Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
The return of the IRONMOM - Seite 96 - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Trainings-Blogs

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.04.2018, 09:48   #761
FlyLive
Szenekenner
 
Benutzerbild von FlyLive
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 3.595
Zitat:
Zitat von BunteSocke Beitrag anzeigen

Irgendwann gab ich frustriert auf, das Leben wollte es mal wieder anders. Ich scheiterte, und zwar gnadenlos bereits an der Quali.
In diesem Sinne - drücke ich allen qualifizierten Flussschwimmern die Daumen für ein tolles Wochenende im Wasser!!!


GRANDIOS!!!!!!!
  • 4:02
  • 4:05
  • 4:02
  • 4:09
  • 4:04


Okay, das konnte mich wieder etwas versöhnen, mal schauen, was das Wochenende sonst noch so bringt ...
Ich hoffe, es wird ein gutes Wochenende für Dich - ich drücke schon jetzt die Daumen für den Halbmarathon in mindestens Sub 100 - und ich verzeihe Dir natürlich auch, das demolieren meines Wettscheins

Die Flussmeisterschaften bringen eben nicht immer die Raketen nach oben - manchmal werden auch diejenigen Schwimmer/innen Raketen, die es zuvor nicht dachten

Ich hoffe, Su oder Solo schwimmen übermenschlich gegen die Herren an und holen sich ein Podestplätzchen.
( auch für Dich und alle Damen)


Klasse Splitzeiten übrigens - Daumen ganz weit hoch oder zumindest ganz breit über das Loch in den Bunten Socken
FlyLive ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 14:04   #762
FMMT
Szenekenner
 
Benutzerbild von FMMT
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Odenwald/Neckar
Beiträge: 6.775
Sehr schade, Du warst mein Tipp auf Platz 2 .
Aber es soll nicht immer sein und Deine 1000er Zeiten sind superschnell, Riesenrespekt .

Weiterhin viel Spaß
__________________
Meine Sehnsüchte:
Glückliche Familie , Freude am Sport und immer Sonne im Herzen
Challenge MS, für das Gefühl des "Ich kann noch"
FMMT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 19:26   #763
Ulmerandy
Szenekenner
 
Benutzerbild von Ulmerandy
 
Registriert seit: 16.02.2008
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2.525
Mein Tippschein ist auch durch den Schredder gewandert

Gruß Andy
Ulmerandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 23:35   #764
Mirko
Szenekenner
 
Benutzerbild von Mirko
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.886
Zitat:
Zitat von Ulmerandy Beitrag anzeigen
Mein Tippschein ist auch durch den Schredder gewandert

Gruß Andy
ich habe triconer raus geworfen als er krank wurde und BunteSocke dafür rein genommen. Die Arbeit hätte ich mir sparen können. Macht aber nix :-) Zum Glück ist unser Chef-Tempobolzer gut unterwegs!

Die 1000er Zeiten sind tatsächlich super. Was machst du in den 4 min Pausen? Stehen, traben oder halbwegs anständig laufen?
__________________
Ich:

Strava

Facebook
Mirko ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 19:14   #765
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.586
Das Chaos nimmt mal wieder seinen Lauf

Zunächst einmal vielen Dank an Euch! Zum einen für „die Blumen“ meine Laufzeiten betreffend ... zum anderen für Euer Vertrauen in meine Schwimmerei. Sorry, dass ich hier kläglichst gescheitert bin. Ich gelobe Besserung, ein paar Flussschwimmmeisterschaften kommen ja noch

Lieber FlyLive, die sub 100 wären natürlich ein kleines Träumchen... damit hätte ich letztes Jahr direkt bei den Damen gewonnen! Da bin ich aber nicht sonderlich zuversichtlich, nicht zuletzt da ich seit Kalmar in 2016 maximal 3 x 20 km am Stück gelaufen bin... aber ich gebe selbstverständlich wie gewohnt alles!!!

Lieber Mirko, gestern war ich nach dem dritten 1000er schon froh, dass ich nicht einfach in den nächsten Straßengraben gekippt bin, an „halbwegs anständig laufen“ war da nicht mehr zu denken. Ich bin also immer erst ein Stück gegangen, maximal 2 Minuten, den Rest dann getrabt. Gaaaaanz locker. Ich rede mir dann immer ein, dass ich ja einfach schnell laufen will, was ich in den Pausen treibe interessiert nicht

*************************

Tja, nicht wissend was der Tag so bringen wird und nach dem Motto „was ich habe, habe ich“, schwang ich mich heute bereits um 6.15 Uhr auf den Drahtesel. Es waren zwar nur 4 Grad, die Sonne gab aber bereits alles! Herrlich!!! Ich radelte mal wieder Richtung Deich ... und dort war es spannend! Innerhalb kürzester Zeit hatte die Sonne sich versteckt, es wurde mega-nebelig und so dunkel, dass ich mich fast ein wenig gruselte. So musste man sich bei Harry Potter fühlen, ich wartete also tapfer auf die Dementoren und grübelte, wie denn mein Patronuszauber enden würde. Zwischenzeitlich war ich übrigens möglichst unauffällig von Straße auf den Bürgersteig gewechselt, der auch für Radler freigegeben ist, da die Sichtweite bestenfalls 25 m betrug. Uffff... nix für mich, zum Glück war der Spuk ähnlich schnell vorbei, wie er gekommen war. ABER DANN!!! Wurde ich mit traumhaftesten Bildern belohnt, die man sich denken kann

Nein, ich bin kein doller Fotograf, ich habe es aber trotzdem mal versucht ...

Anhang 39284
Anhang 39285
Anhang 39286

Entsprechend gemütlich war ich unterwegs, egal. Das war trainingstechnisch sicherlich nicht die grandioseste Einheit, für Kopf und Seele aber unschlagbar! Und HEY! Letztendlich wird gewonnen doch bekanntlich im Kopf

... aber die Ernüchterung folgte sofort. Unser kleiner Nachwuchs schwächelt mal wieder, ist voraussichtlich einige Tage „out of order“... dann gehe ich am ersten Mai wohl ziemlich gut erholt an den Start ...
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The return of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 20:30   #766
Chmiel2015
Ehemals "Langsamgehtauch"
 
Benutzerbild von Chmiel2015
 
Registriert seit: 06.04.2012
Beiträge: 1.592
Zitat:
Zitat von BunteSocke Beitrag anzeigen
*************************
Entsprechend gemütlich war ich unterwegs, egal. Das war trainingstechnisch sicherlich nicht die grandioseste Einheit, für Kopf und Seele aber unschlagbar! Und HEY! Letztendlich wird gewonnen doch bekanntlich im Kopf
perfekt!
__________________
Blog: Die schöne und das Biest
http://www.triathlon-szene.de/forum/...ad.php?t=42920
Chmiel2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 13:05   #767
BunteSocke
Szenekenner
 
Benutzerbild von BunteSocke
 
Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 1.586
Zitat:
Zitat von Chmiel2015 Beitrag anzeigen
perfekt!


************************************************** ***

Sodele, die Strecken für den IM HH stehen wohl ... und HEY!!! Da ich zum einen sehr anpassungsfähig und zum anderen Meister darin bin mir alles schönzureden, sind sie für mich natürlich perfekt!!!

Swim: ... nur noch eine große Runde - who cares!? Für meinen Kopf ist das eher einfacher, da ich nicht nach gut 2,6 km schon fast am Schwimmausstieg bin und dann noch einmal "umkehren" muss! Nee, wenn ich dann auf dem "Rückweg" bin und angekommen, habe ich das olle Schwimmen auch tatsächlich hinter mich gebracht

Bike ... wie bereits angedacht am Deich lang. Meine Haus- und Hofstrecke, mittlerweile kenne ich fast jedes Schaf persönlich dort! Für mich also doch kein Problem. Aber ... ist die Strecke echt so schnell??? Ich erinnere mich an meinen ersten "richtigen" Triathlon. Insgesamt war es eigentlich der zweite, aber der erste war zu 95% brustschwimmend, mit dem alten MTB meiner Besten Hälfte, und zählt deshalb nicht so ganz also ... mein erster "richtiger" Triathlon. 2013, die OD beim Vierlandentriathlon. Die Radstrecke auf einem Teil der zukünftigen IM-Strecke und ich erinnere mich an meine Gemütszustände beim Radeln. Es war alles dabei. Frust, Verzweiflung, Glücksgefühle. Das Ganze findet statt auf einer platten Wendepunktstrecke. Ein paar km hin, umkehren, wieder zurück. Wieder hin, wieder zurück... Auf dem "Hinweg" war ich der Verzweiflung nahe, Triathlon war der dööfste Sport überhaupt. Da hatte ich nun so trainiert, hockte stolz wie Bolle auf meinem damals recht neuen RR und nun schaffe ich auf plattester Strecke keine 25 km/h zu treten. Der Wind war abartig!!! Auf dem Rückweg!? Gab es nichts genialeres als Triathlon!!! Ich ließ mich im Rückenwind treiben, 45 km/h waren locker drin und ich kam entspannt am nächsten Wendepunkt an. ... gleiches Spielchen once again ... wenn die Windverhältnisse in gut 95 Tagen genauso sind - herzlichen Glückwunsch. Ich bin gespannt, aber da für alle gleiche Bedingungen herrschen ... ICH FREUE MICH DRAUF!!!

Beim Laufen weiterhin vier Runden, sehr zuschauerfreundlich ein paar Kurven mehr oder weniger!? Mein Tempo beim Laufen wird nicht so schwindelerregend sein, dass mich das sonderlich beeinträchtigt
__________________
How you see things is how they appear. THINK DIFFERENT and you`ll see them differently
The return of the IRONMOM
BunteSocke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:20 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.