erfahrunegn sind und welcher Plan besser ist für einen First Timer.
Hat mal jemand nach dem Plan vom Tri Mag trainiert und wie sind die Erfahrungen?
Oder gibt es sonst noch alternative Pläne die sich lhnen sich anzuschauen?
Ein Trainer ist mir zu teuer für den Anfang, aber ich will trotzdem strukturiert das Training angehen und das best mögliche rausholen.

Vielen Dank für eure Anregungen!
Luggalie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 20:03   #2
Kido
Szenekenner
 
Benutzerbild von Kido
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: nähe Odenwald
Beiträge: 727
Zitat:
Zitat von Luggalie Beitrag anzeigen
...
Ich tendiere nun zwischen Arne 18 Stunden Sonntagsfahrer Plan, den es ja hier kostenlos gibt ...
Als erst Täter solltest du dir klar werden was 18h im Schnitt bedeutet! Kannst Du das leisten, also hast du schon in der Vergangenheit etwas in der Richtung an Stunden gemacht und hast du eine Gute Basis, also schon lange Ausdauersport in den Beinen? Es geht ja auch schon das ein oder andere mal über die 18h hinaus.
Das ist nicht gerade wenig und sollte man nicht unterschätzen.

Ansonsten schau dir den Plan mal genauer an und schau ob du das auch umsetzen kannst. Ansonsten nimm lieber den 12h Plan. Oder "bastel" dir etwas, was dazwischen liegt.
Kido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 20:26   #3
Luggalie
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.11.2015
Beiträge: 151
Ja, also ich komm vom laufen. Hab 3 Marathons in den Beinen und betreibe seit etlichen Jahren Laufsport. Bin nun seit 2 Jahren beim Triathlon und hab dieses Jahr im Kraichgau meine erste Mitteldistnaz gemacht.
Kam da im Spitzenbereich auf knapp 15 Stunden pro Woche.
Trau mir also auch die 18 und mehr zu. Zeit dafür hätte ich.
Nur es geht ja nicht alleine um die Stunden denke ich sondern auch um die Qualität in der Zeit wo du trainierst und um genau das geht es mir beim Suchen des Trainingsplans!
Luggalie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 20:36   #4
Helmut S
Szenekenner
 
Registriert seit: 30.10.2006
Beiträge: 4.751
Servus!

Wenn es dir um Qualität geht - und es gibt ja kaum was individuelleres - dann nimm dir nen Coach. Zumindest wenn es finanziell machbar ist. Viel Erfolg und verketzungsfreies, gutes Gelingen

LG Helmut
Helmut S ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 20:52   #5
Ironbiest
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von Ironbiest
 
Registriert seit: 29.12.2013
Beiträge: 39
Ich hab diese Saison nach dem Plan aus der Zeitschrift traniert.
Durchschnittlich 12 Stunden was mich in Hamburg mit 9:29 ins Ziel brachte.
Weiß auch noch nicht ob ich wieder nach der Zeitschrift, Arne oder dem Buch von Michael Krell tranieren soll
__________________
Wo geht's denn hier nach Hawaii
Ironbiest ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2017, 21:16   #6
Luggalie
Szenekenner
 
Registriert seit: 28.11.2015
Beiträge: 151
Wow, 9:29! Respekt vor dieser Leistung. Das spricht doch mal für den Plan aus der Zeitschrift. Vielleicht kombiniere ich auch von allem ein bißchen. Ich denke auch das die Konstanz der Einheiten entscheidend sein wird, das man einfach regelmäßig die Einheiten absolviert, egal von welchem Plan!
Nein, ein Trainer ist mir zumindest jetzt noch zu teuer!
Luggalie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 09:53   #7
NBer
Szenekenner
 
Benutzerbild von NBer
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 4.624
Zitat:
Zitat von Luggalie Beitrag anzeigen
.......Kam da im Spitzenbereich auf knapp 15 Stunden pro Woche.......
zwischen 15h in der spitze und 18h im schnitt liegen aber welten.
18h im wochenschnitt über eine ganze saison gesehen bedeuten nichts anderes als auch regelmäßig wochen mit deutlich über 20h zu machen. und dann wirds ganz schnell ganz eng.
ich würde ersttätern auch höchstens zum 12h plan raten.
NBer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 14:59   #8
Skimuku1986
Ist alles so schön bunt hier!
 
Benutzerbild von Skimuku1986
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 12
wow 9:29 in Hamburg nicht schlecht. ich habe den plan aus dem trimag auch angewendet aber für hd. Hab mich aber nicht richtig dran gehalten sondern nur die schwimm und lauftrainings rausgenommen. Ich finde den plan gut. Für die LD nehme ich jetzt aber arnes 18h plan weil ich da die ganze Saison schon vor mir hab und ich ein bischen individueller das Training gestallten kann, hoffe der plan geht auf!
Skimuku1986 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:09 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.